Rückfahrlicht

Diskutiere Rückfahrlicht im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Jetzt, wo die dunkle Jahreszeit anfängt, ist mir wieder mal aufgefallen das die serienmässigen Rückfahrleuchten vom Cherokee eigentlich viel zu...

  1. #1 jeeptom, 05.10.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.121
    Zustimmungen:
    4.667
    Vorname:
    Tom
    Jetzt, wo die dunkle Jahreszeit anfängt, ist mir wieder mal aufgefallen das die serienmässigen Rückfahrleuchten vom Cherokee eigentlich viel zu dunkel leuchten.
    Jetzt kam mir die Idee das Problem mit zusätzlichen Scheinwerfern nach hinten zu beheben. Ich dachte dabei an einen oder zwei kleine Fernscheinwerfer.
    Nur wo ist dafür der richtige Einbauort ???

    Unter der Stoßstange sind die Dinger im Gelände gleich wieder ab,
    und auf der Stoßstange ist die Heckklappe im Weg.

    Deswegen:
    Hinten aufs Dach oder lieber in der Stoßstange sicher einbauen??? :nachdenklich

    Was meint Ihr, wo ist der sinnvollste Einbauort. :grübel



    :ciao
     
  2. #2 WhiteEagle, 05.10.2008
    WhiteEagle

    WhiteEagle Siggi

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siggi
    In der Heckklappe wär bestimmt nochn Plätzchen :grübel
     
  3. #3 krabbe00, 06.10.2008
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    ich hab meinen unter der stoßstange.bis jetzt ist er noch nicht abgefallen,trotz gelände.
     
  4. #4 FloJeep, 06.10.2008
    FloJeep

    FloJeep Member

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Hi Krabbe,

    kannst da mal paar Bilder zu posten? Würde mich auch interessieren ;-)
     
  5. #5 krabbe00, 06.10.2008
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    Rückleuchte.jpg
     
  6. #6 FloJeep, 06.10.2008
    FloJeep

    FloJeep Member

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Die Idee für den Platz ist gut :genau Dachte selbst immer etwas an seitlich links und rechts, nur das hat mich nie so ganz überzeugt.

    Hast du die Ansteuerung direkt über den Rückwärtsgang gelöst oder ist das Licht separat schaltbar? Bei einer Lampe würde es sich denke ich kaum lohnen komplett ne Verkabelung zu legen, und eigentlich reicht es ja wenn man zurück fährt - frägt sich dann nur noch wie das dann rechtlich im lt. StVO aussieht wenn das direkt über den RW-Gang geschalten wird?? Weiß das jemand..??

    Evtl. doch lieber einen Schalter legen?
     
  7. #7 krabbe00, 06.10.2008
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    kein schalter u. der tüv onkel sagt ok.
     
  8. McFly

    McFly ....

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Gute Idee Krabbe :daumen

    Was hast du für einen Scheinwerfer genommen und wie angeschlossen?
     
  9. #9 krabbe00, 07.10.2008
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    nebelscheinwerfer,scheint nicht hoch u. leuchtet die seiten gut aus.angeschlossen an den org. rückfahrscheinwerfer.
     
Thema:

Rückfahrlicht