Neues aus Detroit

Diskutiere Neues aus Detroit im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Derzeit geht der Chrysler 300C SRT8 an den Start: 6.4 Liter HEMI, 470 PS. Ab 2012 8-Stufen-Automatik von ZF....

  1. #1 Foxhound, 10.11.2011
    Foxhound

    Foxhound Jeeper

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Marco
    Derzeit geht der Chrysler 300C SRT8 an den Start: 6.4 Liter HEMI, 470 PS. Ab 2012 8-Stufen-Automatik von ZF.
    http://www.netcarshow.com/chrysler/2012-300_srt8/

    Dodge beginnt eine weitere Offensive: Charger SRT8, Challenger SRT8 392 und Dodge Avenger R/T (3.6 V6, 290 PS). Ab 2012 8-Stufen-Automatik von ZF. Dodge Avenger und Journey gehalten ihre 6-Stufen-Automatik.
    http://www.netcarshow.com/dodge/2012-charger_srt8/
    http://www.netcarshow.com/dodge/2012-challenger_srt8_392/
    http://www.netcarshow.com/dodge/2012-avenger_rt/

    Jeep: Grand Cherokee SRT8 für 2012, ebenfalls 6.4 Liter HEMI. 3.6 V6 und 3.0 CRD wird es ab nächstes Jahr mit einer 8-Stufen-Automatik von ZF geben. Der Diesel geht in den USA 2013 an den Start. Beim 5.7 HEMI V8 wird endlich die 6. Stufe freigeschalten, da das Getriebe bisher nur 5 nutzen konnte. Darüber Hinaus gibts den Wrangler ab sofort mit dem neuen 3.6 Liter Pentastar (0-100 in 8,3 sek). Dazu neue Sondermodelle. Wrangler Arctic und Liberty Arctic. Leider geht der Liberty 2012 ins letzte Modelljahr.

    http://www.netcarshow.com/jeep/2012-wrangler_arctic/
    http://www.netcarshow.com/jeep/2012-liberty_arctic/

    Chevrolet legt 2013 den Trailblazer neu auf.
    http://www.netcarshow.com/chevrolet/2013-trailblazer/

    Dazu folgt der neue Malibu, der weltweit an den Start gehen soll, bei uns u.a. mit einem 2.2 Liter Diesel und 163 PS
    http://www.netcarshow.com/chevrolet/2013-malibu/

    Cadillac bringt den XTS auf den Markt: 3.6 Liter V6, 311 PS, optional Allradantrieb
    http://www.netcarshow.com/chevrolet/2013-trailblazer/

    Buick stellt auf Basis des Opel Astra den luxeriösen Compact Sedan Verano auf die Beine.
    http://www.netcarshow.com/buick/2012-verano/

    Dazu kommt der Minivan Buick GL8, ebenfalls auf einer Opel-Plattform.
    http://www.netcarshow.com/buick/2011-gl8/1024x768/wallpaper_01.htm

    Ford überarbeitet Taurus, Flex und F-150 dezent und packt den neuen 3.5 Liter EcoBoost-V6 mit 370 PS (!) unter die Haube

    http://www.netcarshow.com/ford/2013-taurus/
    http://www.netcarshow.com/ford/2013-taurus_sho/
    http://www.netcarshow.com/ford/2013-flex/

    Neu ist der Ford Ranger, der 2012 weltweit an den Start geht. Entwickelt in USA und Deutschland, gebaut in Thailand. Top-Motor wird ein 3.2-Liter-Reihenfünfzylinder-Turbodiesel mit 200 PS. Erstmals auf mit Automatik.

    http://www.netcarshow.com/ford/2012-ranger_wildtrak/
    http://www.netcarshow.com/ford/2012-ranger/

    Lincoln bringt den MKZ Hybrid auf den Markt: 2.5 Liter I4 plus Elektromotor. Systemleistung 191 PS bei 6,5 Liter Verbrauch
    http://www.netcarshow.com/lincoln/2011-mkz_hybrid/
     
  2. #2 vollernter, 10.11.2011
    vollernter

    vollernter 1970 - 2014

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Bernd
    wo die nur alle ihre pferfestärken herbringen?
    400 und 500 ps, des brauchts echt.:nö

    wo soll des enden??? wer zahlt die ersatzteile, wenns mal soweit is?
    ich halt des ganz allgemein für den falschen weg, bei den deutschen, bei den amis, ganz allgemein eigentlich.

    ich konnt mir mal ein schmunzeln nicht verkneifen, als ich vor ettlichen jahren mal
    bei einem DB-händler war, und dort ein bauer einen diesel kaufen wollte.
    90 ps hätten dem bauern gereicht, der händler lachte und sagt so arrogant,
    des gibts schon lange nicht mehr, auch er (der bauer) müsse mit der zeit gehen.

    is schon wichtig, dass jedes auto heute bei so 200 ps anfängt und keiner mehr leichter ist,
    als anderthalb tonnen und mehr. für stinknormale zweitwagen wie nen golf mein ich etz.

    die drehen doch alle nur noch durch.

    an den amis hab ich immer den grossen hubraum geschätzt, die leistung war doch egal.
    160 ps aus gut 7 liter hubraum, des war doch geil.
    ich will keinen wagen mit 470 ps, egal ob da jeep draufsteht, oder mercedes oder gar audi.

    appropo audi, den grill hier kenn ich doch und er ist genauso hässlich wie die karren aus ingolstadt: http://www.netcarshow.com/dodge/2012-charger_srt8/800x600/wallpaper_07.htm
    des schaut ja aus wie ein schweinchen :genau

    ich schau jedenfalls weiter nach nem soliden pickup, K30 oder sowas,
    heavy duty, diesel, hubraum, gute achsen hinten und vorne,
    und ne technik, die bezahlbar und beherschbar ist.

    gruss,
    bernd
     
  3. SRT

    SRT Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Karsten
    Hallo Bernd.

    Leider gibt es genug Bekloppte die Wert auf Leistung legen, ich gehöre auch dazu :)
    Ich fahre, wie in meiner Vorstellung schon erwähnt , einen Chrysler 300c SRT8 mit 431PS und ich sage dir es macht mächtig Spass .
    Leider wird der neue nicht mehr als Touring gebaut und der Lancia Thema nicht mal mit V8.
    Auch als Ersatz für meinen RangeRover warte ich schon ungeduldig auf den Grand Cherokee SRT8 2012 mit 465PS.
    Ich habe keinen Bock auf diesen Einheitsbrei wie M5, X6 o.ä.
    An richtigen Geländetouren kann ich leider aufgrund meiner Gelenkerkrankung nicht teilnehmen und daher möchte ich einen sportlichen Hochsitz :)

    Sorry, ist erst mein zweiter Beitrag hier falls du jetzt denkst, was ist das denn für ein Vogel?:nachdenklich
    :) :) :)

    Lg
    Karsten
     
  4. #4 onlyjeep, 17.11.2011
    onlyjeep

    onlyjeep Jeeper

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ulli
    Ich schließe mich ganz der Meinung von vollernter an.
    Es geht doch nix über gute, alte Technik, an der man noch rumbasteln kann. Selbst wenn ich das Geld zum Arsch abwischen hätte, würde ich mir keinen fahrenden Hochleistungscomputer kaufen.
    Aber das soll jeder so machen wie er meint!
     
  5. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    So ist es !

    Leistung ist was feines, wenn man sie den hat. Ich trauer auch noch meinem Granny V8 hinterher. Aber man kann eben nicht alles haben.

    Was den Einheitsbrei anbelangt, stimme ich ebenfalls zu. Mir ist etwas mit Ecken und Kannten auch lieber, als der weichgespülte Einheitsbrei.
    Daher fahre ich jetzt ja auch den Patrol. Seine Treckermaschine kann ich inzwischen auch ertragen. Zwar kein Beschleunigungsmonster aber ein "Bomben Zugfahrzeug".
    Vorher hatte ich im Jeep um 260PS, V8 mit 18 bis 26 Litern Verbrauch und einem Dauerparkplatz in der Werkstatt.
    Jetzt habe ich 158 Diesel PS, 9 bis 13 Liter Verbrauch und die Kiste steht neben dem Haus und nicht in der Werkstatt, ausser 2 Kleinigkeiten nach Gebrauchtkauf und einem Luftmassenmesser der schon mal sponn, läuft der Hund und läuft und läuft.....


    Was die FZG unten angeht würde ich jeden Dodge nehmen und den Ford Ranger Wildtrak.

    Der Rest....... aber das ist eben Geschmacksache.
     
Thema:

Neues aus Detroit

Die Seite wird geladen...

Neues aus Detroit - Ähnliche Themen

  1. neues altes Spielzeug

    neues altes Spielzeug: letztes wochenende war es soweit, ein CJ7 erweitert unseren fuhrpark :tanz ist ein 1979er V8 360 cu in (5,9L) in einem top zustand :genau...
  2. Wieder was neues: "Batterie prüfen"

    Wieder was neues: "Batterie prüfen": Hallo! Da zeigt mir gestern beim Starten der Bordcomputer an "Batterie prüfen". Auf die Ladeanzeige geschaut - Zeiger ganz links, nach einigen...
  3. Für Ford 8.8 Aussie Locker und offener Diffkorb neu

    Für Ford 8.8 Aussie Locker und offener Diffkorb neu: Die ford 8.8 Achse ist eine der beliebtesten Umbauten für einen Jeep. Ich habe dazu einen Aussie Locker für die Ford 8.8 und einen offenen...
  4. TIPM neu Benziner Jeep jK

    TIPM neu Benziner Jeep jK: TIPM Sicherungskasten komplett bestückt. Neupreis liegt be ca 850$ 200€
  5. Mal ein kleines Video von unserem neuen ZJ.

    Mal ein kleines Video von unserem neuen ZJ.: Wahnsinn was da möglich ist! [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden