schauren's Granny

Diskutiere schauren's Granny im Modification & BuildUps Forum im Bereich Allgemeine Technik; So, erste Ausbaustufe erreicht. VA: 2" Spacer / Stabi raus (neue Bremsen sind auf den Weg zu mir) HA: XJ Federn / Bracket / Stabi raus (...

  1. #1 schauren, 12.07.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    So, erste Ausbaustufe erreicht.

    VA: 2" Spacer / Stabi raus (neue Bremsen sind auf den Weg zu mir)

    HA: XJ Federn / Bracket / Stabi raus ( laenger Stossdaempfer fehlen noch)

    BFG T/A in 31/10,5 R15 (nach dem montieren der Reifen konnte ich nur gerade aus der Werkstatt rollen, die Jungs haben mir den freundlicherweise ein Flex zur verfügung gestellt. So das ich die Stossstange den neuen Reifen angleichen konnte)

    Und nun die Bilder:
     

    Anhänge:

  2. #2 Merten ZJ, 12.07.2010
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Sehr gelungen:genau Und dann noch im Used-Look.

    Vorallem die Felgen find ich ja mal scharf.:daumen
     
  3. #3 schauren, 12.07.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Jo, die Felgen sind noch von meinem Ford Explorer. Delta Felgen.

    Und ich halte meinen Jeep "Artgerecht":pfeiffen
     

    Anhänge:

  4. #4 schauren, 13.07.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    So, Paket ist heute gekommen. Leider musste ich heute morgen das neue Fahrwerk und Reifen testen. So muss ich erst mal den Schlamm von der Bremse klopfen:bähh
     

    Anhänge:

  5. #5 SittingBull, 13.07.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Welches Fahrwerk? :nachdenklich


    EBC? eine gute Wahl! :daumen
     
  6. #6 schauren, 13.07.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Naja, ein Fahrwerk ist was anderes. Da haste schon recht, aber mit der zusammen gesuchten Höherlegung bin ich schon etwas weiter. Ohne Stabis verschraenkt der Kahn auch ganz gut.
     
  7. #7 SittingBull, 13.07.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Vergiss die längeren Stoßdämpfer nicht....
     
  8. #8 schauren, 13.07.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Kommt alles noch, doch die neue VA, das Diff und das VTG ist gut an den Geldbeutelboden angekommen. Jetzt noch die Bremsen:huch.

    Aber es kommt auch wieder ein neuer Monat.......:nachdenklich
     
  9. #9 schauren, 30.07.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Mein Jeep bringt mich an die Grenzen

    Das der Jeep mal kaputt ist, das ist na nicht tragisch, aber seit einem halben Jahr hab ich keinen Spass mehr am Jeep.

    In den letzten 6 Monaten verbaut:

    Neue (Gebrauchte) Vorderauchse, mit neuen Diff. (kaputt)
    VA Kadan mit Kreutzgelenken (nicht kaputt, aber gleich umgesetzt)
    Andere (gebrauchte) Vordersitze und alle Türpappen(Hund gefressen)
    Neues (gebrauchtes) VTG (kaputt)
    Neue Bremsen Scheiben/Klötze/Bremszangen (kaputt)
    Neue Krümmerdichtung (kaputt)


    Vor ein paar Tagen ist die Dichtung meines Lenkgetriebes undicht geworden. Naja 2,5l Servoöl auf 100km. Und den Unterbodenschutz gespart.
    Gestern ist mir auch noch der oderer Kühlerschlauch geplatz, gut ich hatte schon einige Zeit. Probleme mit kochendem Kühlwasser. Und als ich noch gestern mit meinem Schrauber telefoniert hab, um die Teile zubestellen, sagt er mir doch gleich das es auch meine Zylinderkopfdichtung sein könnte.

    Teileliste, was schon wieder kommt:

    Dichtsatz Lenkgetriebe
    Dichtsatz Servopumpe
    Thermostat
    Thermostatdichtung
    Kühlerschlauch oben

    Und ich hab einen guten gebrauchten Kühler hier liegen.

    Wenn das alles dirn ist und der Kahn immernoch aufkocht, dann hab ich ein Problem.

    Das einzig Gute was ich sehe, es kann nicht mehr viel kaputt gehn.
     
  10. #10 schauren, 18.11.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  11. Digger

    Digger Jeeper

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Manni
    Alter Schwede

    Alter Schwede... Du hast nicht all zu viel Mitleid mit Deinem Wagen... Aber dass Dir nach und nach alles kaputt geht kenn ich und tut mir leid.

    Wird schon wieder werden.

    Kopf hoch.
     
  12. #12 Agent Smurf, 18.11.2010
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Der hat nur noch ein auge:grübel

    Wie hast das hinbekommen

    da fehlt ja auch noch mehr vorne.
     
  13. #13 schauren, 18.11.2010
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Das Auge hat er noch. Nur die Blinker sind drauf gegangen. Stossstange hat ich schon vorher ab. Die ist auch iO.

    Die Motorhaube hab verbeult, als ich die Bergegurte gewechselt hab.

    Bin in ein Offroad/Cross Rennen gestartet. Eigenlich sollte es nur die Schwaechen des Jeeps darlegen.
     
  14. #14 schauren, 31.08.2011
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    update

    Hi Leutz,

    leider hab ich zZ nix gutes über meinen ZJ zuschreiben. Neben einem Getriebeschaden hat er auch noch elektrische Probleme.

    Meine leichte depression hat die letzten Monate dazu geführt, das ich auch keine Energie zum schrauben hatte. Ist schon scheiße, wenn man sich an schönen Dingen nicht erfreuen kann.:verrückt

    Naja, aber so langsam juckt es mich wieder den Dicken flott zumachen. Es gibt richtig viel arbeit, bis zur Getriebereparatur. Die Tage mache ich mal eine ToDoListe.
     
  15. #15 Billy-the-kid, 31.08.2011
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Oder du lässt ihn halt einfach als Geländesau!?

    Dann musst erheblich weniger dran reparieren, weil er dann ja nur noch Fahren und Bremsen muss, aber nicht mehr hübsch sein...
     
  16. #16 schauren, 31.08.2011
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Nene, der ist doch hübsch. Mir gefaellt er so, mit seinen Narben und blauen Flecken. Aber muss technisch iO sein. Und da hab ich noch was vor mir.

    Hatte mir auch schon gedacht, einen anderen zukaufen und IHN als Schlachter zubehalten. Aber ich hab schon mit IHM Geschichte geschrieben, geschwitzt und Blut gelassen. Ich haenge an IHM.

    Mal sehn was die Zukunft bringt, erstmal muss ich jetzt wieder Kohle machen. Dann erlaedigt sich das schon..................
     
  17. #17 schauren, 14.09.2011
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Ich hab heut mal die Kotflügel abgenommen. Um mal alles richtig sauber zumachen. Hab den Rahmen ausgewaschen, so gut wie es ging.

    Werde jetzt die Radhaeuser bearbeiten, weil die 31"ler keinen Platz haben. Ich muss dazu sagen, das ich keine Stabis mehr drin hab.

    Schweller flexe ich morgen raus und fahre zum Eisenhandel. Mal sehn was ich da finde und wie ich es bauen werde.

    Paar Bilder hab ich euch auch gemacht..............
     

    Anhänge:

  18. #18 Frankie, 14.09.2011
    Frankie

    Frankie FTW

    Dabei seit:
    23.01.2010
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frank
    Ich hätte noch nen Cornerlight da. ;-)
     
  19. #19 schauren, 14.09.2011
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Wenn, dann aber beide. Und am liebsten gleich noch ein paar weise Blinker!!!!

    Hab mir zwar gelbe Blinker gekauft, aber die haben nicht das Standlicht, was mitblinkt.:huch
     
  20. #20 schauren, 13.11.2011
    schauren

    schauren das ungarische Landei.....

    Dabei seit:
    08.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Laszlo
    Wie ein Phönix aus der Asche ---->'95 ZJ, 5.2l V8<----




    Hi Leutz,

    wie Ihr leider wisst, steht mein ZJ schon etwas laenger. Der Grund ist schnell gesagt, blockierendes Diff bei Tempo 70.
    Naja, das ist ja nicht weiter schlimm. Ne gebrauchte VA besorgt, Diff überhollt und ich kam aus der Garage nicht raus. Verteilergetriebe im Ar***!!!
    Gut anderes VTG besorgt und getauscht, doch nach wenigen Wochen machte auch der Automat doof. Alle Rettungsversuche scheiterten und ich hab den Diggen abgestellt. Noch rollte er aus eigener Kraft.

    Jetzt zu was erfreulichem und den Grund dieses Threats. Ich hab ein Ausstauschgetriebe mit Motor besorgt. Gut, ein zerranzter ZJ haengt auch noch dran. Keine 30km von mir entfernt und für ca: 900€. Der Besitzer ist ein Jeeper. Hat den ZJ 2 Jahre gefahren und dann zum Spielen umgebaut.

    Hier mal ein Bild aus der Anzeige.

    [​IMG]

    Ja, er sieht bescheiden aus. Aber ist technisch top und wurde nur einmal in Somogybaod eingesetzt. Ein 10cm Höherlegung ist auch verbaut. Was man davon gebrauchen kann ist eine andere Sache. Der ZJ wurde ohne die 33" Raeder gekauft, die braucht er noch selber.

    Das ist mein erstes Auto, was ich ohne Geld in der Tasche, kaufen war. Eigendlich passt es zZ garnicht weil alles in das Holz gesteckt wurde. Egal, erst zugeschlagen und dann überlegt wo ich die Kohle herbekomme. Wenn ich Glück hab, bringt der ehemalige Besitzer die Karre heute noch zu mir. Spaetestens Montag nachmittag.


    So genug gesabbelt.

    Ich werde den ganzen Antriebsstrang austauschen. Motor und Getriebe will ich nicht trennen, sondern in einem Stück lassen. Mein Plan waere, Motor/Getriebe auf Paletten abzusetzen und die Karosse drüber zuheben. Ist das möglich?? Oder muss der Motor oben raus?? Ich möchte so wenig wie möglich abschrauben. Was muss alles weg, um den Motor+Getriebe in einem Stück auszubauen?

    Alle Ersatzteile die ich sonst noch so brauche, sind beim Neuem vorhanden. Mit ein bischen Arbeit steht mein JeeP bald wieder schick da!!!! [​IMG]
     
Thema:

schauren's Granny

Die Seite wird geladen...

schauren's Granny - Ähnliche Themen

  1. old Granny for sale

    old Granny for sale: Hallo zusammen. Da ich mir etwas "neues " zugelegt habe, möchte ich gern meinen Grand Cherokee BJ 99 abgeben. Er hat mich die letzten Jahre gut...
  2. Suche Granny 4.7, gerne HO

    Suche Granny 4.7, gerne HO: Hallo Gemeinde, nach längerer Abstinenz suche ich wieder einen 4.7 V8, ich mag den Innenraum mehr als den vom WH....von daher diese Wahl.. Am...
  3. Granny WJ - Problem mit dem Rückwärtsgang

    Granny WJ - Problem mit dem Rückwärtsgang: Hallo, Jeep-Gemeinde. Folgendes Problem bei meinem WJ 4L. Der Rückwärtsgang funktioniert nicht, macht beim Einlegen schlimme Geräusche, allerdings...
  4. Granny mit Starrachsen

    Granny mit Starrachsen: welche war die letzte granny modellreihe mit starrachse vorne und hinten?
  5. GRANNY soll wachsen........!!

    GRANNY soll wachsen........!!: Hallo zusammen, so hier nun der aufbau Fred...... für alle die den Jeep wachsen sehen wollen und die meine (vieleicht ) Odysee miterleben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden