Osram Nightbreaker Plus - wie lange halten die bei Euch?

Diskutiere Osram Nightbreaker Plus - wie lange halten die bei Euch? im KFZ-Elektrik / Elektronik /Reparaturen /An + Umbau Forum im Bereich Allgemeine Technik; Hallo zusammen, vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meinem XJ die Nightbreaker Plus H4 gegönnt. Den Vorgänger (ohne "Plus") hatte ich auch...

  1. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Hallo zusammen,

    vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meinem XJ die Nightbreaker Plus H4 gegönnt. Den Vorgänger (ohne "Plus") hatte ich auch schon im CJ - das Licht ist wirklich erstklassig (dazu noch ein Relais-Umbau - super Licht).

    Heute musste ich allerdings eine Lampe schon wieder gegen den Normalo-Ersatz aus der Ersatzlämpchen-Box tauschen.
    Soviel zum Thema "Plus - jetzt mit 50% mehr Lebensdauer"...

    Als ich die Ersatzlampe montiert hatte und zum Testen das Licht eingeschaltet habe, dachte ich ja zuerst, daß die Ersatzlampe auch kaputt ist... war sie aber nicht - der Unterschied zwischen den Nightbreaker und der normalen Billiglampe ist einfach zu krass!! Sieht man erstmal so richtig, wenn man beide Varianten gleichzeitig im Auto hat...

    Jetzt werde ich mir halt wieder ein Zweierset holen, beide tauschen und die jetzt noch funktionierende als Ersatz aufheben.

    Wie lange halten denn die Nightbreaker Plus bei Euch so im Schnitt?

    Vielleicht muss man die einfach im Rahmen der normalen Wartung einmal im Jahr ersetzen...

    Ach ja, hat die Nightbreaker eigentlich schonmal jemand in den Nebelscheinwerfern getestet? Ich hab' keine Ahnung was da momentan bei mir drin ist - aber Licht kommt da nur sehr mäßig raus...

    :ciao
     
  2. #2 Agent Smurf, 20.12.2011
    Agent Smurf

    Agent Smurf Master

    Dabei seit:
    05.11.2009
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Bei mir hat sich die erste nach, ich glaube, 6 Monaten verabschiedet, kurz danach die 2.
     
  3. #3 RunningBull, 20.12.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.937
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    In unseren Ford haben H7 genau 12 Monate gehalten.
    Danach habe ich wieder die normalen Nightbreaker ohne Plus bestellt,da die genau solange halten,dafür etwas günstiger sind.
     
  4. #4 cleaner, 20.12.2011
    cleaner

    cleaner nicht ohne meinen Allrad

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Marc
    Moin,
    meine Nightbraker habe ich schon 14 Monate, immer noch klasse Licht.

    Hatte mir seiner Zeit 2Paar gegönnt, da hier im Forum die Leuchtzeiten stark differieren.
     
  5. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Ich weiß es nicht mehr genau. Aber allzulange war es nicht. Daher habe ich weiter probiert und sind jetzt in beiden Autos die Phillips drinn. Die halten jetzt schon fast 2 Jahre im Cabrio und im Patrol 10 Monate.
     
  6. hugon

    hugon Master

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hugo
    Die silverstar sind minimal dunkler halten aber lange.
    Die nughtbreaker waren im Landy alle 6-7 Monate Platt.
     
  7. #7 rb-prostreet, 21.12.2011
    rb-prostreet

    rb-prostreet Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Ich hatte im BMW meines Vaters die Nightbreaker, echt super licht... aber die gingen zuerst nach 6 Monaten kaputt. der zweite satz hielt dann nur 3 monate, dann wieder 5 monate!
    Hab dann mal mit meinem lieferanten gesprochen (hab ne freie werkstatt) und die meinten das es bei renault so extreme probleme gibt mit den nightbreaker weil die franzosen so viele spannungsspitzen von der elektronik in ihren autos haben und das dann die glühlampen tötet!
    also dachte ich das könnte die ursache auch im bmw sein und hab mir einen "spannungsbegrenzer" (weiß jetzt den genauen namen nicht) geholt, der glättet einfach nur die spannungsspitzen. seitdem ich das ding ins auto gebaut habe (wird an der batterie nur direkt mit plus und minus verbunden) halten die nightbreaker, das sind jetzt schon über zwei jahre!!!

    Hier sowas:

    http://www.conrad.de/ce/de/product/852010/SPANNUNGSSPITZENKILLER-12-V
     
  8. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Jetzt sagst Du was. Das Auto was bei uns die Birnchen reihenweise tötete war ein Peugeot 306 Cabrio.
    Französischen Strom mögen die wohl nicht. Aber warum die bayrischen Weißwurststrom nicht mögen :nachdenklich.....

    Aber beim Jeep hielten die Osram wie gesagt auch nicht viel länger.
     
  9. #9 rb-prostreet, 21.12.2011
    rb-prostreet

    rb-prostreet Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Florian
    Die Nightbreaker sind wohl sehr empfindlich was Spannungsspitzen angeht. Besonders die H7 gehen sehr schnell kaputt, naja die sind ja auch teurer dann ist das logisch :keule:

    Es gab sogar eine "Rückrufaktion" von Osram bei den ersten H7 Nightbreaker. Hatte damals ein schreiben direkt von Osram bekommen das wenn die kaputt gehen man die einschicken soll und dann bekommt man die bezahlt (nur als Händler, quasi einfache Garantieabwicklung) Die hatten dann die H7 überarbeitet und die sollten länger halten. Das war noch bevor es die Plus gab.

    Aber wie gesagt einfach den Spannungsspitzenkiller einbauen und dann ist länger Licht:genau
     
  10. sonny

    sonny Member

    Dabei seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    Das Licht ist klasse. Bei mir waren die NB H4 im Alltagsauto W124 im Einsatz.
    Nach 5 oder 6 Sätzen, die sich alle mehr oder minder schnell verabschiedet haben, kaufe ich die Dinger allerdings nicht mehr. Teilweise lag die Lebensdauer unter 15000 km.
    Hat jemand mit den Philips NightVision? Manchen Berichten nach sollen die etwas länger halten.

    Gruss
    Michael
     
  11. #11 Ami Treiber, 21.12.2011
    Ami Treiber

    Ami Treiber Jeeper

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    habe die phillips drin schon 1,5 jahre. mit relaisschaltung nen super licht. habe die auch in allen anderen autos und noch keine defekt. auch in meinen kundenfzg gerne verbaut und noch nie reklamationen. vielleich solltest du die mal testen.:genau
     
  12. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Wow, mit soviel Resonanz hätte ich garnicht gerechnet... Danke Leute.

    Ich hab den neuen Satz "leider" schon bestellt - und auch gleich mal ein Paar H3 für die Nebler, mal sehen wie die sich da machen.

    Aber das mit den Spannungsspitzen ist doch mal ganz interessant. Ich habe mir vor einiger Zeit mal so einen Megapulse gekauft. Hatte den aber nur kurz drin, da es bei der neuen Batterie etwas eng im Motorraum wurde... aber der soll, glaube ich, auch Spannungsspitzen filtern. Ich muß nochmal nachschauen, aber dann baue ich den eben doch wieder ein.

    :ciao
     
  13. #13 Thomro1974, 21.12.2011
    Thomro1974

    Thomro1974 Newbie

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Die Nightbreaker sind vibrationsempfindlich hat man mir gesagt. Meine sind noch heil, aber auch erst seit zwei Wochen eingebaut :tanz
     
  14. #14 Stay Riot, 01.03.2012
    Stay Riot

    Stay Riot Jeeper

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Was für ein Relais Umbau ist das genau?

    Gruß
     
  15. Shadow

    Shadow Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Du schaltest einfach gesagt einfach Relais zwischen die Lampen und die Schalter und verkabelst die Lampen/Relais neu mit 2,5mm² und schon hast mehr Licht.

    Da Du aus HH kommst, kannst Dir das gerne mal bei mir anschauen wenn es Dich mal in die Heide verschlägt...
     
  16. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    wenn man es nicht selber machen kann oder will, gibts das auch schon fertig zu kaufen....;-)

    klick für mehr licht
     
  17. #17 Soonwald, 01.03.2012
    Soonwald

    Soonwald Member

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Walter

    naja ,,, aber für ein paar Meter Ölflex und ein KfZ-Relais 75€ ??? :verrückt

    der Materialwert dürfte bei 5€ liegen;-)
     
  18. #18 jeeptom, 05.03.2012
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.206
    Zustimmungen:
    157
    Vorname:
    Tom
    Ich habe etwa 15.-€ bezahlt und zwei Stunden meiner Zeit investiert.

    Hat sich aber gelohnt.


    Ahja, ich habe die Phillips eingebaut. Mich hat die Lebensdauer überzeugt.

    Die waren schon im anderen Jeep 3 Jahre drin.
     
  19. #19 hellraiser, 06.04.2012
    hellraiser

    hellraiser OldSchool

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Meine Osrams waren nach 6 Monaten über den Jordan, seitdem fahre ich sauteure von Philips und das seit mehr als einem Jahr. Auf die gibt es sogar 2 Jahre Garantie.
     
  20. #20 Bob Rooney, 09.04.2012
    Bob Rooney

    Bob Rooney Member

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mike
    Ich glaube,die Relaisschaltung hat grossen Einfluss auf die Lebensdauer der Leuchtmittel!!!Es ist schon ein grosser Unterschied,ob die Lampen mit vollen 12V oder nur 10V und weniger Spannung betrieben werden!!!
    Ich hatte die "Phillips Extrem irgendwas" drin,nach einem Jahr hat sich eine nach der anderen verabschiedet!!!Jetzt hab ich seit einem halben Jahr die Nightbreaker drin...bisher noch keine Probleme!!!
     
Thema: Osram Nightbreaker Plus - wie lange halten die bei Euch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Osram night Braker halten nicht länger

Die Seite wird geladen...

Osram Nightbreaker Plus - wie lange halten die bei Euch? - Ähnliche Themen

  1. TJ (YJ ?) Halter Türfangband

    TJ (YJ ?) Halter Türfangband: Hallo Jeeper, ich habe noch 2 Halter für das Türfangband (Karosserie) gefunden. Hatte sie als Ersatz für meinen TJ, der mitlerweile verkauft ist....
  2. Halter Heckstoßstange

    Halter Heckstoßstange: Abend, mal ne Frage an die ZJ Fraktion da bei meinem der Stoßstangenträger vom Blech wieder zum Eisenerz mutiert ist, versuche ich gerade die...
  3. Länge Lenkungsdämpfer

    Länge Lenkungsdämpfer: Moin Gemeinde. Ich habe festgestellt, das mein Restaurierungs-YPS einen arg begrenzten Lenkanschlag nach rechts hat. Ich habe einen...
  4. 20.6. - 23.6.2019 >> "8. Langes Wochenende im Bösen Wolf"

    20.6. - 23.6.2019 >> "8. Langes Wochenende im Bösen Wolf": Das "Lange Wochenende" im Bösen Wolf ist traditionell immer am Wochenende von Fronleichnam. So auch in 2019. Wir freuen uns wieder auf viel Spass...
  5. länge Panhardstab

    länge Panhardstab: Hallo..... weiß zufällig jemand, wie lang(oder wieviel länger) der Panhardstab bei einer 2"-3" Höherlegung sein muß?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden