Oelverlust ?!?!

Diskutiere Oelverlust ?!?! im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Servus Jungs, mein Indianer verliert Öl zwischen Motor und Getriebe. Wenn ich jetzt alle Beträge, die ich gelesen habe, richtig verstanden habe,...

  1. BadBoy

    BadBoy Nicht mehr ganz so neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harry
    Servus Jungs,

    mein Indianer verliert Öl zwischen Motor und Getriebe.
    Wenn ich jetzt alle Beträge, die ich gelesen habe, richtig verstanden
    habe, dann ist da der hintere Kurbelwellensimmering defekt. Hab schon
    mal bei einschlägigen Zubehörlieferanten nachgesehen, da gibt es dieses
    Teil, ist zweiteilig. Denke mal, daß das der richtige ist. Dann brauch ich ja
    noch die Ölwannendichtung und natürlich das Öl.
    Brauch ich sonst noch irgendwas????
    Und gibts da ne Anleitung, wie ich den Wechsel am einfachsten mache???
    Hab da mal irgendwo was gesehen, aber ich find den Beitrag nicht mehr.
    Über Eure Hilfe wäre ich dankbar.

    Gruß aus Bayern
    Harry [​IMG]
     
  2. #2 outdooruwe, 09.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
  3. BadBoy

    BadBoy Nicht mehr ganz so neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harry
    Hey Uwe,
    DANKE, genau den Beitrag hab ich gesucht.
    Was ich aber noch ned kapiert hab, wie kann der Motor ÖL verlieren,
    wenn der Simmerring defekt ist??
    Wenn ich mir die Bilder so anseh, dann bin ich der Meinung, daß das Teil
    sich ja komplett im Motor befindet. Oder versteh ich da irgendwas falsch?
    :??? :??? :??? :??? :???

    Gruß
    Harry :teufel1
     
  4. #4 outdooruwe, 09.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Der Simmering (auch Wellendichtring) dichtet wie der Name schon sagt die Welle nach außen ab. Du solltest beim bestellen drauf achsten das es zwei gibt, einen mit und einen ohne Staublippe. Nimm den mit Staublippe, der verhindert das Verschmutzungen von außen die eigentlich Dichtlippe beschädigen.

    Meißt sind die Simmeringe einteilig, dann muß das Getriebe raus und der Ring wird von außen "eingeschlagen" da ist es deutlicher das er ene außenseite hat. Der Ring sitzt im Prinzip (von innen nach außen gesehen) hinter dem letzten Kurbelwellenlager.

    Hoffe das hilft dir etwas....

    Gruß Uwe
     
  5. BadBoy

    BadBoy Nicht mehr ganz so neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harry
    Hey Uwe,

    alles klar, jetzt hab ich das kapiert, hätte trotz Unwissenheit den
    mit Staubschutzlippe genommen.
    Na dann bestell ich mal das Zeugs und versuch mein Glück.
    Kann ja eigentlich nur schief gehen.

    :xj

    Gruß
    Harry :teufel1
     
  6. BadBoy

    BadBoy Nicht mehr ganz so neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harry


    Hey Leute,
    hab mir jetzt den Betrag mal durchgelesen, ist soweit alles klar,
    aber was ist mit "RTV" gemeint. Da soll man ja irgendwas damit
    bestreichen??

    Fragen über Fragen, bin halt immer noch Laie ;-)

    Grüßle
    Harry :teufel1
     
  7. #7 Lohrengel, 09.04.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    rtv ist eine dichtungsmasse in der tube. bekommt man bei dc oder atu
     
  8. BadBoy

    BadBoy Nicht mehr ganz so neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harry
    Servus Leute,

    da die Tropfen immer größer geworden sind, hab ich jetzt mal den
    Simmering von der Kurbelwelle gewechselt. Und siehe da, alles dicht und
    trocken.
    Hab dann bei der Gelegenheit auch gleich noch das Getriebeöl und das Öl
    von den beiden Diffs gewechselt. Hab natürlich den Ölfilter auch gleich
    getauscht.

    :xj

    Aber ich muß schon sagen, so einfach wie das ganze immer beschrieben
    wird, ist das nicht mit dem Simmerring. Für mich als Laien war das eine
    größere Geburt. Zum Glück hat mir mein Spezl auf seiner Montagegrube
    geholfen, sonst wär ich wahrscheinlich immer noch nicht fertig.

    Aber in der Ruhe liegt die Kraft. Nun ist es ja vollbracht.

    Sonnige Grüße aus Bayern
    Harry :teufel1
     
  9. #9 Lohrengel, 27.06.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    hmmm... also ich bin auch absoluter Laie und ich kann nur sagen, es war echt einfach, obwohl ich an sowas eigentlich nicht rangehe. man sollte natürlich das richtige Werkzeug und Material haben. Natürlich ist das nicht in 15 Minuten passiert, aber man hat doch Zeit, oder ?
     
  10. BadBoy

    BadBoy Nicht mehr ganz so neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harry
    Die Zeit war nicht das Problem in dem Sinne. Aber es war für die Dauer der
    Reparatur nicht genügend Bölkstoff im Hause. Und ein Jeepschrauber ohne
    Bier ist ja wie ein Sommer ohne Sonne.:happy
     
  11. #11 Lohrengel, 27.06.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    na bei dem geilen wetter wetter möcht ich deine vorräte an bier nicht sehen :-) ;-)
     
  12. #12 BC-KC 4000, 27.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    :happy.
    Na ja, der Harry kann schon ganz gut...

    ;-)
     
  13. #13 Lohrengel, 27.06.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich schreib jetzt nix über das bay. bier :-)
     
  14. #14 BC-KC 4000, 27.06.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Besser so:-).

    Sonst wirds noch mehr OT;-)
     
  15. BadBoy

    BadBoy Nicht mehr ganz so neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harry
    Hey Leute,

    bleibt mal locker :bäh

    in Bayern gehört das Bier zu den Grundnahrungsmitteln. Ein Liter Weißbier
    ersetzt das Frühstück - Und glaubt mir, es gibt Tage, da :bier
    "Frühstücke"
    ich mehrmals.

    Ihr wisst doch, bevor die Haut Risse bekommt braucht "Sie" Feuchtigkeit.:bier

    "Trockene" Grüße aus Bayern
    Harry :teufel1
     
  16. #16 WhiteEagle, 28.06.2008
    WhiteEagle

    WhiteEagle Siggi

    Dabei seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Siggi
    Servus Harry

    haste gut gemacht, aber hast schon recht ohne Grube oder Hebebühne wärs ätzend.

    Da hättes wahrscheinlich noch mehr flüssiges Gold verbraucht :-)
     
Thema: Oelverlust ?!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cherokee kj crd verliert öl

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden