........ob es dadurch besser wird???

Diskutiere ........ob es dadurch besser wird??? im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Habt Ihr schon gesehen .....?:pfeiffen...

  1. #1 mikemechanik, 17.07.2014
    mikemechanik

    mikemechanik Grannytreiber

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Michael
  2. #2 Eagle Eye, 17.07.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.620
    Zustimmungen:
    2.183
    Vorname:
    Carsten
    :huch
    CHRYSLER, die automobil-hure

    man man man.......

    naja. bisher hat der endverbraucher erst
    einmal eine deutliche verschlechterung gespürt,
    meiner meinung nach.

    und das war mit der übernahme durch fiat der fall.

    es kann also nur noch besser werden.

    gründen wir eine community ag
    und übernehmen den laden selbst :-)
     
  3. #3 Unicorn, 17.07.2014
    Unicorn

    Unicorn Beifahrer

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    5.328
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Willy
    Schlechter kann's ja nimmer werden !!

    Das beste, was uns passieren könnte, wäre der
    3,0 TDI für den Wrangler !!!
    :genau:genau
     
  4. #4 Windeck, 17.07.2014
    Windeck

    Windeck Jeeper

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Ralf

    Aber Hallo ... das wäre so zu sagen ein Sahneschnittchen:genau

    200 km/h auf der Bahn und stilvoll durchs Gelände

    Gruß Ralf
     
  5. #5 Eagle Eye, 17.07.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.620
    Zustimmungen:
    2.183
    Vorname:
    Carsten
    naja. prinzipiell ne gute idee.

    aber den zahn würde ich schon mal zeiehen.
    für den AMAROK ist der auch nicht erhältlich.
    und das wäre ja der direkteste vergleich in dem segment.

    und außerdem sind wir hier nicht bei "wünsch dir was"
     
  6. #6 mikemechanik, 17.07.2014
    mikemechanik

    mikemechanik Grannytreiber

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Michael

    Ja, den Anteil Jeep rauskaufen,den Rest können se sich in die Haare schmieren.......Cummins baut auch schöne Diesel, :pfeiffen

    Also Lottoscheine abgeben nicht vergessen...............:vertrag:vertrag

    Michael
     
  7. #7 Wildwater, 17.07.2014
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.667
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Und den SRT 16 mit der Veyron Maschine. :nachdenklich

    ww
     
  8. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :pfeiffenOch, im VW regal gibts auch schöne V8 motoren sowohl als Diesel und Benzin....

    ...Und... :tuscheln Den Amarok bin ich auch schon als V6 Benziner gefahren....:pfeiffen
     
  9. #9 Sequoia, 17.07.2014
    Sequoia

    Sequoia born to fly

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Dan
    Ich wollte den Artikel aus der Welt auch gerade posten.
    http://www.welt.de/130275321

    Chrysler mit all seinen Marken an VW.
    Ich würde die deutsche Führung der italienischen vorziehen.
    Es wäre genial.
    V8 Diesel ausm neuen S5 TDI in einen SRT-D.
    Usw.
    Ich glaube, allein technisch wäre das wirklich klasse, solange Jeep eine Perle bleibt und nicht versinkt!
     
  10. #10 samse2101, 18.07.2014
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Peter
    Jeep eine Perle....:-):-):-)
     
  11. #11 shadowsoma, 18.07.2014
    shadowsoma

    shadowsoma Jeeper

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Gerd
    ...Leztendlich wird es VW einzig und allein um die eigenen Marktanteile in den USA gehen - was mit Chrysler/JEEP geschieht, wird Herrn Winterkorn ziemlich egal sein!
    Ich wage zu bezweifeln, daß Chrysler/JEEP in Deutschland jemals profitalbel war.
     
  12. #12 Billy-the-kid, 18.07.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Unsere schönen Chrysler-Jeeps, erst wurden sie "Fiat", dann "VW" - ich weiß nicht, was schlimmer ist!
    Wurmt mich schon beim Audi jedesmal, wenn ich am VW-Schildel vorbeifahr zur Audi-Abteilung und mir doch realistisch bewusst bin, dass ich nen verkappten VW mit Audi-Schild vorne und hinten dran fahr.

    Wobei ja Fremdmischungen bei Chrysler gar net so schlecht sein müssen, bestes Beispiel: Der turbogeile Chrysler Crossfire (dagegen istn CLK ja ne Gähnnummer), Technik von Mercedes, Karosserie von Karmann, ein durch und durch deutsches Auto und trotzdem so genial!
     
  13. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    nana... mal nicht gleich alles so schwarz sehen... Jeep ist ja noch lange nicht VW, und ehrlich gesagt glaub ich sowiso nicht daran... Fiat hat vielzu viel $ in Chrysler versenkt als das sie es jetzt wieder verkaufen würden... und Fiat gleich mitkaufen ist glaub ich auch für VW nicht zu machen... und auch nicht wirklich klug.
    Aber an zb Alfa Romeo gab es ja schonmal interesse seitens VW....:pfeiffen

    Btw... Audi sind keine verkappten VW, das sind jeweils eigene Autos und entwicklungen, evtl teilen sie sich ein paar teile, aber grundsätzlich grundverschiedene autos.... Wenn du mit deinem Gallardo zum händler fährst, dann könntest du auch zum Audi Händler fahren, da ist mehr Audi als Lambo drin...
    Und im Skoda ist mehr VW als Tschechische automobilbau kunst....und Karman ist auch VW.... und ....ach, ich hör auf.... :-)
     
  14. #14 Blattfederputzer, 19.07.2014
    Blattfederputzer

    Blattfederputzer Master

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    16
    Vorname:
    Stephan
    Ich will euch ja nicht eure Illusionen nehmen aber ihr würdet euch wundern wenn ihr wüßtet wer wo vom wem was drin hat in seinen Autos.
    Und zum VW Bashing sei gesagt niemand zwingt euch diese Autos zu fahren wenn die anderen doch so viel bessere und qualitativ höherwertige Fahrzeuge bauen zum kleinere Preis:-) nur zu kaufen und glücklich werden und vor allem aufhören zu jammern.
     
  15. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :nachdenklich ...VW Bashing ???

    Ich hätte gemeint das der allgemeine tenor wäre bei VW Ist/wäre Jeep besser aufgehoben... auch wenn es imho sehr wahrscheinlich nicht passieren wird....

    ...und von mir wegen soll sich sowieso jeder der anwesenden einen VW als erst oder 2 wagen zulegen.... :pfeiffen ;-)
    Mein nächster ist jedenfals einer....:peggy
     
  16. #16 Billy-the-kid, 19.07.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    3.100
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Willi
    Klar, Teilekooperationen gab es schon immer, LeBarone haben nen Mitsubishi-Motor drin und unser hässlicher Opel Agila ist in Wirklichkeit ein Suzuki Wagon (Gottseidank, wenn ich mir den Schrott von "echtem" Opel in Form unseres Vectra so angucke).

    Deine Worte "qualitativ höherwertig" in nem Ami-Auto-Forum zu verwenden, kann ja nur ironisch sein, oder kennst du einen einzigen Ami, der qualitativ hochwertig ist? :yippieh

    Übrigens hat keiner (?) gesagt, dass VW schlecht sein soll, im Gegenteil, die Autos sind wohl qualitativ gut und technisch durchdacht, mein Nachbar ausm Kosovo hat mir erst gestern seinen Sharan vorgeführt, echt krass, wie familienfreundlich der konstruiert ist, Sitze bis zum Abwinken für die Großfamilie und aus fast jedem Sitz kanner noch nen Kindersitz oder Babysitz rauszaubern, echt geniale Erfindung!

    Ich für meinen Teil will halt Jeep fahren, maximal Chrysler, Renault auf keinen Fall (das war ja der Jeep-Besitzer vor Chrysler), und wenn ich Jeep-Teile holen will, dann will ich aufm Weg zum Teiletresen keinen Fiat und schon gar keinen VW sehen, wobei das "Coupe" genannte Fiat Coupe war ja mal richtig schön, warum hat das eigentlich keiner gekauft?

    Man kommt der global zusammenhängenden Wirtschaft kaum aus, das ist mir schon klar.

    Ob Chrysler nun Fiat gehört oder VW, ist im Grunde fast egal, wahrscheinlich isses aus praktischer Sicht sogar besser, wenn´s VW gehören würde, mit der Fiatübernahme kam wirklich eine deutliche Verschlechterung, vor allem die Teile wurden astronomisch teuer, was man hier und da so liest und auch anhand meiner eigenen Erfahrungen mit Schraubenkrimskrams.
     
  17. Frog

    Frog Master

    Dabei seit:
    07.09.2012
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    4
    Vorname:
    Olaf
    Und Du meinst, das würde sich dann bei VW ins Gegenteil verkehren? Du fährst halt jetzt mit Jeep ein europäisches Auto - Fiat pappt nicht umsonst auf alles, was Chrysler ist, die Embleme von Lancia, Fiat und was weiß ich drauf.
    Und VW will sich dann bestimmt 'ne Konkurrenz zu deren eigenen Geländewagen auftun ...

    Na ja, da oben mal von Qualität bei Amis die Rede war: Da ist Jeep/Chrysler ja ganz gut bei Fiat aufgehoben :pfeiffen
     
  18. #18 takata130, 21.07.2014
    takata130

    takata130 Gelände-Honk

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    14.757
    Zustimmungen:
    90
    Vorname:
    JörK

    Schweiß-Perle
     
  19. #19 IndianJakysSpirit, 22.07.2014
    IndianJakysSpirit

    IndianJakysSpirit damals FlowerPower69 hier und im Jeep.de

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    4.134
    Zustimmungen:
    261
    Vorname:
    Steffi
    grins.........endlich ein VW Jeep :-)
     
  20. #20 Mustang, 25.07.2014
    Mustang

    Mustang Jeeper

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Harald
    Haette den Vorteil, das Ersatzteilgrosslager in Deutschland zu haben und Teile innerhalb kuerzester Zeit zu bekommen. Bei meinen Audis immer innerhalb von 3 bis 4 Stunden, spaetestens am naechsten Tag.

    Gruss
    Harald
     
Thema:

........ob es dadurch besser wird???

Die Seite wird geladen...

........ob es dadurch besser wird??? - Ähnliche Themen

  1. welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D

    welcher motor ist besser?2,1D oder 2.5D: ist es eine glaubensfrage? da wir gerne einen diesel indianer haben möchten stellt sich uns die frage welche maschine besser ist. von einer weiß...
  2. XJ Kaufberatung: hohe vs. geringe Laufleistung - was ist besser?

    XJ Kaufberatung: hohe vs. geringe Laufleistung - was ist besser?: Hallo ihr Lieben, ich winke einmal in die Runde. Ich bin seit heute neu im Forum. Langersehnt möchte ich mir nun einen XJ für Fahrten raus in die...
  3. Besseres Licht

    Besseres Licht: Die Tage werden kürzer die Nächte dunkler und ich habe das Gefühl ich fahre mit Kerzen. Kann mir jemand vernünftige Glühbirnen empfehlen die...
  4. bessere Reifen für den KL, Erfahrungsbericht

    bessere Reifen für den KL, Erfahrungsbericht: Moin, hier ist ja leider wenig los, aber da ich mich garde eh langweile :-) Der neue Cherokee ist ja noch nicht so richtig bei der...
  5. RHW oder gibt was besseres ?

    RHW oder gibt was besseres ?: Hallo, ich möchte ein RB2 gegen ein RHW oder ähnliches tauschen. Hat bereits jemand ein Fremdfabrikat im WK oder kann etwas zur Qualität des RHW...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden