Ölverlust

Diskutiere Ölverlust im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo Leute, Wir haben bei unserem Cherokee XJ 2,5td Bj. 97 einen Motorölverlust zw. Getriebe und Motor festgestellt. Also Getriebe runter,...

  1. #1 Minimilan, 23.04.2015
    Minimilan

    Minimilan Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Didi
    Hallo Leute,

    Wir haben bei unserem Cherokee XJ 2,5td Bj. 97 einen Motorölverlust zw. Getriebe und Motor festgestellt.
    Also Getriebe runter, Kw-Simmering neu und Ölwanne neu abgedichtet....
    Ölverlust ist weniger geworden aber nicht ganz weg.
    Meine Frage:
    Wie bzw. mit was ist die Adapterplatte zum Motorblock hin abgedichtet?

    Danke und liebe Grüße
    aus dem Ösiland....:-)
     
  2. #2 Little Willy, 02.06.2015
    Little Willy

    Little Willy "TIME BANDIT"

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    3.242
    Vorname:
    Andreas
    Mal daran gedacht...

    Wenn das Problem noch da ist, check doch mal die Schlauchübergänge. Muss leider wegen jeder Kleinigkeit meinen Indianer in die Werkstatt bringen (Zweilinkehändesyndrom) u.a. mit dem gleichen Problem. Erklärung war wie folgt: bei der Montage werden die Schlauche mit Übergangsteilen entsprechend montiert. Diese werden mit den Jahren undicht und lassen sich nicht festziehen. Also neue Schläuche mit Schellen gekauft, die sich nachziehen lassen. Problem gelöst....:tanz
     
  3. #3 jeeptom, 03.06.2015
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Tom
    Kommt denn das Öl noch aus der Kupplungsglocke ?

    Wie schaut es denn oberhalb des Getriebes auf der Zylinder Rückseite aus ?

    Alles trocken ?
     
  4. #4 Robotnik, 08.08.2015
    Robotnik

    Robotnik Jeeper

    Dabei seit:
    05.12.2012
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    23
    Vorname:
    Robert
    Was heißst Ölverlust?
    Verbrennt er das Öl? Sichtbar an einer schönen schwarzen Wolke beim fahren?
    Ober markiert er jeden Parkplatz, tropf, tropf...?

    das erste Zylinderkopfdichtung
    das zweite könnte sein, dass die Kolbenringe undicht sind, sich Druck im Kurbelwellengehäuse aufbaut und das Öl durch die Dichtungen drückt...
    (kann man überprüfen durch eine Kompressionsprüfung der Zylinder)

    Gruß
    Robotnik
     
  5. #5 Minimilan, 20.09.2015
    Minimilan

    Minimilan Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Didi
    Hi Leute,

    hab leider vergesen, die E-Mail Benachrichtigung bei Antworten zu Aktivieren und wunder mich die ganze Zeit, warum ich keine antworten bekomm. :-)

    Zerst mal:
    Vielen Dank für die Infos! :kellercafe

    Haben gestern Kupplung neu gemacht und unser alter Indianer tropft noch immer unten raus. Und zwar kommt das Öl eindeutig zwischen Motorblock und der Adapterplatte wo die Kupplungsglocke angeschraubt wird, raus. Nicht viel, aber doch.
    Diese Adapterplatte muss ja zum Motor hin auch abgedichtet sein, oder?
    Aber mit was?

    Dann haben wir ein neues Problem (:pfeiffen), dazu aber auch ein neues Thema.

    Lieber Grüsse und nochmals vielen Dank
    Didi
     
  6. #6 Eagle Eye, 20.09.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    Ganz oft ist es die kurbelwellendichtung.
     
  7. #7 Minimilan, 20.09.2015
    Minimilan

    Minimilan Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Didi
    Hi Eagle Eye,

    wie im ersten Beitrag beschriebn:
    .........
    Also Getriebe runter, Kw-Simmering neu und Ölwanne neu abgedichtet....

    Der KW-Dichtring is neu! Als wir gestern die Kupplungsglocke runter genommen hatten, konnten wir erkennen, dass die Glocke trocken war/ist.
    Motoröl kommt zwischen Adapterplatte und Motorblock raus.
    Wie werden diese Teile zueinander abgedichtet?

    Liebe Grüsse
    Didi
     
  8. #8 Eagle Eye, 21.09.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    Was für eine Adapter-Platte ?
    Meinst du die Schwungscheibe?

    Die einzige mechanische Verbindung zwischen Motor und Getriebe ist die Kurbelwelle.
    Alles danach ist trocken bzw unabhängig mit Öl versorgt.

    Es ist ja möglich das nicht richtig gedichtet worden ist.

    Oder das Öl läuft dir vom Ölfilter am Motorblock runter und sammelte sich am Der von dir beschriebenen Stelle.

    Kann auch vom Verteiler kommen oder aus der Kopfdichtung.
     
  9. #9 Minimilan, 22.09.2015
    Minimilan

    Minimilan Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Didi
    Mit der Adapterplatte mein ich jenen Teil wo die Kupplungsglocke angeschraubt ist bzw. wird. Die Glocke wird ja nicht direkt am Motorblock angeschraubt, oder irre ich mich damit?

    Liebe Grüsse
    Didi
     
  10. XJ_ens

    XJ_ens Eigener Benutzertitel

    Dabei seit:
    21.01.2012
    Beiträge:
    22.734
    Zustimmungen:
    1.669
    Vorname:
    j.
    ich habe gar keine ahnung vom turboiesel :vertrag

    aber so als gedanke: koennte dein oil-leck moeglicherweise mit dem turbo (leistungsverlust) zusammenhaengen? ich meine so ein turbo wird irgendwie mit motoroil geschmiert :grübel und wenn da was kapott oder app ist???
     
  11. #11 Eagle Eye, 23.09.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.245
    Zustimmungen:
    2.674
    Vorname:
    Carsten
    die ist auch nicht mehr als ein spritzschutz.
    öl ist in der glocke keines.

    normaler weise ist die furztrocken,
    wird in der regel von 7 (?) schrauben gehalten

    guck mal hier

    [​IMG]

    quelle: asp-eberle.de
     
  12. #12 Merten ZJ, 25.09.2015
    Merten ZJ

    Merten ZJ Master

    Dabei seit:
    17.12.2009
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Merten
    Bei Schaltern muss ja auch das Getriebe da abgedichtet sein an der Welle. Vielleicht ist es Getriebeöl was da leckt? Also vielleicht das selbe Problem wie bei allen Z wo ATG Öl aus der Glocke tropft...
     
  13. v8man

    v8man Master

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    984
    Vorname:
    Norman
    Wie Merten geschreiben hat kann sein das ist Getriebe öl das auslauft. Was hat die Öl für Farbe, ROT - Rot Braun oder Schwarz?
     
  14. #14 Minimilan, 27.09.2015
    Minimilan

    Minimilan Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Didi
    Hallo Leute,

    vielen Dak für die Tips!

    Wir sind dieses Wochenende mitn Modeo unterwegs gewesen. Kommendes WE fahren wir mitn Jeep raus ins Haus um das Wastegate und den Turbo wegen dem Leistungsverlust zu tschäckn.
    Im Zuge dessen, mach ich ein Foto von dem Teil welches ich meine.

    Die Glocke ist Staubtrocken.... Haben wir geguckt, als wir die Kupplung neu gemacht haben.

    Ich glaub hier ist die Platte zu erkennen, jener Teil zw. Block und Schwung:
    [​IMG]

    Genaueres dann am nächsten Sonntag.

    Aja, Öl is Schwarz, definitiv Motoröl.... wurde gekostet und errochen... :-)


    Liebe Grüsse
    Didi
     
Thema: Ölverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oelverlust bei willys jeep zwischen getriebe und motor

    ,
  2. ölverlust willys jeep

    ,
  3. jeep renegade ölverlust

    ,
  4. jeep compass tropft motoröl
Die Seite wird geladen...

Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003

    Ölverlust(!) Lenkprobleme(!) Fahrwerk wie beton(!) GC 2,7 CrD 2003: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin an alle, Ich hab jetzt schonmal berichtet das ich mal ausführlich meine problemchen...
  2. Ölverlust und Vorglühsteuergerät

    Ölverlust und Vorglühsteuergerät: Hallo Leute, mein Grand Cherokee WH 3,0 CRD hat erheblichen Ölverlust an der Verbindung, Luftschlauchanschluss / Turboeingang, in diesem Bereich...
  3. Ölverlust, was ist das für ein Bauteil

    Ölverlust, was ist das für ein Bauteil: Hallo Freunde, bei meinem 2007-er Grand Cherokee SRT8 habe ich unter dem Wagen einige Ölfleckchen gefunden, auf der Suche nach der Ursache bin...
  4. Ölverlust bei Compass mit Daimler-Diesel

    Ölverlust bei Compass mit Daimler-Diesel: Hallo allerseits, Bei der letzten Inspektion stellte sich heraus, dass mein Compass BJ 2011 CRD 2.2 4x4 (Diesel-Variante mit Daimler-Motor,...
  5. Oelverlust vorderachse rechts in Fahrtrichtung

    Oelverlust vorderachse rechts in Fahrtrichtung: Hallo Jeepers, fand in Garage Öltropfen vorne rechts. Nach unter Auto krappeln sah ich das dort Öl irgendwo rauskommt. Kann mir jemand sagen was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden