Schaltgestänge NP 249

Diskutiere Schaltgestänge NP 249 im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Moin, bei meinem ZJ lässt sich das VTG nicht schalten, da am Schaltgestänge ein "Gegenlager" nicht eingehangen ist. Ich vermute, dass die kleine...

  1. #1 Seegurke, 28.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2020
    Seegurke

    Seegurke Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joschka
    Moin,
    bei meinem ZJ lässt sich das VTG nicht schalten, da am Schaltgestänge ein "Gegenlager" nicht eingehangen ist.
    Ich vermute, dass die kleine grüne Buchse vom Schaltgestänge irgendwie in das Loch an einer Platte, die am Automatikgetriebe angeschraubt ist, gepresst werden muss. Ist das so richtig oder muss da noch ein Teil zwischen? In meiner Reparaturanleitung steht leider nur ein anderes VTG beschrieben.
    Die Werkstatt meines geringsten Misstrauens will da nicht dran, da die keine Anleitung finden:nachdenklichIch hoffe, dass mir hier jemand helfen kann :help IMG_20200620_171242125.jpg
    Das grüne Teil steckt fest auf dem Schaltgestänge, liegt aber nur lose am Loch an und rutscht bei Schaltversuchen sofort raus. Gibt es da einen Trick das Teil da reinzubekommen? Das Plastikteil hab ich schon in neu hier.
    Ich wollt es das Gestänge schon ausbauen, aber die Muttern auf der anderen Seite sind bis auf eine festgegammelt oder die Schrauben drehen sich mit.
    IMG_20200620_171311017.jpg

    Schönen Sonntag euch allen!
     
  2. #2 Tölzer, 28.06.2020
    Tölzer

    Tölzer only in a TJ

    Dabei seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    12
    Vorname:
    Raik
    Der Trick ist zuerst die Buchse am Halter reinzudrücken und dann erst das Gestänge. Das geht sehr sehr straff. Mit den Fingerchen nicht zu erledigen. Da brauchst ein Hilfsmittel. Zange oder dergleichen mit dem du das reindrückst. Sonst kommt da nichts dazwischen. Buchse korrekt montieren und das funktioniert wieder.
     
    der Öli gefällt das.
  3. #3 Seegurke, 29.06.2020
    Seegurke

    Seegurke Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joschka
    Vielen Dank für den Tipp!
    War zwar immernoch etwas fummelig, aber mit nem ordentlichen Montierhebel hat es dann geklappt.
    Vtg schaltet überraschender Weise jetzt anstandslos und macht keine Geräusche!
     
    der Öli gefällt das.
Thema:

Schaltgestänge NP 249

Die Seite wird geladen...

Schaltgestänge NP 249 - Ähnliche Themen

  1. aw 4 und np 242

    aw 4 und np 242: koennte ein aw4 und np 242 vom x in einen y passen bzw hat dass schon jemand gemacht?
  2. Passt das VTG NP 231vom XJ 2.5 TD 97-01 für den YJ 4.0 91 Automatik

    Passt das VTG NP 231vom XJ 2.5 TD 97-01 für den YJ 4.0 91 Automatik: Moin Hätte da mal ne Frage bez. ein VTG NP 231 Passt das VTG NP 231 vom XJ 2.5 TD 97-01 in den Wrangler YJ 4.0 91er Automatik:grübel Das Problem...
  3. Geräusche VTG 249? DANA 30?

    Geräusche VTG 249? DANA 30?: hab seit kurzem nen 95´4.0 ZJ und er macht beim fahren durchgängige summgeräusche. wenn man vom gas geht wird es ein wenig leiser. dachte als...
  4. VTG 249 Ölverlust

    VTG 249 Ölverlust: Im zuge der "Mission TÜV" muss auch mein VTG etwas dichter werden :vertrag Seit ca. nem Monat hängen immer ein paar Tropfen Öl unten am VTG....
  5. NP 247 VTG Repair

    NP 247 VTG Repair: Hallo zusammen, jetzt muss ich wohl langsam die kette erneuern,da ich heute auf der autobahn etwas beschleunigen musste hörte ich wie die kette...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden