Ölwechsel am Grand wird jetzt zeit..oder ist schon was hinüber

Diskutiere Ölwechsel am Grand wird jetzt zeit..oder ist schon was hinüber im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Moin Leutz, hab ich da jetzt ein größeres Problem ??? Am WE musste ich etwas schneller über die Bahn prügeln .... beim zurück fahren stellte...

  1. #1 Morphine, 15.09.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    Moin Leutz,

    hab ich da jetzt ein größeres Problem ???

    Am WE musste ich etwas schneller über die Bahn prügeln ....
    beim zurück fahren stellte ich fest das meine Hinterachse (ich vermute es mal es kommt von hinten ) etwas singt....keine schmutzigen Lieder, aber es ist mir gleich aufgefallen das etwas nicht stimmt.
    Besonders unter Lastwechsel ändert sich das Gerausche..

    Am Mittwoch kommen die neuen Öle rein,oder hab ich schon was geschrottet ???

    :traurig2MO
     
  2. #2 Eagle Eye, 15.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.867
    Vorname:
    Carsten
    "singen" ist eigentlich eine getriebe-sache.
    zahnräder singen in der regel.

    aber du weisst ja selbst das an unseren autos nie was größeres defekt ist.

    von daher, schau mal in aller ruhe nach.

    öle wechseln sollte man sowieso nach´m kauf hatte mal jemand angeraten.
    ist sicherlich nicht verkehrt.
     
  3. #3 Lohrengel, 15.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    das ist beim grand etwas anderes Carsten. Wenn eine HA beim Getriebe singt (ein hohes lastabhängiges pfeiffen) dann ist meines erachtens eintweder nen Lager im Diff oder worauf ich tippe am Pinion defekt.

    Aber versuchs doch erstmal mit nem Ölwechsel, vielleicht haste ja glück und durch die erschütterung hat sich nur etwas schmodder im diff gelöst und wabert da jetzt rum.

    mach dich aber schlau, welchen ölzusatz du brauchst. ich meine beim WJ/EG ist das nen anderes als beim ZJ
     
  4. #4 Eagle Eye, 15.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.867
    Vorname:
    Carsten
    gut, also "nur" ein lager.

    2,50 für teile und ein haufen arbeit.

    naja, dauert meist nur "ne stunde"
     
  5. #5 Lohrengel, 15.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    :happy :happy genau... machmal dauert sone stunde aber auch gut 7 wochen :happy
     
  6. #6 Morphine, 16.09.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    hoffe das mal nicht ......

    will ja nur Öle wechseln ......mir graut es davor das wirklich was gravierendes ist.....

    hoffentlich kann ich schlafen heut nacht ....:traurig2
     
  7. #7 McManni, 17.09.2008
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Hi Andreas,

    ein Wechsel der Achsöle hat schon oft überraschende Effekte
    zu Tage gefördert. Ob Du den Friction Modifier brauchst,
    kann ich wegen fehlender Info (Signatur) nicht sagen.

    :ciao Manni
     
  8. #8 Lohrengel, 17.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    er fahrt eine wj.
     
  9. #9 McManni, 17.09.2008
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Das reicht aber immer noch nicht, Veit. Die ersten WJ mit Quadratrac II bekommen
    den Friction Modifier nur hinten. Alle Modelle mit QuadraDrive bekommen ihn in
    beide Achsen.

    :ciao Manni
     
  10. #10 Lohrengel, 18.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    issn 2000er. wann war denn der quadrawechsel ?
     
  11. #11 McManni, 18.09.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2008
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Veit und @ll,

    das Thema 4-WD-Systeme beim Granny ist ein schier unerschöpfliches.
    Je nach Motorvariante und Getriebe gibt es jahrgangsübergreifend andere
    VTGs und Differentiale. Ich habe mal versucht eine Grundlage zu schaffen,
    zu der alle Granny-Jeeper sicher noch Erhellendes beitragen können. Also
    bitte nicht gleich losschreien, sondern konstruktiv mitarbeiten, wenn ein
    Detail vielleicht nicht stimmt:


    Command-Trac
    mechanisches Trac Lok Hinterachssperrdifferential
    ZJ 1993–1995
    NP-231/NV-231/231J Verteilergetriebe
    Schaltkulisse 2H / 4H / N / 4L
    Friction Modifier -> Hinterachse


    Selec-Trac
    mechanisches Trac Lok Hinterachssperrdifferential
    ZJ, 4.0L I-6 1993–1998
    NV242-Verteilergetriebe
    Schaltkulisse 2WD / 4 Part Time/ 4 Full Time / N / 4 LO
    Friction Modifier -> Hinterachse
    WJ, 4.0L I-6 1999–2004
    NV242-Verteilergetriebe
    Schaltkulisse 2WD / 4 Part Time/ 4 Full Time / N / 4 LO
    Friction Modifier -> Hinterachse


    Quadra-Drive
    1999-2001 elektronisch gesteuerte Trac-Lok-Sperrdifferenziale an beiden Achsen
    1999-2004 elektronisch gesteuerte Vari-Lok-Sperrdifferenziale an beiden Achsen
    WJ 1999–2004
    NV247-Verteilergetriebe (Gerator)
    Schaltkulisse 4 All Time / N / 4 LO
    Friction Modifier -> Vorder- und Hinterachse


    Quadra-Drive II
    elektronisch gesteuerte Vari-Lok-Sperrdifferenziale an beiden Achsen
    WJ 2000-2004 (optional)
    NV245-Verteilergetriebe
    Friction Modifier -> Vorder- und Hinterachse
    WK 2005–
    Laredo 3.0 CRD, Limited 4.7, Limited 5.7, Limited/Overland 3.0 CRD
    NV245-Verteilergetriebe
    Schaltkulisse 4 LOW / N


    Quadra-Trac I
    ZJ 1993–1998
    1993-1995 5.2L V8 NP249-Verteilergetriebe
    Schaltkulisse 4WD High / Neutral / 4WD LO
    1996-1998 NV249-Verteilergetriebe (mit Viskokupplung)
    Friction Modifier -> Hinterachse
    WJ Laredo I6 2004
    NV147-Verteilergetriebe
    Schaltkulisse 4WD High / full-time
    WK 3.7L 2005–
    NV140-Verteilergetriebe


    Quadra-Trac II
    Progressive Vari-Lok-Sperrdifferenziale an beiden Achsen,
    drei Gerotor-Pumpenelemente (keine Viskokupplung)
    WJ 1999-2004
    NV147-Verteilergetriebe
    Friction Modifier -> Hinterachse
    WK 2005–
    NV245-Verteilergetriebe
    WK Laredo 4.7L 2006-
    NV245-Zweigangverteilergetriebe
    Schaltkulisse 4 HI / N / 4 LO


    Quadra-Trac II Active on Demand
    WK SRT8 2006-
    NV245-Zweigangverteilergetriebe

    :ciao Manni
     
  12. #12 Lohrengel, 18.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    @manni

    :daumen ich glaube perfekter kann man das nicht beschreiben. vielen dank dafür !!!!! :ciao
     
  13. #13 Morphine, 18.09.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    moin auch,also ich hab das Quadra Trac II drin...

    laut dem Händler wo ich die teile noch nachgeordert habe,kommt vorne 1 fl FM rein und hinten 2 ..leider gibt es so viele aussagen darüber,das ich diese variante jetzt mal gewählt habe.
    der Typ kam mir ziemlich fit vor da er nicht mal groß nachschlagen musste um mir die passenden teile aus dem lager zu besorgen.
    wir werden sehen..leider war die ganze Aktion en schlag ins gesicht....und vollkommen fürn Ar....

    das ATG Öl wie neu,VTG ebenso,Kühler hab ich auch gespült aber auch..was soll ich sagen..tip Tope brühe.
    Diff hinten hat gestunken das mir fast alles hochgekommen wäre,aber sauber...diff vorne Tip TOP,Motoröl...wie wohl...der Filter war quasi neu...

    nun gut ich hatte ja nun alle teile,also alles gemacht aber die achse hinten rauscht immer noch :monk..wohl ein lager

    Am ATG stimmt was nicht mit der Dichtmasse,schätz ich mal..aussenherum kommt immer gleichmässig etwas Öl zum vorschein..minimal,es tropft noch nicht mal.
    aber es ist zu sehen,hoffe mal nur das es der rest ist der noch am am rand war und jetzt durch die masse rausgedrückt wird.
    ansonsten kann ich den schei...nochmal machen..was ich gleich vergessen kann,weil keine zeit und ich will am freitag zum treffen und dann damit in den Urlaub fahren.....

    ich könnt ..ihr wisst schon...

    ich wische jetzt jeden tag mal nach,mal sehen ....
     
  14. #14 Lohrengel, 18.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    mach mal mit bremsenreiniger alles schön sauber. dann wirst du am schnellsten sehen, wo es rausdrückt. notfalls als schnelle sofort-hilfe dann etwas dichtmasse aus der tube dranschmieren und den rest nach dem urlaub machen ;-)
     
  15. #15 Morphine, 18.09.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    hab ich schon gemacht...dichtmasse auch schon hier liegen.
    aber das ist echt ärgerlich..:monk...hoffe es liegt nicht an der dichtmasse,ist von meinem kumpel so ein VW zeugs gewesen mit dem er auch getriebe abdichtet.

    kann ja nicht sein das es temperatur mäsig so abweicht das das zeugs bei meinem irgendwie rumzickt..:cool
     
  16. #16 McManni, 18.09.2008
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred
    Hallo Andreas,

    die Dichtmasse muss schon einige Zeit ablüften, bevor die Teile verschraubt
    werden. Und dann auch möglichst mit einem Drehmomentschlüssel.

    :ciao Manni
     
  17. #17 Morphine, 19.09.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    wir haben so 15-20 min gewartet,so wie er es immer macht...bisher waren seine Getriebe auch alle dicht.

    Naja,wie gesagt ich muss jetzt mal abwarten,vielleicht ist es wirklich nur rausgeschwitzt,gedrückt etc...

    werd mich nochmal drunterlegen und alle Schrauben mit einem Drehmoment nachziehen....

    aber es hat sich wieder mal bestätigt...
    Don´t touch an running system...:genau
     
  18. #18 Morphine, 20.09.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    so,leider tropft es immer mehr und mittlerweile auch aus den achsdeckeln...irgendwas stimmt mit der dichtpaste nicht...heisst alles neu machen.
    somit hat sich auch das forumstreffen für mich erledigt...ich bin am kochen.

    mir fällt noch was ein...

    kann ich die öle nochmal verwenden wenn ich sie sauber auffange ???

    welche dichtmasse soll ich besorgen ????

    dank schon mal..
     
  19. #19 BC-KC 4000, 20.09.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Mann Mo, Du frägst so ein Zeug :-).

    Ich denk Du solltest original Dichtmasse von DC besorgen, ist aber nur meine Meinung.

    Zu den Ölen, naja normalerweise sollte gebrauchtes Öl entsorgt werden aber da Du ja erst ein paar Kilometer damit gefahren bist mein ich dass die nochmals verwenden kannst.

    Wie gesagt, ist nur meine Meinung.
     
  20. #20 Morphine, 20.09.2008
    Morphine

    Morphine Guest

    ei jo..frag ich ....:tuscheln

    hab doch hier die spezies....

    gibt doch bestimmt auch was von Loctide oder so..wollte auf eure erfahrungen zurückgreifen.....:ciao

    muss jetzt alles schnell gehen...kann den dienstag mit der zeit etwas ausschlachten...und bin etwas uffgerecht das es hinhaut..
     
Thema: Ölwechsel am Grand wird jetzt zeit..oder ist schon was hinüber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. np249 ölablassschraube Drehmoment

    ,
  2. jeep zj 1996 automatikgetriebe singt