Oelverlust zwischen Motor und Getriebe

Diskutiere Oelverlust zwischen Motor und Getriebe im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, ich weiss, das Thema gibt es hier schon. Ich fahre den XJ 2,5L Turbo Diesel ,Bj. 2001. Ich habe da mal zwei Fragen. Ist es richtig, dass...

  1. hdxl96

    hdxl96 Guest

    Hallo,
    ich weiss, das Thema gibt es hier schon. Ich fahre den XJ 2,5L Turbo Diesel ,Bj. 2001.

    Ich habe da mal zwei Fragen. Ist es richtig, dass es vier Dichtungen sind,die gewechselt werden müssen ? und,

    schadet es dem Motor, wenn man es erst mal mit einem Oel Zusatz probiert, dass die Dichtungen wieder etwas geschmeidiger macht ?


    Gruß an alle.:ungeduld
     
  2. #2 greywolf, 23.01.2014
    greywolf

    greywolf Jeeper

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Frank
    Zusätze!

    Hallo hdxl96,
    ich persönlich bin kein Freund von Zusätzen. Ein Bekannter hatte seinem Fahrzeug auch schon mal Ölzusätze gegen Klopfen, besser Schmieren gegönnt, das Ende vom Lied war ein kapitaler Motorschaden!
    Beim 4,0 l Benziner ist ein 2 teiliger Kurbelwellensimmerring, d.h. Anlasser weg, Ölwanne runter, letzter Lagerbock der Kurbelwelle runter, drin liegt die eine Hälfte des Simmerrimgs und oben im Führungsgegenstück die ander Hälfte, die man vorsichtig mit einem Werkzeug raus klopfen muß.
    Neue Simmerringe rein Lagerbock drauf und neue Ölwannendichtung. Öl rein und bei sauberer Arbeit ist alles dicht. Zeit; beim 1. mal 5 Stunden, bei Übung und ohne Komplikationen ca. 2 Stunden.
    LG
    Frank
     
  3. #3 hagbard, 23.01.2014
    hagbard

    hagbard Master

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kapitalistenfeind
    Also Zusatz würde ich auch nicht reinkippen, dann eher Dickflüssigeres Öl, schadet nicht, kann das gleiche bewirken ;-)

    Der 2,5L Diesel hat aber nen anderen Aufbau der Ölwanne / KW Simmerring wie der 2,5L und 4L Benziner.

    Es kann also schon sein, das du mehr Dichtungen brauchst. Ich denke es wird auch nicht ganz so simpel wie beim Benziner werden :traurig2
     
  4. Smoker

    Smoker Jeeper

    Dabei seit:
    09.04.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Simmerring(e) tot heißt Simmerring(e) tot.
    Da helfen auch keine "Ölzusätze" mehr was -nur Tausch.
    Ist adäquat Ventilschaftdichtungen -wenn Gummi porös wird und reißt, kann man auch "Spezialkleber" direkt drauf kippen ohne daß es was bringen wird.
    Tut mir leid, keine besseren "News" zu haben!
     
  5. #5 Nordmann, 26.02.2014
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
  6. Fario

    Fario Member

    Dabei seit:
    29.09.2012
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Silvio
    Hallo,
    die gleiche Aktion mache ich auch gerade:pfeiffenIch habe mir die vier Dichtungen besorgt und gestern das Getriebe ausgebaut. Der Anlasser soll auch gleich etwas Pflege ab bekommen. Beim Abschrauben des Anlassers habe ich dann einen ca. 25 cm Haarriss in der Adapterplatte festgestellt:huch

    Bei solchen Undichtigkeiten helfen keine Ölzusätze. Auch wenns nur die O-Ringe sind!

    Gruß
    Silvio
     
  7. #7 bezwinger, 11.03.2014
    bezwinger

    bezwinger Master

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    18
    Vorname:
    peter
    so schaut es aus :genau
    [​IMG]
     
Thema: Oelverlust zwischen Motor und Getriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öl Verlust an der kurbelwelle jeep xj

    ,
  2. Jeep Öl zwischen getriebe motor

    ,
  3. öl simmering grand cherokee getriebe motor 2014

    ,
  4. jeep wh ölverlust getriebe,
  5. jeep grand cherokee 3.0 crd ölverlust,
  6. jeep compass öl motorraum,
  7. jeep wh undicht zwischen Motor und Getriebe,
  8. jeep grand cherokee ölverlust ,
  9. jeep cherokee xj ölverlust
Die Seite wird geladen...

Oelverlust zwischen Motor und Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe

    Jeep Grand Cherokee WH 3.00 CRD Getriebe: Habe ein neuwertiges Getriebe aus einen WH 3.00 CRD mit nicht ganz 30000 km ! Sieht auch aus wie neu ! Bei interesse kann ich Foto senden...
  2. Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe

    Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe: Ahoi an alle Jeeper, wie mittlerweile gewohnt, habe ich mal wieder ein Problem mit meinem "Bastel-ZJ". Ich befürchte diesmal ist es etwas...
  3. Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang

    Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang: Hallo Jeepgemeinde, mein Name ist Tommi ich bin neu hier.... Wrangler Rubicon 2.8 CRD Automatik Ich habe folgendes Problem nach dem...
  4. Heizung, Temp. Motor ausbau? Facelift

    Heizung, Temp. Motor ausbau? Facelift: Moin bei unserem 2000er XJ 4.0 wird die Heizung nur blau warm. Das Thermostat ist neui Ich denke das Ist der Stellmotor auf dem Heizungsgehäuse....
  5. Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe

    Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe: Hallo. Wollte mit dem neuen Grand Cherokee in die Waschanlage und musste in der N- Stellung den Motor laufen lassen, da bei Motoraus das Getriebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden