Rammschutz vorne und hinten TÜV?

Diskutiere Rammschutz vorne und hinten TÜV? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo, bin jetzt nen stolzer besitzer eines BJ 95 yj 4.0 Jetzt habe ich mir für hinten schonmal ein Edelstahl Rammschutz bestellt aber ohne ABE...

  1. #1 Wrangler7, 19.05.2014
    Wrangler7

    Wrangler7 Member

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ozan
    Hallo,
    bin jetzt nen stolzer besitzer eines BJ 95 yj 4.0
    Jetzt habe ich mir für hinten schonmal ein Edelstahl Rammschutz bestellt aber ohne ABE und für vorne soll auch noch eine Edelstahlramme kommen.
    Nun habe ich irgendwo gelesen das man die garnicht so einfach eingetragen bekommt, stimmt das? Welche möglichkeiten habe ich wenn sich der TÜV quer stellen sollte? Gibts da ein paar Tipps/Tricks???

    Im moment sind noch die Original stoßstangen dran...
     
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Ozan,

    erst mal Glückwunsch zum YJ - willkommen im Forum.

    Bilder vom YJ sind hier übrigens gerne gesehen :genau

    Was meinst Du mit "Edelstahl Rammschutz hinten" - eine komplette Heckstoßstange, oder nur die Stoßstangenecken? Ein bißchen genauer musst Du schon wenden wenn Du eine vernünftige Auskunft bekommen willst...

    Und zum Thema "Rammschutz" für vorne ist hier schon sehr viel geschrieben worden, ich zitier mich hier mal selbst aus einem anderen Thema.


    Kleiner Tipp:
    Wenn Du das nächste Mal was kaufst mach Dich doch VORHER schlau ob Du das hier anbauen kannst, bzw. eingetragen bekommst. Dafür ist ein Forum da, und so kannst Du Geld für einige Teile einsparen...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  3. #3 Wrangler7, 19.05.2014
    Wrangler7

    Wrangler7 Member

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ozan
    OK.:sry
    hier mal ein paar bilder von meinem und von den rammschutz was ich mir vorgestellt hatte. wie oben geschrieben habe ich die für hinten schon zuhause rumm liegen.
    Gilt das mit dem fussgängerschutz auch für hinten? Sonst würde ich erst nur die hintere anbauen und vorne erst mal abwarten..
     

    Anhänge:

  4. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas

    Die von Dir gezeigte Ramme steht schon länger im Netz - die hat aber keine ABE oder ein Teilegutachten. Das steht glaub ich sogar auf der Angebotsseite. Ich sehe da keine Chance die legal fahren zu können. Eine Einzelabnahme wird es nicht mehr geben, da ab 2009 die Vorgabe mit dem Fußgängerschutz gilt... - Neueintragungen dürfen die nicht mehr machen...

    Hinten ist da anders. Da würde ich einfach mal beim TÜV nachfragen...
     
  5. #5 Wrangler7, 19.05.2014
    Wrangler7

    Wrangler7 Member

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ozan

    Das heisst wenn es eine ABE ooder Teilegutachten gäbe, dürfte ich sie vorne dran bauen?
    Gibt ja im Netz auch mit welche..
     
  6. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.010
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Andreas
    Steht in meiner ersten Antwort.

    Neu eingetragen bekommt man die aber seit 2009 nicht mehr wegen dem EU-Fußgängerschutz. Also musst Du nachweisen, dass sie schon länger am Auto dran ist, aber vom "bösen gesetzlosen" Vorbesitzer nicht eintragen worden ist. Dann hat sie Bestandsschutz und kann auch jetzt noch eingetragen werden.

    Sehr hilfreich ist auch ein Zeuge, der bestätigt dass die Ramme vor dem Stichtag 2009 schon montiert war.

    Und wenn sie dann noch eine ABE/Teilegutachten hat, dann KANN der TÜV sie im Sinne des Bestandsschutzes (war ja schon vor 2009 angebaut) auch jetzt noch eintragen....

    Eine ABE/Teilegutachten ist also Mindestvoraussetzung, um das überhaupt probieren zu können...
     
  7. #7 kartkevin, 19.05.2014
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    mal ein Tip: Ich wünschte du würdest eine Möglichkeit finden, aber ich habe es aufgegeben. Die vordere Stoßstange hatte ich bei meinem 4.2L drauf. Da ich aber schon einen Rammschutz eingetragen hatte, war das kein Problem. Bei meinem jetzigen 4.0 wollte ich die vordere auch eintragen lassen, aber ich hatte leider keine Chance. Selbst mit etwas Vitamin B war es nicht möglich. Habe jetzt die verchromte normale Stoßstange drauf. Die hintere habe ich jetzt auch drauf, und das interessiert keine Sa..., ist aber trotzdem ilegal. Aber selbst in einer gründlichen Polizeikontrolle und beim Tüv hat es keine interssiert. Nur noch ein Hinweis, das Kennzeichen wird durch den verbau dieser Stoßstange teilweise verdeckt, und du must es nach links über den Tankdeckel versetzen (Kleinkraftradkennzeichen/Sondergenehmigung). Das wiederum geht nur mit einem Tüvgutachten, welches ich am Samstag hab machen lassen. Nur dann trägt es das Strassenverkehrsamt ein! Auch nur dann, wenn die Lust dazu haben, es gibt keine Pflicht das die das machen müssen. Der TÜV schreibt nur eine Empfehlung.
     
  8. #8 Wrangler7, 20.05.2014
    Wrangler7

    Wrangler7 Member

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ozan
    das sind ja tolle Aussichten für mich...
    hast du ein Bild wie es bei dir mit der verchromten Stoßstange vorne und hinten aussieht?
    oder hat jemand Bilder von Stoßstangen für vorne die eintragungsfrei/erlaubt sind?
     
  9. #9 Wrangler7, 02.06.2014
    Wrangler7

    Wrangler7 Member

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ozan
    Mahlzeit,
    ich nochmal...
    darf ich eigentlich nur diese Stoßstange (siehe Bld) dran machen bzw meine Original dafür abschrauben oder muß ich diese auch durch den TÜV bekommen?
    weiß das jemand?
    Danke
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      36 KB
      Aufrufe:
      120
  10. #10 kartkevin, 02.06.2014
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    streng genommen, ist sie nicht original und somt eintragungspflichtig. Aber kein Tüv oder Polizist der Welt wird deswegen etwas sagen. Sie ist ja auch von den Abmessungen glaube ich baugleich wie das Original. Ich habe diese Stoßstange, aber ohne Löcher, drauf montiert und aber auch die Plastikecken montiert. Der Tüv hat es anstandslos akzeptiert.
     
  11. #11 Wrangler7, 03.06.2014
    Wrangler7

    Wrangler7 Member

    Dabei seit:
    17.06.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ozan
    Werde das glaube auch so machen...
    Welchen Plastikecken meinst du denn?
    danke
     
  12. Keeper

    Keeper Master

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
Thema: Rammschutz vorne und hinten TÜV?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wrangler jk stoßstange mit tüv

    ,
  2. jeep stoßstange mit Bügel abnahme

    ,
  3. Jeep yj wo ist der tankdeckel

    ,
  4. heckstoßstange Vorgabe ,
  5. jeep wrangler jk frontbügel Stoßstange ,
  6. stahlstoßstange eintragen,
  7. hd heckstoßstange eintragen,
  8. hintere stoßstange wechseln tüv,
  9. jeep wrangler bullenfänger erlaubt?,
  10. stahlstoßstange hinten eintragen lassen,
  11. jeep wrangler stoßstange was ist erlaubt,
  12. rammschutz tüv,
  13. jeep wrangler tj abschlepphaken eintragen,
  14. wrangler tj frontstoßstange erlaubt,
  15. jeep rammschutz selbst bauen ,
  16. Vorgabe Fussgängerschutz N1,
  17. jeep xj heckstoßstange bauen
Die Seite wird geladen...

Rammschutz vorne und hinten TÜV? - Ähnliche Themen

  1. Wasser in der A-Säule - hintere Drainage?

    Wasser in der A-Säule - hintere Drainage?: [ATTACH] Hallo habe gerade gesehen, dass es am Schiebedach auch zum Heck ein Drainagerohr (11) gibt. Hat das schon mal jemand frei gemacht? Wenn...
  2. hinteres Differntialgetriebe

    hinteres Differntialgetriebe: Hallo, bin seit ein paar Tagen Besitzer eines WH bj. 2010 Overland. Der war vor dem Verkauf in der Werkstatt und die haben wohl das Lager des...
  3. Kennzeichenträger hinten

    Kennzeichenträger hinten: Die Kunststoffblende an der Heckklappe ( wo das Kennzeichen befestigt ist ) ist an den Ecken unten lose und scheinbar auch etwas verzogen....
  4. Doppelkreuzgelenkwelle vorne WJ 2,7CRD

    Doppelkreuzgelenkwelle vorne WJ 2,7CRD: Ich biete eine Doppelkreuzgelenk-Kardanwelle für die Vorderachse, passend für den WJ 2,7 CRD mit Quadra Drive. Die Welle habe ich etwa 500km...
  5. Meine TÜV-Mängel und Motor identifizieren

    Meine TÜV-Mängel und Motor identifizieren: Hallo erst einmal zusammen, Ich lese hier schon eine Weile mit, hätte allerdings nicht gedacht, dass ich eure Hilfe zu kurz nach dem Kauf meines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden