Rost am frisch lackierten Jeep

Diskutiere Rost am frisch lackierten Jeep im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; Irgendwie glaub ichs nicht mehr. Die Karosserie meines CJ7 wurde vor nichtmal einem Jahr erneuert (gegen eine rostfreie vom Wrangler YJ...

  1. #1 4motion, 06.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Irgendwie glaub ichs nicht mehr. Die Karosserie meines CJ7 wurde vor nichtmal einem Jahr erneuert (gegen eine rostfreie vom Wrangler YJ getauscht), bearbeitet und neu lackiert.

    Nach der Lackierung wurde der Hohlraum und Unterboden natürlich mit bestmöglichen Mitteln (Mike Sanders usw.) gegen Rost geschützt. Und was sehen meine Augen letzte Woche? Am Falz hinter dem hinteren Radkasten auf der Fahrerseite sieht man rostige Substanz austreten. Kann ja wohl nicht sein, oder? Oder ist das beim CJ bzw. YJ normal, dass es dort sofort zu rosten beginnt? Kann man das stoppen bzw. lösen, ohne den Jeep komplett neu lackieren zu müssen?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 YJUMPER, 06.02.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Tja Alex,

    Hier wurde vom Lackierer wahrscheinlich keine gute Arbeit abgeliefert und
    dann hat das Tausalz mal wieder sein Übriges getan:vertrag

    Eventuell war die Karosserie vor dem Lackieren doch nicht ganz rostfrei und der Lackierer hat an dieser sensiblen Stelle nicht richtig geschliffen und grundiert.

    Und wie ich bereits schrieb, das Salz sucht sich sofort den Weg zu blankem oder angegriffenen Metall und dann kommt die braune Pest richtig zum Vorschein.

    Diese Jahr ist es leider wieder ganz schlimm mit dem Tausalz, ich könnte auch kotzen, wenn ich mir mein Auto im Moment so ansehe.

    Nacharbeiten würde ich es aber erst im Frühjahr, momentan hat es sowieso keinen Sinn. Wenn ich mir aber Deine Türgriffe so ansehe, scheint es doch nicht die einzige Stelle zu sein:vertrag:grübel Haben zwar nichts mit der Karosserie zu tun, aber dort macht sich das Salz auch bemerkbar.
     
  3. #3 nachtmann67, 06.02.2009
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Wurde die Karosse vorm Lackieren Sandgestrahlt ?????? Wurden nach dem Strahlen der Staub unddas Korrund richtig entfernt ????ß Wurden die Falze vor dem Grundieren mit Farbkrichöl behandelt ?????? Da gibt es so viele Ursachen.

    Ist halt ärgerlich wenn alles Frisch gemacht wurde.

    Grüssle PIT
     
  4. #4 Thierry, 06.02.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Muss in diesem Jahr tatsächlich am Salz liegen, bei mir kommt dei Pest durch die Rostschutzgrundierung udn das selbst an Stellen wo kein Rost war.
    Habe die letzten beiden Tage damit verbracht den ganzen S... wieder blank zu machen.


    Vielleiht wurde auch ein neues Salz eingeführt als Konjunkturpaket, so schlimm habe ich es auch noch nie erlebt.

    Nun aber zu deinen Fälzen, da hilft nur abkleben, sandstrahlen und frisch farbe drauf. Wird trotzdem in absehbarer Zeit wiederkommen, soblad einmal der Rost da drin sitzt udn das Fahrzeug im Winter genutzt wird hast du leider keine Chance.
    Am besten versuchen die Fuge nach dem Sandstrahlen mit den Chemischen Möglichkeiten wie Fertan usw. zu behandeln, dann EP-Grundierung, Dichtungsmasse udn Farbe. Vor allem nicht vergessen die Innenseite genauso zu behandeln, denn innen ist es ja genauso offen und noch schlechter zu behandeln.

    Die Mittelchen und Tipps dazu gibts z.B. bei korrosionsschutz-depot.de

    Viel Erfolg wünsche ich dabei.

    Gruß, Thierry
     
  5. #5 4motion, 06.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Nein, sandgestrahlt wurde die Karosserie nicht. Aber gründlich abgeschliffen. Ob die Falze mit Farbkrichöl behandelt wurden, weiß ich leider nicht.
     
  6. #6 Thierry, 06.02.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Wie sind den die Hohlräume bzw. die Unterseite behandelt?

    Sollte hier nicht viel passiert sein dann kommt der Rost von hinten durch dein Falz durch.

    Du hast doch bestimmt Bilder auf denen die verschiedenen Schritte der Lackierung nachvollziehbar sind.

    Wobei das an dem Ergebnis nichts ändert, wichtig ist tatsächlich auch wie die andere Seite sprich der darunter liegende Hohlraum behandelt wurde.
     
  7. #7 4motion, 06.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Die Lackiererei hat die Unterseite des Jeeps nur grundiert. Ich selbst hab dann sofort den Unterboden mit BRANTHO-KORRUX 3in1 gestrichen und Hohlräume bzw. den Unterboden mit Mike Sanders und Liquid Film behandelt.
     
  8. #8 Thierry, 06.02.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Dann sollte es von der Seite her eigentlich gut sein, ist ja so ein richtiges Dreckloch die hinteren Ecken. Bin auch am überlegen ob es Sinn macht so eine art Spritzschutz als Deckel unterhalb zu befestigen.

    Ich würde die Ecken trotzdem nochmals prüfen und vielleicht den Gedanken an ein Winterauto entwickeln.

    Am besten dei Stellen jetzt mit Liquid Film behandeln, auch Innen. Damit es nicht weitergeht.
     
  9. #9 YJUMPER, 06.02.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Wenigstens habe ich jetzt die Bestätigung dazu, was ich auch schon vermutet habe.:vertrag:daumen
    Ist denn am CJ kein Spritzschutz hinten angebracht? Also beim YJ ist das ja serienmässig so:vertrag
     
  10. #10 Thierry, 06.02.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Also bei meinem war da nichts, auch wenn ich mal so 20 Jahre zurück denke an den Vorgänger kann ich mich nicht erinnern da jemals was gesehen zu haben.

    Wie sieht den das beim YJ aus, als komplette Verkleidung innenkotflügel mit verlängerung nach hinten?
     
  11. #11 nachtmann67, 07.02.2009
    nachtmann67

    nachtmann67 real Jeeps have round headlights

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Beim CJ ist nur Blech im Radkasten nix mit Spritzschutz usw .....
    habe mir auch schon überlegt da was zu Basteln .....
     
  12. #12 YJUMPER, 07.02.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    So siehts bei meinem YPs aus:

    [​IMG]
     
  13. #13 Thierry, 07.02.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Danke für das Bild, hilft mir weiter.
    Geht das Teil im Radhaus weiter?

    Ist das dein Jeep.

    Danke + Gruß, Thierry
     
  14. #14 YJUMPER, 07.02.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    "So siehts bei meinem YPs aus:"

    Ja, das ist meiner und so sah das vor 5 Monaten auch noch nicht aus:vertrag Ich meinte damit, dass es schon wieder überall angefangen hat zu rosten. Nur wegen dem Scheiss Salz. Kann ich im Frühjahr wieder von vorne anfangen mit der Rostvorsorge:verrückt

    Und zu Deiner Frage, diese Abdeckung wird separat eingesetzt, für das Radhaus sind serienmässig extra Innenkotflügel eingebaut, dass keine Steinschläge oder Dreck an das Blech kommen. Hatte meinen hinteren links mal entfernt, da ist noch der blanke rote Ursprungslack zu sehen:vertrag
     
  15. #15 4motion, 07.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Will für die Ecken diesen Spritzschutz vom YJ haben. Angebote? Kann man die wo kaufen?

    Hab heute drn kompletten Unterboden kontrolliert. Nirgends auch nur Anzeichen von Tost. Alles absolut sauber.
     
  16. #16 SCHMOLLI, 07.02.2009
    SCHMOLLI

    SCHMOLLI Ich Liebe Deutscheland !

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    HEIKO
    diese abdeckungen helfen dir nicht gegen rost. die decken eigentlich nur die kabelage ab.


    bei dir hat der lacker an der stelle gepfuscht.

    statte dem mal einen besuch ab und verlange nachbesserung. iss ja erst ein jahr her.

    da wäre ich stinksauer, der hats ja bestimmt nicht für lau gemacht.
     
  17. #17 Thierry, 07.02.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Gibt es die Abdeckungen bei einem der üblichen Verdächtigen in D oder US, oder nur bei Jeep selber. Hab gerade mal danach gesucht aber nichts gefunden und auch keine Ahnung wie sowas genannt wird.
    Hat jemand einen Tipp, dann können wir vielleicht ne sammelbetellung für dei CJ-Fraktion starten.

    Danke + Gruß, Thierry
     
  18. #18 jeeptom, 07.02.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.196
    Zustimmungen:
    156
    Vorname:
    Tom
    so eine Abdeckung bzw. so verlängerte Radhausschale hatte mein 97 TJ auch gehabt.
    Das war dahinter erst recht ein Sammellager für Sand, Schlamm, Dreck usw was Feuchtigkeit bindet und Rost fördert. Und mein TJ war nie im Gelände, bissi Waldwege..... sonst nur Strasse.

    Dann schon lieber offen zum Reinigen und Trocknen und dafür gut versiegelt.
     
  19. #19 Thierry, 07.02.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.819
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Thierry
    Die Ecken füllen sich ohne eine Blende mit dem Modder und sind fast nicht mehr zu säubern. Ist ne gute Frage was besser ist, wahrscheinlich schon mit Abdeckung und regelmäßiger reinigung und Trocknung.
    Im Oldtimer Bereich gibt es die Fa. Lokari die Innenkotflügel aus Alu mit Gummidichtung baut, leider nicht für den CJ.

    Besser eine Abdeckung, schon allein wegen der Steinschläge. Zum Wartungsplan muss halt der Ausbau und Reinugung hinzugefügt werden.

    Grüßle, Thierry
     
  20. #20 4motion, 07.02.2009
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich fahr eh zur Lackiererei ... eh klar. Hatte heut erstmals die Türen drinnen, die auch dort lackiert wurden. Die Farbe ist ein deutlich anderes Blau als die Karosse, obwohls laut Farbcode die gleiche Farbe sein soll. Fotos poste ich im anderen Thread.

    Jedenfalls hab ich dem Lackierer die Fotos geschickt und bin gespannt auf seine Antwort. Diesen YJ Spritzschutz will ich trotzdem.
     
Thema: Rost am frisch lackierten Jeep
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rost an jeep renegate

    ,
  2. jeep renegade rost

Die Seite wird geladen...

Rost am frisch lackierten Jeep - Ähnliche Themen

  1. Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.

    Jeep Cherokee XJ 1999 Unterfahrschutz umbauten und höher legen.: Hallo miteinander, ich bin neu hier und wollte sehen ob ich Hilfe bekomme kann. Ich möchte gerne einen Jeep Cherokee XJ 1999 umbauen lassen....
  2. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  3. Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16

    Jeep ZJ 16 Zoll ALUs mit Winterreifen 225/70 R16: Moin Moin Gemeinschaft, ich bin ja immer noch auf der Suche nach 2 Stück 16 Zoll Felgen zum "vergurken" , habe noch nichts passendes gefunden,...
  4. Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ

    Benötige ein Lenkrad für einen Jeep Wrangler YJ: Hallo, hat jemand eine Idee wo ich ein Lenkrad für mein Fahrzeug bekommen kann? Es sollte mit Gutachten sin da ich zum TÜV muß. Weiterin suche ich...
  5. Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an

    Jeep Cherokee 2.0 - springt im warmen Zustand schlecht an: Mein Jeep Cherokee 2.0 CRD 4x4 Limited, Baujahr 2015, auch bringt super an, wenn ich ihn z. B. morgen anlasse. Sollte ich aber unterwegs sein zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden