Oldtimer Versicherung

Diskutiere Oldtimer Versicherung im JEEP CJ Forum im Bereich Wrangler; So. Mein 83er CJ bekommt nun endlich seine H Zulassung. Kann mir jemand von Euch sagen, welche Versicherung dieses Fahrzeug überhaupt versichert,...

  1. Chriss

    Chriss Jeeper

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    So. Mein 83er CJ bekommt nun endlich seine H Zulassung.
    Kann mir jemand von Euch sagen, welche Versicherung dieses Fahrzeug überhaupt versichert, und welche vom Preisleistungsverhältnis zu empfehlen wäre.
    Habe auch mal im Netz gesucht...aber bei dem Wirrwar kriegste ja nen Vogel !
    Wäre für rege Antworten wie immer sehr dankbar gib5
     
  2. eisi

    eisi Member

    Dabei seit:
    07.11.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Christoph
    Hallo,

    ich habe meinen cj 5 Bj 83 bei der OCC oldtimer casko versichert.

    grüße

    Eisi
     
  3. #3 Haraldshotwheel, 30.03.2015
    Haraldshotwheel

    Haraldshotwheel Jeeper

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Ja OCC ist schon gut, besonders für Flottenverträge:-)

    Mit Abschlepp service ist der AVD (Allianz) auch nicht schlecht.

    Muss man aber Mitglied für werden.

    Kommt darauf an welche Kasko es werden soll und der Wert des Wagens.

    Bei OCC kannst du wahrscheinlich selber Bilder machen.

    Erst ab einem bestimmten Wert brauchst du ein Wertgutachten.

    Gruß Harald
     
  4. #4 Harald59, 30.03.2015
    Harald59

    Harald59 J eder E insatz E ine P anne

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    also, ich habe den ADAC gewählt.
    Wertgutachten ist wichtig, damit du auch den Wiederbeschaffungswert bekommst, falls was passiert!
    Beim ADAC zahle ich mit Wertgutachten bis 15.000€
    inkl. Teilkasko 120,- € im Jahr
     
  5. Chriss

    Chriss Jeeper

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Christian
    Danke für eure Antworten und Tipps. Der ADAC versichert den Jeep nicht, da er umgebaut wurde. Also, Motor, Fahrwerk, Reifen usw. Die ganze Palette halt. Das will der ADAC nicht haben. Nur original. War ganz klare Ansage.
    Nun warte ich noch auf ein Angebot von der Allianz, und Aachener und Münchner.
    Occ war unfreundlich und nicht begeistert von der Marke Jeep. Die haben es wohl nicht nötig:warten
    Wird sich schon was finden.
     
  6. #6 SittingBull, 13.04.2015
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    :daumen Bitte weiter berichten. Die Suche nach der passenden Versicherung steht mir auch noch bevor...

    Mir wurde bisher die "Württembergische Versicherung" empfohlen.
     
  7. #7 CJ7-MUC, 13.04.2015
    CJ7-MUC

    CJ7-MUC Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Hi

    Bin bei der National Suisse Deutschland versichert. Ist schon mein 2. Oldtimer bei ihr. Wollen bis 10.000 nur Fotos. Ab 10k wollen sie ein Wertgutachten von ClassicData. Sind preiswert und unkompliziert. Das Fahrzeug und Umbauten waren ihr egal. Es ging nur um´s H und da stellen sie sich nicht an.

    Gruß

    Stephan
     
  8. #8 SittingBull, 23.04.2015
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    "Württembergische" versichert keine Oldtimer mit "baulichen Veränderungen".
    Hat mir grad die Dame am Telefon verraten :-)


    Ich probiers jetzt mal bei der National Suisse....
     
  9. #9 SittingBull, 23.04.2015
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Hmmm. Also National Suisse möchte von mir das ich einen Versicherungsvermittler beauftrage (O-Ton: "Wir sind kein Direktversicherer).
    Was is das denn für n Mist? :huch

    Ist es wirklich so schwer einen CJ7 mit sämtlichen Umbauten in D zu versichern?
     
  10. #10 CJ7-MUC, 23.04.2015
    CJ7-MUC

    CJ7-MUC Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stephan
    Ok, das kann sein mit Vermittler. Ich mach meine Versicherungen immer über meinen Markler ( Selbstständig ... :pfeiffen )

    Gruß
     
  11. #11 hubibaer, 24.04.2015
    hubibaer

    hubibaer Newbie

    Dabei seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Roland
    Hallo,
    bin neu hier in der Runde und wollte mich später eigentlich noch vorstellen, aber zu dem Thema kann ich was beitragen.
    Habe vor gut 4 Wochen meinen Traum wahr gemacht und das Auto über die National Suisse versichert.
    Du musst bei der Helvetia anrufen. Das lief bei mir alles telefonisch.
    Die Suisse gehört irgendwie zu Helvetia und macht hauptsächlich Kunst und Oldtimer.
    Wie schon geschrieben wurde, verlangen die ein Gutachten. Kostet ca. 100€ wenn das Fahrzeug nicht teurer ist als 40 000€.
    Ansonsten ist ein richtig großes Gutachten notwendig. Das kostet wahrscheinlich mehr.

    Viel Erfolg.
     
  12. t-64

    t-64 Old Guys Rule: High Mileage - Low Maintenance

    Dabei seit:
    13.09.2013
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    12
    Vorname:
    Torsten
    Ich habe meinen bei der OCC versichert. Vorteil ist, dass man dort nicht nur den Wiederbeschaffungswert versichern kann, sondern auch den Wiederherstellungswert.
    Unterschied ist - gerade bei umfangreich umgebauten Fahrzeugen -, das mit dem Wiederbeschaffungswert der Marktwert versichert wird, also der Preis zu dem ein gleichwertiges Fahrzeug beschaffbar wäre. Das funktioniert aber nur so lange, wie es gleichwertige Fahrzeuge im Markt gibt oder der Marktwert unrealistisch hoch angesetzt wird...
    Der Wiederherstellungswert ersetzt z. B. auch die Beschaffung eines Basisfahrzeugs und den Aufbau in den Zustand des versicherten Fahrzeugs.
    Das ist immer dann interessant, wenn dieser Wiederherstellungswert erheblich über dem im Markt zu erzielenden Verkaufspreis liegt.
    Der Aufpreis ist überschaubar, allerdings muss man für den Vertragsbeginn ein detailliertes (und damit teureres) Gutachten vorlegen. "Detailliert" heißt, dass das Gutachten alle Umbauten, Restaurationen etc. mit Beschreibung und möglichst Bildern enthalten muss und damit viel umfangreicher ist, als dass übliche Kurzgutachten. Für die nachfolgenden Gutachten sollen dann aber Kurzgutachten und Belege für den Nachweis des Werterhaltes genügen.

    Gruß Torsten
     
  13. #13 SittingBull, 06.05.2015
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.415
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Ron
    Hab mir über einen Makler (jaa mir ist eingefallen das ich da einen kenne :-))
    ein Angebot von der Mannheimer (Belmot) geholt.
    Die versichern mit ihrer Allgefahren-Vollkasko sogar Motorschäden. Ist bei nem alten Gussklumpen wie meinem 360er eine Überlegung wert. Kostet allerdings fast das doppelte wie eine normale Haftpflicht mit TK.
     
  14. pyro55

    pyro55 Newbie

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ingolf
    Die Sache mit der KFZ Versicherung ist immer eine schwere Wahl... Wir haben unsere bisherigen Fahrzeuge immer bei CosmosDirekt versichert. Soweit ich weiß, bieten die auch als Direktversicherer eine Oldtimerversicherung an - wie genau die mit Umbauten sind, weiß ich leider nicht. Würde einfach mal die Servicehotline anrufen, die sind da eigentlich immer sehr auskunftsfreudig, kann ich aus eigener Erfahrung berichten.

    Beste Grüße,

    Ingo
     
Thema: Oldtimer Versicherung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cj5 versicherung

    ,
  2. jeep cj Versicherung

    ,
  3. jeep cj7 versicherung

    ,
  4. occ versicherung oldtimer
Die Seite wird geladen...

Oldtimer Versicherung - Ähnliche Themen

  1. Lackieren Getriebeplatte=Oldtimer=Stoßdämpfer

    Lackieren Getriebeplatte=Oldtimer=Stoßdämpfer: Wrangler YJ 89er 4.2 Liter Es geht weiter mit meiner Restauration. Hallo an euch und vor allen an die Lackierer, was ist das für ein schwarze...
  2. Versicherung

    Versicherung: Hallo zusammen, leider kann ich noch nicht den passenden Link zu meiner Frage hinzufügen, da ich das erst ab 10 Beiträgen kann. Jetzt interessiert...
  3. HST Schlüsselnummer unlogisch... Problem Versicherung?

    HST Schlüsselnummer unlogisch... Problem Versicherung?: Hallo, wir wollen nun unseren 1991er XJ zulassen. Nun steht im Fahrzeugbrief (alt) als Fahrzeughersteller "Chrysler (USA) 1004", die...
  4. 6. Oldtimer & Classic US-Cars Trefffen 2.9 und 3.9.2017

    6. Oldtimer & Classic US-Cars Trefffen 2.9 und 3.9.2017: Alle Jahre wieder findet auf dem Siegerlandflughafen das Treffen statt. [IMG] Wer Lust hat .....kommt vorbei....:ciao :drive liebe Grüße Steffi
  5. Oldtimer & Classic US- Cars Treffen 2016

    Oldtimer & Classic US- Cars Treffen 2016: Alle Jahre wieder :genau 3. und 4. September Wer Lust hat.......kommt vorbei :daumen :steffi oder wir treffen uns hier ....also bei mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden