Ölverlust am Getriebe

Diskutiere Ölverlust am Getriebe im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Community, mein Dicker verliert leider mal wieder Öl am Getriebe, und das nicht gerade wenig... Da ich momentan nicht in DE bin, fuhr mein...

  1. Merlin

    Merlin Member

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marc
    Hallo Community,

    mein Dicker verliert leider mal wieder Öl am Getriebe, und das nicht gerade wenig...
    Da ich momentan nicht in DE bin, fuhr mein Dad netterweise damit mal zur Werkstatt und die sagte ihm, dass man dafür das gesamte Getriebe ausbauen müsse und es sich schon im Bereich von 1000 Euro befinden würde. Das hört sich für mich schon ziemlich unrealistisch an...
    Ich kann leider anhand der Bilder nicht genau feststellen, woher da was kommt, aber vielleicht seht ihr da mehr als ich.
    Wär super, wenn ihr mir etwas weiterhelfen könntet.

    Grüße aus den sonnigen Staaten

    Marc
     

    Anhänge:

  2. #2 RubbelDieKatz, 08.09.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Casey
    Sieht für mich aus , als wäre Dein Leck zwischen ATG und VTG ... zumal ich noch nie gesehen habe , dass das dort an dieser Stelle herausleckt...

    1000€? Ich würds für 500 machen :-) , ist keine Hexerei , hab gerade das komplette ATG bei meiner Mum ausgebaut und neues eingebaut...

    Alsovon vorn kommts nicht , wie Du meinst , dann kann es ja nur zwischen Verteilergetr. und Automat sein...

    Kannst Du vielleicht nochmal ein paar genauere Fotos machen , wenn Du wieder Daheim bist?

    Gruß!
     
  3. #3 RubbelDieKatz, 08.09.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Casey
    Ich habe mir das Foto nochmal im wachen Zustand angeschaut und sehe , dass es laut dem Bild an der Schraube ausdringt...

    Ich denke , dass es an dieser Stelle die Dichtmasse teils aufgelöst hat und es nun an dieser Stelle leckt.
    Wenn ich mich nicht recht entsinne , ist das genau der Verbindungspunkt zwischen Automatikgetr. und Verteilergetr.

    Check mal den Ölstand des VTG's zusätzlich noch , vielleicht verliert das VTG ja sein Öl , da kommen glaube ich nur 1.5 l ATF III rein...

    Ich wünsch Dir Glück und versuche Dir mit meinen Wissen ein wenig weiter zu helfen!

    Grüße aus Berlin! :D
     
  4. gcrem

    gcrem Newbie

    Dabei seit:
    15.08.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Ölverlust

    Hallo Merlin,
    schau mal in Deine PN.

    Gruß
    Mario
     
  5. #5 SittingBull, 08.09.2011
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8.393
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Soooo schlimm sieht das doch nicht aus. Ist doch normal - schwitzt ein wenig :D

    Für 1000 Taler kannst einige Liter Öl nachkippen - und alt wird die Brühe dabei auch nicht :-)
     
  6. #6 RubbelDieKatz, 08.09.2011
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Casey
    Mich würde das ja mal interessieren , was der so an Öl verliert?

    Wenn natürlich jeden Morgen eine Pfütze unterm Jeep ist , dann sollte man das nicht vernachlässigen ... Ich mein , das ATF 4 ist nicht gerade billig .

    Wie es sich anhört , soll er laut Marc schon mehr verlieren .
    Wenn man recht überlegt , ist zwischen ATG und VTG keine Dichtung oder Dichtmasse , dort wird einfach nur zusammengeschraubt und fetsch , ich habe bei mir keine gesehen oder verbaut...
    Schon komisch , vielleicht sind die Muttern einfach nicht richtig fest??:grübel
    Oder es kommt an einem Stecker heraus und läuft an der Seite hin nach unten , wo es schließlich an der Getriebehalterung abtropft ...:grübel

    Bin mal gespannt!
     
  7. Hede

    Hede Master

    Dabei seit:
    10.01.2009
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    42
    Vorname:
    Michael
    Hallo,

    es wird der Simmering am ATG-Ausgang zum VTG hin sein. Hatte meiner auch schon. Das VTG hat am Übergang eine kleines Loch unten, da läuft das Öl raus, was sich an der Welle zum VTG vorbeigemogelt hat.

    Die Reparatur ist nicht so schlimm. Auf die Hebebühne und die Kardanwellen und anschließend das VTG ausbauen. Dann kann man am ATG den Simmerring wechseln. Ich meine, mich hat das 150,- € gekostet.

    Gruß

    Hede
     
  8. Burn2

    Burn2 Guest

    Ihm wird schon geholfen, Termin ist gemacht :pfeiffen
     
Thema: Ölverlust am Getriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep gc srt verliert vorne öl

    ,
  2. jeep gc srt 2014 verliert öl

    ,
  3. jeep grand cherokee zj ölverlust getriebe

    ,
  4. ölverlust getriebe Jeep Wrangler yj,
  5. cherokee getriebe ölfeucht,
  6. jeep grand cherokee verliert öl,
  7. jeep grand cherokee ölverlust which,
  8. jeep grand cherokee ölverlust am getriebe,
  9. getriebe verliert öl grand cheroker,
  10. jeep wrangler verliert öl wenn er schräg steht,
  11. Jeep Wrangler Getriebe Ölfeucht,
  12. jeep wrangler verliert öl,
  13. jeep zj getriebe tropft vorne etwas
Die Seite wird geladen...

Ölverlust am Getriebe - Ähnliche Themen

  1. Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang

    Getriebe schaltet nur 1. u 2. Gang: Hallo Jeepgemeinde, mein Name ist Tommi ich bin neu hier.... Wrangler Rubicon 2.8 CRD Automatik Ich habe folgendes Problem nach dem...
  2. Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe

    Grand Cherokee WK 3.0 Summit Bj.2018 Getriebe: Hallo. Wollte mit dem neuen Grand Cherokee in die Waschanlage und musste in der N- Stellung den Motor laufen lassen, da bei Motoraus das Getriebe...
  3. Getriebe für 4,2 ltr YJ / XJ

    Getriebe für 4,2 ltr YJ / XJ: Verkaufe ein Getriebe für den 4,2ltr YJ und XJ.... Bein Interesse einfach melden VB 250,-€
  4. Getriebe Wartung - Motorkontrollleuchte

    Getriebe Wartung - Motorkontrollleuchte: Hallo Freunde der SUV‘S, ich hab folgendes Problem und bin gerade sehr überfordert. Fahre einen Jeep GC WK - Erstzulassung September 2013 Gestern...
  5. Braucht wer ein YJ Getriebe AX5

    Braucht wer ein YJ Getriebe AX5: Hat erst 52000 km am Puckel hab keine verwendung dafür Preis ink.Versand nach BRD 400.-. bei interesse bitte nachricht Danke Christian
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden