Renegade Rückfahrlicht funktioniert nicht

Diskutiere Renegade Rückfahrlicht funktioniert nicht im Renegade Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik JEEP; Hallo an die Community, ich bin neu hier und komme gleich mit einem Problem :help Ich fahre seit letztem Jahr einen Renegade, gebraucht innerhalb...

  1. #1 renegadefrederl, 10.05.2021
    renegadefrederl

    renegadefrederl Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred
    Hallo an die Community, ich bin neu hier und komme gleich mit einem Problem :help
    Ich fahre seit letztem Jahr einen Renegade, gebraucht innerhalb der Familie gekauft.
    Der Jeep ist jetzt 3 Jahre alt und muss zum ersten mal zum TÜV.
    Beim überprüfen der Beleuchtung ist mir aufgefallen dass der Rückfahrscheinwerfer nicht funktioniert.
    Das Leuchtmittel ist ok, an der Lampenfassung stehen die 12 Volt nicht an. Sicherung auch ok.
    Achja, die Zuleitung zum Rückfahrscheinwerfer wurde als Signalgeber für eine Rückfahrkamera angezapft.
    Kamera funktioniert. Kann das ein CAN-Busfehler sein? Habe keine Idee mehr was ich noch prüfen könnte.
    Vielleicht kann hier jemand weiter helfen.

    Liebe Grüße aus Oberhausen
     
  2. #2 Eagle Eye, 10.05.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.389
    Zustimmungen:
    3.775
    Vorname:
    Carsten
    hallo MANFRED

    :willkommen im forum

    ich kann leider nicht helfen, wundere mich nur,
    dass strom an der fassung ankommt und das leuchtmittel i.o. ist und dennoch nichts funktioniert.

    mehr braucht es doch nicht :achselzuck

    seit wann ist denn das licht ausgefallen ?

    oder anders:
    hat es direkt nach der installation der rückfahrkamera noch funktioniert ?
     
  3. #3 jeeptom, 10.05.2021
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.766
    Zustimmungen:
    639
    Vorname:
    Tom
    :pfeiffen


    Wie wurde die Spannung an der Fassung gemessen ?
    Normalerweise sollte ein funktionierendes Leuchtmittel verbaut sein.
    Und dann nur mit einem Voltmeter prüfen.
     
  4. #4 schnute, 10.05.2021
    schnute

    schnute Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    33
    Vorname:
    Stefan
    Überprüfe den Anschluss für die Kamera, vielleicht ist dort das Kabel für den Scheinwerfer durchtrennt.
     
  5. #5 renegadefrederl, 10.05.2021
    renegadefrederl

    renegadefrederl Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Manfred

    Update:
    Es funktioniert wieder. An der Steckverbindung zur Lampenfassung war das stromführende Kabel herausgerutscht, warum auch immer.:achselzuck
    Nun kann ich morgen getrost zum TÜV fahren und die Plakette für die nächsten zwei Jahre abholen. Ansonsten sind wir, bisher, mit dem Jeep sehr zufrieden.
     
    Eagle Eye und der Öli gefällt das.
  6. #6 Eagle Eye, 11.05.2021
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    31.389
    Zustimmungen:
    3.775
    Vorname:
    Carsten
    manchmal sind es diese kleinigkeiten ............
     
Thema:

Renegade Rückfahrlicht funktioniert nicht