Outdoor-Navigation, GPS etc.....

Diskutiere Outdoor-Navigation, GPS etc..... im Bit-Corner Forum im Bereich Allgemeines; hallo zusammen. es gibt ja reichlich möglichkeiten, sein mobilphone mit APPs zu bestücken, die navigieren können. auf der straße alles...

  1. #1 Eagle Eye, 08.11.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.607
    Zustimmungen:
    2.175
    Vorname:
    Carsten
    hallo zusammen.

    es gibt ja reichlich möglichkeiten,
    sein mobilphone mit APPs zu bestücken,
    die navigieren können.

    auf der straße alles kein problem.

    nu suche ich allerdings nach einer APP,
    die es mir ermöglicht, koordinaten einzutragen
    und mittels einer richtungsanzeige sagt,
    wohin ich mich ausrichten soll, um einen
    eingegebenen wegpunkt zu erreichen.

    zur besseren erklärung:

    wir haben bei uns in der nähe die lüneburger heide,
    ein gebiet, das teilweise frei befahrbar ist.

    ich möchte mir über z.b. google earth ein paar
    auffällige wegpunkte heraussuchen, die ich in die APP
    übertrage.
    die APP soll mich dann grob dorthin steuern,
    ohne, dass sie mir sagt: "an der nächsten kreuzung links in die waldgasse",
    mir reicht, ein richtungspfeil und die entfernung per luftlinie

    meine anforderung wäre,
    dass ich so ca. 15 wegpunkte als routenplan vorab eintrage,
    die ich nach und nach abfahren möchte.

    könnt ihr mir folgen ??
    gut :daumen

    vor vielen jahren gab es "GPS-TUNER"
    ein tool, dass leider nicht weiterentwickelt worden ist
    und ich glaube auch nicht mehr verfügbar ist.

    ich habe es mit "MY TRAILS" versucht,
    aber es erfüllt nicht so ganz mein vorhaben

    jetzt ist mir "LOCUS" empfohlen worden,
    eignet sich wohl auch zum GEO-cachen und für rad-touren,
    ich werde es mal testen.

    evtl. hat sich ja schon jemand von euch auch schon
    damit auseinandergesetzt und hat DIE lösung
    (ja, ich weiß, DIE lösung wird es nicht geben)

    also, lasst doch bitte mal hören/lesen

    :wink
     
  2. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.379
    Zustimmungen:
    1.222
    Vorname:
    j.
  3. #3 Eagle Eye, 09.11.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.607
    Zustimmungen:
    2.175
    Vorname:
    Carsten
    der ÖLI hat eine app gefunden,
    die mir augenscheinlich mehr als ausreicht.

    "GPS Waypointfinder"

    nach den ersten eindrücken, erfüllt sie meine ansprüche.

    ich werde sie testen und (wenn ich dran denke)
    hier berichten.
     
  4. #4 der Öli, 09.11.2016
    der Öli

    der Öli Tröööt Zäcke

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    13.946
    Zustimmungen:
    834
    Vorname:
    Daniel
    :daumen:daumen:daumen
     
  5. LionRH

    LionRH Jeep Frischling

    Dabei seit:
    30.09.2016
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    René
    ich habe neulich LocusMap für Andriod ausprobiert. bisschen unübersichtlicher als Google maps aber man spielt sich mit ein.

    damit ist genau das möglich was du suchst. zielpunktnavigation per kompass

    [​IMG] [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]
     
  6. #6 Eagle Eye, 10.11.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.607
    Zustimmungen:
    2.175
    Vorname:
    Carsten
    :danke

    die ist mir auch schon von DARKSTAR (MARIO) empfohlen worden.
    nutzt wohl auch beim geo-cachen

    war mir zu ......... :grübel umfangreich, also nicht einfach genug.

    mit "GPS Waypointfinder" bin ich sofort zurecht gekommen,
    was nichts über derer qualität aussagt.

    in zwei wochen gibt es gelegenheit,
    beide zu testen.
     
  7. #7 pixelbrain, 10.11.2016
    pixelbrain

    pixelbrain Jeeper

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dirk
    für iOS auf jedenfalls MotionX GPS


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #8 Eagle Eye, 14.11.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.607
    Zustimmungen:
    2.175
    Vorname:
    Carsten
    habe gestern mal "LOCUS" ausprobiert.

    die darstellung mit der karte gefällt mir erstmal sehr gut.

    allerdings ist mir der kompass zu schwammig.
    er pendelt sehr viel herum.

    mal sehen, wie er sich am wochenende im vergleich
    zur anderen app macht.
     
  9. #9 MackDog, 15.11.2016
    MackDog

    MackDog Master

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Oliver
    Ich empfehel dir ( vielleicht) Oruxmaps. Ist kostenlos, genial, sehr vielseitig, allerdings nicht sofort zu bedienen. mann muss sich schon ein bisschen einarbeiten. Dafür kannst du diverse karten laden, Karten aus Google maps selber erstellen in der von dir gewünschten Auflösung, Tracks abspeichern, Tracks umkehren, Tausende von Wegpunkten Markieren, Daten einfach auf ein anderes Gerät übertragen, etc. Für mich die beste Software in dieser Richtung.
     
  10. #10 Eagle Eye, 21.11.2016
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.607
    Zustimmungen:
    2.175
    Vorname:
    Carsten
    kleiner zwischenbericht meinerseits,
    vorab zu GPS waypointfinder.

    einfache eingabe der koordinaten (bis 500 wegpunkte möglich)
    ein "absuchen" der koordinaten erfolgt über eine pfeildarstellung
    und entfernungsangabe.

    einfache bedienung und funktion, für mein vorhaben absolut ausreichend.
    keine kartendarstellung.
    eingestellte koordinaten lassen sich exportieren.

    und jetzt zu locus:
    wie die eingabe eines tracks erfolgt kann ich nicht sagen,
    ich habe die wegpunkte importiert aus waypointfinder.
    das funktioniert schon mal sehr gut.

    in der praxis bin ich mit dem programm noch nicht so gut zurechtgekommen.
    MARIO und OLLY nutzten locus und sind von der bedienung überzeugt.
    die zielführung erfolgt über eine eingezeichnete luftlinie, die den nächsten wegpunkt ansteuert.
    zusätzlich hat man eine gute kartendarstellung
    und kann sich anhand der karte orientieren.

    in meiner einstellung sollte sich die karte drehen
    und immer in fahrtrichtung ausgerichtet sein.

    dadurch tänzelte sie die ganze zeit herum.
    keine gute wahl der einstellung.

    beim nächsten mal würde ich es anders ausprobieren.


    im vergleich überwiegt der vorteil der kartendarstellung
    und somit würde wahrscheinlich locus als "gewinner" abschliessen.

    es kann aus unseren gemachten erfahrungen darauf hinauslaufen,
    dass wir für die kommende forumstrophy und das roadbook
    locus nutzen werden und somit eine neue art des roadbooks mit aufnehmen.
     
Thema:

Outdoor-Navigation, GPS etc.....

Die Seite wird geladen...

Outdoor-Navigation, GPS etc..... - Ähnliche Themen

  1. Navigation und Radio

    Navigation und Radio: Hallo, habe da zwei Fragen an Euch, die Ihr mir sicherlich beantworten könnt. Habe einen GC BJ 20014 Summit. 3.0 Diesel. Frage 1: Kann ich beim...
  2. Schalterleiste in Mittelkonsole ohne Funktion - Warnblinklicht, Sitzheizung, ESP etc..

    Schalterleiste in Mittelkonsole ohne Funktion - Warnblinklicht, Sitzheizung, ESP etc..: Guten Morgen zusammen und viele Grüße aus Köln. Seit ein paar Monaten habe ich ein ziemliches Problem. Ich fahre einen Jeep Compass MK49. 2.2L...
  3. Höherlegung, 33" Reifen etc.

    Höherlegung, 33" Reifen etc.: Hallo an das Forum :) Ich weiss diese Frage mit der Höherlegung wird regelmäßig gefragt also bitte nicht steinigen ;) Allerdings habe ich mir...
  4. Dieselproblematik Euro5 etc.

    Dieselproblematik Euro5 etc.: Servus zusammen, habt Ihr Euch schon mit der aktuellen Dieseldiskussion (Euro5, Euro6, blaue Plakette, Innenstädte für Diesel sperren etc.)...
  5. Grand Cherokee 5.9 O/D, Anhänger, etc?? Hilfe

    Grand Cherokee 5.9 O/D, Anhänger, etc?? Hilfe: Hallo, ich will mir einen 5.9er zulegen demnächst. Das Fahrzeug hat keine Anhängevorrichtung, diese würde ich gerne nachrüsten. Mit dem Modell hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden