Reifenfreigabe

Diskutiere Reifenfreigabe im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo, erst mal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr.. ich habe vor mir auf meinen Wrangler YJ die Modular Felgen 10x15 drauf zumachen, diese...

  1. #1 rottirico, 04.01.2012
    rottirico

    rottirico Guest

    Hallo, erst mal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr..
    ich habe vor mir auf meinen Wrangler YJ die Modular Felgen 10x15 drauf zumachen, diese sind laut Gutachten auch für 31x10,50 R15 Reifen zugelassen. Habe aber schon gehört dass die Reifenhersteller keine Freigabe für die 10" Felgen geben. Weiß jemand von Euch ob es einen Reifen dieser Größe gibt mit Freigabe für die 10" Felge gibt. In meinen Papieren sind zwar 10x15 Zoll Felgen eingetragen, auch mit 31x10,50 R15 Reifen, aber mit einer Felge die ich nicht mehr drauf habe. Ich bekomme die gleichen Felgen auch nicht mehr. Im Moment habe ich Felgen ohne irgendeine Bezeichnung drauf sind auch ganz verrostet. Die Kotflügel Verbreiterung habe ich dran 17 cm, ich denke doch dass ich die Neuen Felgen wieder eintragen lassen muss. Wenn ich größere Reifen nehme kann es sein dass die Verbreiterung nicht mehr ausreicht.
    So, genug geschrieben hoffe irgendjemand kann mir weiter helfen...
    Gruß Willi
     
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    31"-Reifen kannst Du aber auch auf 8x15 aufziehen, dafür müssen es keine 10"-Felgen sein. Im Gutachten für die 8"-Modularfelgen von Eberle z.b. sind 31x10,5x15-Reifen aufgeführt und in Kombination mit dieser Felge zugelassen.

    Wozu soll das gut sein ? Wenn Du beim TÜV ein Felgengutachten vorlegst in dem 31"-Reifen zugelassen sind, dann reicht das für die Eintragung, da muss Du nicht nochmal ein Gutachten des Reifenherstellers haben :nö

    Ich habe die gleichen Verbreiterungen montiert- die reichen sogar bis zur Reifengröße 33x12,5x15... :cool

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  3. Münne

    Münne Jeep`er

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Marco
    Hi

    Du solltest auf jedenfall auf die Einpresstiefe der Felge achten! Bei meinen 10x15 Felgen mit 33x12,x15 stehen die Reifen trotz der breiten Verbreiterungen weit raus. Muss mir jetzt leider für den TÜV Verbreiterungen für die Verbreiterung basteln :cool

    MfG Münne
     
Thema: Reifenfreigabe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep yj reifen

Die Seite wird geladen...

Reifenfreigabe - Ähnliche Themen

  1. Reifenfreigabe Cooper cobra 295/50r15 auf Jeep cj7 mit H-Zulassung

    Reifenfreigabe Cooper cobra 295/50r15 auf Jeep cj7 mit H-Zulassung: Hallo. Habe mir 295er Coopers auf meinen Jeep montiert und nun muckt mein Tüv, weil 33er eingetragen sind. Die H-Zulassung würde nicht mehr...
  2. Reifenfreigabe 33x10,5 BF Goddrich

    Reifenfreigabe 33x10,5 BF Goddrich: tag auch, habe nächste Woche einen Termin wegen der Eintragung der Reifen. Habe bei BFGoodrich schon angefragt weger einer Freigabe, weiß...
  3. Reifenfreigabe

    Reifenfreigabe: Ich suche eine Reifenfreigabe für BFG ATs 245/75R16 auf ZJ Orginalfelgen. Die BFG Seite funktioniert leider nicht mehr richtig. Auf die...
  4. General Grabber -> Reifenfreigaben

    General Grabber -> Reifenfreigaben: Hi Jeeper, mehrfach ist hier im Forum zu lesen, dass es immer wieder Probleme beim Heranschaffen der Reifenfreigaben bei General Tire (Grabber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden