Rückrufaktion Grand cherokee

Diskutiere Rückrufaktion Grand cherokee im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Habe heute Post vom Vorbesitzer bekommen Er hat Mir eine Brief von Fiat Chrysler zukommen lassen Es steht das Sie festgestellt haben das...

  1. #1 karle54, 29.12.2016
    karle54

    karle54 Newbie

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karl-heinz
    Hallo
    Habe heute Post vom Vorbesitzer bekommen
    Er hat Mir eine Brief von Fiat Chrysler zukommen lassen
    Es steht das Sie festgestellt haben das Meiner noch nicht in der Werkstatt zu nachrüsten war
    Es geht um das Heck das bei einem Heckunfall Benzin auslaufen könnte und Brandgefahr besteht
    Wisst Ihr da was von und wie geht das ab
    Gruß Karl
    Und danke für Infos
     
  2. #2 bezwinger, 30.12.2016
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
  3. #3 jeeptom, 01.01.2017
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    206
    Vorname:
    Tom
    Und wenn keine AHK dran war, gibts einen Unterfahrschutz.

    [​IMG]
     
  4. RalphM

    RalphM Jeeper

    Dabei seit:
    18.07.2014
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Ralph
    Das vierkant Rohr sieht bei mir genau so aus und es ist eine nachgerüstete AHK. Ich war noch immer nciht zur Kontrolle der Rückrufaktion. Habe schon 3 Briefe bekommen, aber keinen Jeephändler in der Nähe, der das machen kann, oder will. Der Nächste ist 60 km weit weg und da habe ich einfach keine Zeit und keine Lust zu:warten

    Ralph
     
  5. #5 bagmaster, 08.01.2017
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    30
    Vorname:
    Tom

    Keine Kontrolle = kein Stempel von der Werkstatt. Das führt dann zwangsläufig zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und irgendwann zur Stilllegung durch das KBA.
     
  6. #6 samse2101, 08.01.2017
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Peter
    Wem ist das passiert, konkrete Fakten bitte -> ich komme zwar aus Österreich, habe aber ebenfalls noch keinen einzigen Recall machen lassen (KJ ist auch von der Traverse betroffen) und mir wurde noch gar nichts angedroht...

    Ich persönlich halte solche Aussagen bis zum Beweis des Gegenteils für Angstmache.

    mfg
    samse
     
  7. Mischa

    Mischa Guest

    sind da alles ZJs betroffen ? Laut Jeep MA wäre meiner nicht betroffen von der Rückrufaktion
     
  8. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.759
    Zustimmungen:
    1.713
    Vorname:
    j.
    x2
     
  9. sepple

    sepple Jeeper

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    markus
    der rammschutz ohne kugelkopf ist natürlich käse , aber inzwischen ...

    neulich hab ich meine alte total vergimmelte kupplung gegen eine nagelneue eingetauscht.
    ist doch ne top sache !
     
  10. #10 jeeptom, 08.01.2017
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    206
    Vorname:
    Tom
    Wieso Käse ???


    Ich brauche keine AHK ...... und das stabile Vierkantprofil wird demnächst zu einem Tankunterfahrschutz erweitert.
     
  11. sepple

    sepple Jeeper

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    markus
    sorry , hatte genz vergessen das es doch noch leute gibt die garkeinen haken brauchen ...
    die meisten hier in meinem umfeld haben mehr als einen anhänger ...
    außerdem ist doch "haben" besser als "brauchen" !
     
  12. #12 Thomas T., 09.01.2017
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    fahre zwar einen WH aber habe Samstag Post vom KBA bekommen. Wenn ich bis 01.02.17 keinen Rückruf (P57 Zündschloß) durchführen lasse, wird die Zulassungsstelle hier vor Ort informiert, das das Fzg. nach §3 StVo nicht mehr verkehrssicher ist und aus dem Verkehr gezogen wird. Problem hier ist das mein Vorbesitzer wohl auf div. Anschreiben nie reagiert hat und ich jetzt der Buhmann bin.
     
  13. #13 samse2101, 09.01.2017
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Peter
    Interessante Info, das ist mal was "Handfestes".

    Bin gespannt ob die Behörden in Österreich auch so arbeiten.:nachdenklich

    mfg
    samse
     
  14. #14 OffRoad-Ranger, 10.01.2017
    OffRoad-Ranger

    OffRoad-Ranger Jeeper

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    14
    Hej,

    ich habe auch schon den dritten Brief bekommen.:achselzuck
    Ich war noch nicht bei JEEP.:sry
    Ich habe eine AHK aus dem Zubehör, also ist in meinen Augen der Aufprallschutz gegeben.:vertrag
    Ob die Richtigkeit derer bei 20cm Höherlegung noch mit einer Fühlerlehre geprüft werden kann?:grübel
    JEEP-Händler gibt´s bei mir in der Nähe außerdem auch keinen.:keule:

    :peggy
     
  15. #15 Darkling, 11.01.2017
    Darkling

    Darkling Jeeper

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    6
    Vorname:
    David
    Es wird ja der Abstand der AHK (bzw. der Traverse an der sie sitzt) zum Tank gemessen.
    Weil (theoretisch) die Gefahr besteht, dass dir einer hinten drauffährt und deine AHK dir den Tank aufreißt. :nachdenklich
    Bei deiner Höherlegung dürfte das aber nur noch bei LKWs ne Rolle spielen.
    Und dann hast du eh andere Probleme. :-)
     
  16. #16 mrc.dresden, 24.02.2017
    mrc.dresden

    mrc.dresden AM-LEBEN-ERHALTER

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Freitag ist nun meiner dran. Die AL-KO AHK die dran ist entspricht nicht den Anforderungen. Ran soll eine original Mopar die auch 3,5t ziehen darf. Desweiteren wollen die gleich nen Sensor oder so im Tank noch mit tauschen (Aktion 755 glaube ich) der auch in der Liste für Rückrufaktionen noch offen stand. Was das mit dem tanksensor aufsich hat konntem die mir auch nicht wirklich erklären. Evtl kann mir von euch einer dazu was sagen?!? Ich hatte nie das Gefühl das da etwas nicht stimmt. Anzeige ging und verbraucht hat der Granny auch:)
     
  17. #17 joe281282, 24.02.2017
    joe281282

    joe281282 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    josef
    Und musst du die neue ahk dann bezahlen?
     
  18. #18 mrc.dresden, 24.02.2017
    mrc.dresden

    mrc.dresden AM-LEBEN-ERHALTER

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Nein. Die vorhandene kommt ab und die neue dran. Ob nun der alte e-Satz dran bleibt kann ich noch nicht sagen. Die AHK kommt definitiv neu und ohne kosten für mich. Die alte dürfen die mir aber nicht mitgeben:( Für den tanksensor ebenfalls ohne kosten für mich.
     
  19. #19 joe281282, 24.02.2017
    joe281282

    joe281282 Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    josef
    Sehr cool, dann muss ich das wohl auch machen lassen :tanz
     
  20. AlexZJ

    AlexZJ Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    27.01.2013
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    72
    Vorname:
    Alexander
    Obacht... die AHK kostet zwar nix ABER mir wollte der freundliche erzählen das der Träger durchgegammelt ist und das hätte ich zahlen sollen!
    Nachdem er mit seinem Schraubendreher in meinem Beisein dran rumgepopelt hat, haben wir das dann doch für "noch" gut befunden und er hat die AHK montiert.

    Lasst euch von denen nix erzählen und im Zweifel wäre ich ohne AHK vom Hof gefahren und hätte das wo anders machen lassen.
    Ich zahl doch keine 160€ plus Steuer für Karosserie arbeiten bei Jeep :vogel

    Gruß Alex
     
Thema: Rückrufaktion Grand cherokee
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee rückrufaktion

    ,
  2. jeep cherokee dieselabgasamanipulation betroffen

    ,
  3. grand cherokee rückrufaktion tank

    ,
  4. jeep grand cherokee anhängerkupplung nachrüsten kosten,
  5. jeep zj anhängerkupplung recall,
  6. verzichtserklärung jeep-community.de
Die Seite wird geladen...

Rückrufaktion Grand cherokee - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe

    Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe: Habe ein neuwertiges Getriebe aus einen WH 3.00 CRD mit nicht ganz 30000 km ! Sieht auch aus wie neu ! Bei interesse kann ich Foto senden...
  2. Ahk Jeep Cherokee Amc xj 1987

    Ahk Jeep Cherokee Amc xj 1987: Suche neue Ahk für das Auto die auch passt. Habe heute die 2. neue bekommen sie nicht passt. Bei der ersten Bohrungen an den Adapterplatten nicht...
  3. Amc 4.0 cherokee xj springt nicht an

    Amc 4.0 cherokee xj springt nicht an: Hallo Habe einen 87er amc 4.0 laredo 2 türer, automatic ohne Abs, ohne Wegfahrsperre. Kompression 6 x 9 bar vorhanden. Vor wenigen tagen habe ich...
  4. Die Lichtmaschine lädt bei unserem Grand Cherokee 2013 nicht!

    Die Lichtmaschine lädt bei unserem Grand Cherokee 2013 nicht!: Die Lichtmaschine wurde vor zwei Monaten getauscht, seit dem kann nurnoch über die Battrie gefahren werden. Wie wird die Lichtmaschine gesteuert...
  5. Jeep Grand Cherokee Bjh. 2015 springt nicht mehr an

    Jeep Grand Cherokee Bjh. 2015 springt nicht mehr an: Hallo liebe Jeep Community, ich habe vor einem Monat einen Jeep Grand Cherokee Overland Bjh. 2015 Diesel 3.0 250 Ps Keyless Go gekauft. Bisher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden