Rostbekämpfung mit Delete

Diskutiere Rostbekämpfung mit Delete im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hier mal was zur Rostbekämpfung Habe mir jetzt mal 1 Liter Rostdelete bestellt,und werde wenn ich es habe darüber berichten. Hört sich Interresant...

  1. #1 Hansfriedel, 20.01.2013
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Hier mal was zur Rostbekämpfung
    Habe mir jetzt mal 1 Liter Rostdelete bestellt,und werde wenn ich es habe darüber berichten.
    Hört sich Interresant an .
    Produktbeschreibung ist unter www.Rostdelete.de einzusehen.
    Brauche es noch nicht für meinen Neuerwerb und werde es mal an einen
    Eisenträger probieren wenn es da ist.
    Mache dann mal Bilder vorher-nachher
    Allerdings ist es zur Zeit auf der Seite vergriffen und zur Zeit nur noch
    unter www.tischlertools24.de bestellbar.
    Und noch eine Empfehlung was den Fahrzeugkauf angeht.
    Habe meinen YJ bei diesen Händler gekauft und bin wirklich mit dem
    Topzustand zufrieden,genau so wie beschrieben mit allen drum und dran.
    Sehr seriös.

    http://www.ottensmeier-us-cars.de/

    Viele Grüße Hans
     
  2. #2 colonel, 20.01.2013
    colonel

    colonel Jeeper

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Delete hoert man derzeit ueberall.

    Ist das Mittelchen ebenso seriös wie der Händler? :pfeiffen
     
  3. #3 Hansfriedel, 20.01.2013
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Hallo Alex
    Werden wir sehen.
    Habe mir für 27 Euro Versand damit Inklusive einen Liter bestellt und werde
    dann mit Fotos berichten.
    Probiere es an einen richtig alten Eisenträger in meiner Scheune der richtig
    Rost hat.
     
  4. #4 Hansfriedel, 20.01.2013
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    Hier mal ein Bild von jetzt
    Wie gesagt habe das Mittel noch nicht,werde dann berichten
    [​IMG][/IMG]
     
  5. #5 Hansfriedel, 20.01.2013
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
  6. #6 Hansfriedel, 20.01.2013
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    [​IMG]Also noch mal[​IMG]
     
  7. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.216
    Vorname:
    j.
    :ironieEndlich ein neues Wundermittel. Nur Auftragen und alles ist rostfrei. :pfeiffen

    :tuscheln Abbuersten - so habe ich bisher auch entrostet.
     
  8. #8 Falkili, 20.01.2013
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    206
    Vorname:
    Falk
    Die Frage wäre auch:
    Wie bekomm ich das Zeugs wieder aus dem Rahmen vom YPS raus?

    Grüßle
     
  9. #9 colonel, 20.01.2013
    colonel

    colonel Jeeper

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich bin davon überzeugt, daß das Zeug wirkt. Ist Zitronensäure in einer Trägermasse, damit es haftet, so länger einwirkt und nicht sofort runterläuft. Schütte mal Zitronensäure über den Träger, der ist dann auch nach ein paar Tagen blank. Was kostet Zitronensäure, 8€/l?
     
  10. #10 maddin13, 20.01.2013
    maddin13

    maddin13 Member

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Bitte bitte hier weiter darüber berichten!!!! Restauriere gerade meinen YJ. Da man Rostdelete auch spritzen kann, wollte ich evt. den Rahmen von innen damit bearbeiten.
     
  11. #11 Billy-the-kid, 20.01.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Naja, ein Wundermittel braucht es ja gar nicht zu sein, damit es tatsächlich wirkt:
    Ich habe versch. Rostentferner (Tauchbad oder Gelee zum Aufpinseln) ausprobiert, egal welche Marke, Rostentferner (egal wie sie nun heißen) funktionieren schon.
    Allerdings gings im Tauchbad bisher immer erheblich besser als per Gelee aufgepinselt.



    2Euro fuffzich pro halber Liter => 5€ der Liter
    Preisbeispiel Heitmann Zitronensäure, erhältlich im örtlichen Real Supermarkt.

    Aber das Zitronensäuren gegen Rost wirkt, wusste ich noch net, ich verwend das Zeugs halt immer zum Kühlerreinigen.
     
  12. #12 bagmaster, 20.01.2013
    bagmaster

    bagmaster Master

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    1.850
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Tom
  13. #13 maddin13, 21.01.2013
    maddin13

    maddin13 Member

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Habe heute den ganzen Tag telefonisch versucht, jemanden bei Rostdelete zu erreichen. Keine chance.
     
  14. #14 maddin13, 22.01.2013
    maddin13

    maddin13 Member

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Habe heute morgen mit einer anderen Firma gesprochen, die Rostdelete vertreibt. WWW.Rostdelete ist wegen der großen Nachfrage absolut überfordert. Telefonisch nicht erreichbar und das Firmengelände ist gesperrt.
    Habe mir heute 31% Salzsäure gekauft. Werde damit mal ein Versuch starten.
     
  15. #15 Billy-the-kid, 22.01.2013
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Wieso nimmst denn kein anderes "Rost-Delete" = Rostentferner (auf deutsch), z. B. von Hammerite (wobei ich das Gel von denen net so gut fand, allerdings ist das Tauchbad super) oder von POR15 dieses MetalReady (Korrosionsschutzdepot), das soll sich angeblich auch aufstreichen lassen und POR15-Zeugs ist ja hochgelobt in der Szene.
     
  16. #16 maddin13, 22.01.2013
    maddin13

    maddin13 Member

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Habe heute einen Versuch mit Salzsäure gestartet. Hatte hinten im Rahmen so lose Roststücke. Die habe ich in die Salzsäure gelegt. Nach 12Std.sah es sehr gut aus. Die Säure hat 31-33%, Literpreis 5,90 Euro. Also könnte ich doch den Rahmen aufrecht stellen und die Endstücke volllaufen lassen. So ca.60cm. Nach 24 Std. würde ich dann mit dem Kärcher Rohrreinigerschlauch ausspülen.
    Danach mit der Magnetbohrmaschine an den Endstücken,z.b.von der oberen Seite ein 40mm großes Loch bohren und dann nochmal mit dem Sandstrahler rein. (oder vorher )
    Allerdings womit mache ich vor dem Säurebad die Löcher zu??????
     
  17. #17 Falkili, 23.01.2013
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    206
    Vorname:
    Falk
    Ein Loch bohren um es später wieder zu verschließen???
    Das muß auch anders gehen...
     
  18. Bigkid

    Bigkid Erwachsenwerden kann ich auch noch morgen

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingo
    Mit der Salzsäure wär' ich vorsichtig. Ich hab vor einiger Zeit mal angerostete Kleinteile damit entrostet, blöderweise aber wohl anschließend nicht gründlich genug gereinigt.
    Die Teile sahen nach kürzester Zeit schlimmer aus als vorher.

    Hier mal was Grundsätzliches zum Thema "chemisches Entrosten".

    Grüße

    Ingo
     
  19. #19 Hansfriedel, 24.01.2013
    Hansfriedel

    Hansfriedel Jeeper

    Dabei seit:
    28.12.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hans
    So Rostdelete ist da,bestellt über Tischlertools24.de Lieferzeit war ganze
    3 Tage und jetzt werden wir sehen was das Zeug kann.
    Werde natürlich Bilder liefern.
    Werde in meinen Kommentaren ehrlich sein,weil ich nix davon habe hier
    Märchen zu erzählen.
    Gruß Hans
     
  20. #20 Dolfin1960, 24.01.2013
    Dolfin1960

    Dolfin1960 black pearl

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Bloß keine Säure

    warum kein FERTAN? Das Zeug hilft und wirkt und man kann es überlackieren.
    Gruß
    Mario
     
Thema:

Rostbekämpfung mit Delete

Die Seite wird geladen...

Rostbekämpfung mit Delete - Ähnliche Themen

  1. Rostbekämpfung am 91" Yj

    Rostbekämpfung am 91" Yj: Moin Gemeinde. Nachdem wir im letzten Jahr meiner Frau nen hübschen YJ gekauft haben wird dieser jetzt ein wenig frisch gemacht. Einige Stellen...
  2. Rostbekämpfung, Fertan

    Rostbekämpfung, Fertan: Da ich ja jetzt unter die Rostbekämpfer gehe, wo kann man Fertan kaufen?? Nur im Internet, oder auch im Laden???
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden