Neue CO2 - Steuerberechnung für schwere, deutsche Fahrzeuge - Frontal 21 soeben

Diskutiere Neue CO2 - Steuerberechnung für schwere, deutsche Fahrzeuge - Frontal 21 soeben im Automobiles Forum im Bereich Allgemeines; Danke Regierung! Muss ich nun mal aussprechen! Es lebe der GW, oder auch SUV genannt! Grad in Frontal 21 gebracht: also, geht es nach der...

  1. #1 GranyI6, 29.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    Danke Regierung!
    Muss ich nun mal aussprechen!

    Es lebe der GW, oder auch SUV genannt!

    Grad in Frontal 21 gebracht:

    also, geht es nach der Mogelpackung, was für uns nun sehr gut ist, wird die CO2 Berechnung auch nach dem Gewicht des Fahrzeuges mit gerechnet (Hab die Formel grad nicht zur Hand)

    Also, ein Golf 1,4 würde demnach in die Energieeffizienzklasse - ich glaub F rücken und ein VW Touareg eine Klasse höher!

    Danke!:daumen

    Am allerbesten schneidet der 70 to Muldenkipper mit ca.90 Liter/100 km ab.
    Durch sein Gewicht kommt er in die Klasse A.

    Na gut, wenn wir nun alle mitm 70 to rumfahren würden, reicht der Sprit wirklich nur noch 5 Jahre...

    Also, so heis wird das dann doch nicht gegessen, wie wir alles vermuten!

    Ich rechne für meinen 4 Liter mit allerhöchstens 500 Euro Steuer/Jahr.
    Na gut, das geht noch.

    Also, nicht zu sehr verrückt machen und mal schaun.

    Angeblich stand in so ner Clubzeitung was, dass ab 2010 unsere SUV nicht mehr bezahlbar sein werden und damit vom Strassenbild erheblich verschwinden werden. Ich will diese Clubzeitung nicht nennen, weil ich in dem Club nicht bin. Habs nur von Kunden heute so nebenbei gehört, weil die sich über meinen Jeep bissle aufgeregt haben....! :bäh

    Also, schaumer mal.

    Fakt ist, die alte Kiste zu fahren kommt immer noch billiger, als überstürzt ne neue zu kaufen.

    Schöne Woche noch!

    :ciao
     
  2. #2 GranyI6, 29.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    gut, so langsam gehts doch mal ins hirn, dass die SUV nicht so die großen Dreckschleudern sind.

    Okay, es steht auch die Industrie sehr mit dahinter - das ist gut so.

    Sonst würden ja noch mehr Arbeitslose in diesem Bereich entstehen.

    Wann verstehnses auch endlich mal, dass der Vielfahrer auch irgendwie stärker zur Kasse gebeten wird, als der GW Fahrer, der im Jahr nur mal so 4000 km fährt. - ich will hier niemanden damit angehen und ärgern.

    Aber: der Rentner, der seinen wohlverdienten Wunsch sich erfüllt hat, seinen (alten) SL nur am Wochenende zu fahren, zahlt dann immer noch mehr Steuern, als der Porsche Ca...., der Vertreter ist und auf der Autobahn bei Vollgas seine 60000 km im Jahr runterjagt.

    Das finde ich immer noch bissle unfair!
     
  3. #3 Danieljetzt, 30.07.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Also Frotal 21 ist als Quelle für Informationen genau so gut wie die Bild.

    Aber wenn doch ein funke Wahrheit dran ist sieht man mal wieder welchen einfluss die Wirtschaft hat...
     
  4. #4 GranyI6, 30.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    na is doch gut so!

    Frontal 21 hat nur das wiedergegeben, was ein großer deutscher automobilclub vorab veröffentlicht hat. es wurde also nur nachgesprochen.

    ich finds klasse! Ist doch gut für uns, Spritvernichter.
     
  5. #5 Lohrengel, 30.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    wie kann man es klasse finden, wenn ein staat willkürlich und ohne vernünftige begründung die steuer erhöht ? hört das baumsterben damit auf ? geht das Ozonloch wieder zu damit ? WERDEN UNSERE STRASSEN BESSER ? Nein, denn das Geld geht in den Haushalt.
     
  6. #6 Nordmann, 30.07.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Ralf
    :genau@Veit!:genauRecht hadder!
     
  7. jeepsy

    jeepsy Guest

    ich will euch nicht die laune verderben, aber da habt ihr was falsch verstanden...
    der bericht im frontal 21 hat mit der zukunftiger kfz-steuer ganz und gar nichts zu tun.
    es geht darin um die zukunftige aussweisung der energie-effizienz bei fahrzeugen (nach eu wunsch) so wie es heute schon bei e-herden, kühlschränken usw. gibt.
    demnach hat die deutsche autoindustrie geschumelt, und eine berechnungsformel gefunden, nach der die "dreckschleuder" wie touareg ua. besser abschneiden als zb. kleine diesel-pkw (so änlich wie man heute den verbrauch nach 0815-norm angibt, die mit der realität nichts zu zun hat).
    es geht einfach nur darum, solche autos in der zukunft verkaufen zu können, es gibt viele leute, die inzwischen darauf achten.
    und ich glaube nicht, dass man die zukunftige kfz-steuer darauf aufbaut. da wurde sich der bund selber bescheißen...:verrückt
     
  8. #8 Danieljetzt, 30.07.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.398
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
  9. #9 GranyI6, 31.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    gschmarre!

    das isses doch: uns kleinen Verbraucher, mit 4-rädrigem Untersatz kann man da halt besonders melken. Die Autos sind nicht alleine schuld, am angeblichen Klima.
    Dann müssmer überall anfangen, wie Hausbrand, Fliegerei, und Chemieindustrie.
    Das Auto ist und bleibt halt die Melkkuh - egal ob Euro 2 oder 4 - egal ob 4 Liter Jeep oder Smart.

    Ihr sehts schon noch am Gas. Das wird steigen.
    PKW-Maut kommt irgendwann und was weis ich noch alles.

    Mit uns kann mans ja machen - wie lange noch.

    Seit doch froh, wenn die GW´s noch dann auf den Strassen zu sehen sind.
    Oder wollt ihr doch für nen 4 Liter irgendwann mal 2000 Euro im Jahr Steuer zahlen?! Ich ungern! Dann wäre das das aus für vieles in dieser Branche. Dann kannst auch hier irgendwann zumachen und ne Smart-Community draus machen, weil keiner mehr nen Jeep sich leisten kann und will.

    ;-)
     
  10. #10 Eagle Eye, 31.07.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    1.983
    Vorname:
    Carsten
    ich habe keine ahnung, welche branche du meinst.

    aber es ist totaler schwachsinn, irgendeinen berufszweig oder irgendeine branche abhängig von einem GW zu machen. :verrückt

    wenn du viel zu transportieren hast, hol dir einen LKW.

    wenn du über unwegsames gelände fahren musst und dann noch viel ziehen musst, leg dir einen unimog zu.

    ich habe keine lust mehr auf diese zweideutige hetz in deinen postings.

    tut so, als würde die welt ohne GW zugrunde gehen.



    ich finds auch besch... an allen ecken und kanten gemolken zu werden.
    aber wenn hier schon vergleiche aufgestellt werden, dann bitte schön auch richtig.
     
  11. #11 Lohrengel, 31.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    ich weiss auch nicht, warum er "geschmarre" schreibt und dann genau das bestätigt was ich schreibe... oder versteh ich das wegen der hitze nicht ?
     
  12. #12 GranyI6, 31.07.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    passt scho, die Hitze macht uns zu schaffen!

    egal, Jeeps werden weiterhin das Strassenbild beleben!

    :cool
     
  13. #13 Lohrengel, 31.07.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    na das hoffe ich doch sehr, denn sonst muss ich doch auswandern ins gelobte land :-)
     
  14. #14 mad joe, 31.07.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim

    Also nach Niederbayern :daumen




    Sorry fürs OT, aber ich konnte nicht wiederstehen :pfeiffen
     
  15. #15 trudelpups, 01.08.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ich zitiere mal die Ärzte....und die besteht nun mal wer wisse das nicht aus Angst ,Hass,Titten und dem Wetterbericht....Zitat Ende :-)
     
  16. #16 Wrangler.1957, 07.08.2008
    Wrangler.1957

    Wrangler.1957 Newbie

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Axel
    Steuern :::Habe vor 2 Wochen für meinen YJ 4L. 294 E Steuern bezahlt.
     
  17. #17 trudelpups, 08.08.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.288
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    so wie wir alle :cool
     
Thema:

Neue CO2 - Steuerberechnung für schwere, deutsche Fahrzeuge - Frontal 21 soeben

Die Seite wird geladen...

Neue CO2 - Steuerberechnung für schwere, deutsche Fahrzeuge - Frontal 21 soeben - Ähnliche Themen

  1. 89er XJ Fensterheber laufen schwer

    89er XJ Fensterheber laufen schwer: Hallo, Bin Max, neu hier und auch frischer Jeep besitzer. Hoffe ich finde hier Hilfe. Habe einen 89er XJ bei dem das Fahrerfenster super hoch und...
  2. neues altes Spielzeug

    neues altes Spielzeug: letztes wochenende war es soweit, ein CJ7 erweitert unseren fuhrpark :tanz ist ein 1979er V8 360 cu in (5,9L) in einem top zustand :genau...
  3. 20. + 21. Juli 19 STREETS Hannover US Car Treffen

    20. + 21. Juli 19 STREETS Hannover US Car Treffen: beinahe verpasst. STREETS in Hannover, Am Schützenplatz der Stammtisch Hannover ist wieder anwesend und hofft, dass auch in diesem Jahr die...
  4. Wieder was neues: "Batterie prüfen"

    Wieder was neues: "Batterie prüfen": Hallo! Da zeigt mir gestern beim Starten der Bordcomputer an "Batterie prüfen". Auf die Ladeanzeige geschaut - Zeiger ganz links, nach einigen...
  5. Für Ford 8.8 Aussie Locker und offener Diffkorb neu

    Für Ford 8.8 Aussie Locker und offener Diffkorb neu: Die ford 8.8 Achse ist eine der beliebtesten Umbauten für einen Jeep. Ich habe dazu einen Aussie Locker für die Ford 8.8 und einen offenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden