Renegade und LPG mit Prins-Anlage?

Diskutiere Renegade und LPG mit Prins-Anlage? im Renegade Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik JEEP; Hallo Forum, Wir möchten uns gerne einen Renegade als Neuwagen kaufen und ihn mit einer Prins-Autogasanlage umrüsten lassen. Unser Jeep-Händler...

  1. Louie

    Louie Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    Wir möchten uns gerne einen Renegade als Neuwagen kaufen und ihn mit einer Prins-Autogasanlage umrüsten lassen. Unser Jeep-Händler rät und davon ab, zum einen würden die Ventile kaputt gehen - was man ja mit einem Additiv oder gehärteten Ventile in den Griff bekommen könnte, zum anderen würde die Kopfdichtung kaputt gehen.

    Was meint ihr, hat schon eine einen Renegade mit LPG-Umrüstung oder habt ihr ähnliche Probleme?

    Freue mich auf eure Meinungen.

    Schöne Grüße
    Louie
     
  2. #2 Baunix63, 11.08.2017
    Baunix63

    Baunix63 Jeeper

    Dabei seit:
    12.01.2016
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Michael
    Der Jeep-Händler hat von LPG keine Ahnung.
    Es gibt wenige Motoren die nicht LPG-geeignet sind.
    Die Prins VSI ist eine gute Anlage, wenn sie verständig eingebaut wird, aber das gilt für jede andere auch.
    Angeblich ist der V6 4.0 vom 2005er Mustang auch nicht gasfest. Na ja, meiner läuft mit 502.000km täglich wie eine Eins...
     
  3. Louie

    Louie Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort, beruhigt mich schon mal ein wenig.
    Ist es ein Problem wenn ich den Wagen erst mal ein Jahr als reinen Benziner fahre und dann umrüste oder ist eine sofortige Umrüstung besser für den Motor?
    Louie
     
  4. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Hi Louie,
    es ist eigentlich egal, wann du die Gas-Anlage einbauen lässt.
    Allerdings würde ich mich genau erkundigen, was dann mit der Neuwagengarantie passiert.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die dann weiterhin gilt.
    Grüße
    Dirk
     
  5. Louie

    Louie Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dirk,

    hab gerade noch einen Kompass gesehen mit Erstzulassung August 2011 mit2,0L und der 115KW Maschine mit 44500km (verdächtig wenig km, aber ich kenne das Autohaus).

    Macht es Sinn ein solch älteres Auto auch noch umzurüsten?

    Louie
     
  6. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    21.604
    Zustimmungen:
    660
    Vorname:
    j.
    Warum Kein xj?
     
  7. Louie

    Louie Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    nee, hab noch einen WK2 2015 Overland 3.0 und der neue soll als Zweitwagen herhalten.
     
  8. #8 Schmutzfuß, 13.02.2018 um 13:31 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2018 um 07:44 Uhr
    Schmutzfuß

    Schmutzfuß Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    49
    Vorname:
    Manny
    Also grundsätzlich verbrennt LPG heißer als Benzin, somit ist ein Durchbrennen von ventilen und Dichtungen klar eher zu erwarten als bei Benzin. und bis man beim Renegade die Kosten raus hat das wird dauern, weil ja die meisten die Wartungs und Reparaturkosten die durch die Gasanlage entstehen vergessen.4ventiler eignen sich grundsätzlich nicht für Gas . wegen der Wärmeabfuh am Steg. Und was immer wieder als Beschiss der Gasverkäufer versucht wird, das billigste Gas wird zur Berechnung herangezugen , aber es wird verschwiegen das die billigen Brenngase erstens nicht für Motoren geeignet sind und zudem sich bei Billiggas der Verbrauch locker um ein Drittel erhöht. Und nicht jeder Motor ist überhaupt für Gas geeignet. du fängst dir bei vielen auch schnell Ärger ein der die ganze Sparerei voll auffrisst.Und Gas bei so eine kleinen Nukkelpinne.....dat bringt nix.
     
Thema: Renegade und LPG mit Prins-Anlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jeep renegade lpg

    ,
  2. lpg jeep renegade

Die Seite wird geladen...

Renegade und LPG mit Prins-Anlage? - Ähnliche Themen

  1. Jeep Wrangler 4.0, LPG, Automatik, Sahara, Sondermodel 65

    Jeep Wrangler 4.0, LPG, Automatik, Sahara, Sondermodel 65: Hallo zusammen, ich muß meinen Dicken verkaufen. 31er Räder und Spurplatten eingetragen. Getriebe und Motor Top, kein Rost. Für den Sommer ein...
  2. Abschleppen des Jeep Renegade Automatik

    Abschleppen des Jeep Renegade Automatik: Nach einer Überraschung in der Waschstraße erklärte mir mein Händler, dass ich den Motor anlassen muss, um in die Position "N" gehen zu können....
  3. Jeep Grand Cherokee ZJ 4.0 mit LPG für 2100 Euro zu verkaufen

    Jeep Grand Cherokee ZJ 4.0 mit LPG für 2100 Euro zu verkaufen: Ich verkaufe hier meinen dicken der mit Gas fährt und deshalb recht erschwinglich ist. Die Gasanlage ist eingetragen. Er steht in 58454 Witten....
  4. LPG Autogas Steuerfrei jetzt bis 2022!

    LPG Autogas Steuerfrei jetzt bis 2022!: So gute Nachrichten für alle hier mit LPG Anlage drin. Die Steuerfreiheit für LPG oder Autogas Fahrzeuge ist jetzt verlängert bis 2022 statt die...
  5. 2007 Jeep Grand Cherokee Overland: 5,7 Hemi, LPG, Navi, Standheizung u.v.m.

    2007 Jeep Grand Cherokee Overland: 5,7 Hemi, LPG, Navi, Standheizung u.v.m.: Verkauf mein alte Unfallfrei GC wegen ich hab eine 2011 GC 5,7 Overland gekauft hab. 2007 Grand Cherokee Overland Model WH Besitzer: 2 Ich hat...