Nach Umbau springt Jeep nicht an

Diskutiere Nach Umbau springt Jeep nicht an im Autogas (LPG) & Erdgas Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; Moin Mein Grand Cherokee wurde vor 3 Tage Umgerüstet.Bis Gestern lief alles. Hab Ihn abends abgestellt. Nun springt er nicht an. Nur ganz kurz...

  1. #1 michael-27, 31.10.2015
    michael-27

    michael-27 Cuxländer Jeepfahrer

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Moin
    Mein Grand Cherokee wurde vor 3 Tage Umgerüstet.Bis Gestern lief alles.
    Hab Ihn abends abgestellt. Nun springt er nicht an.
    Nur ganz kurz läuft er und wieder aus.Keine Fehlercodes ,Schlüssel getauscht ,Batterie geladen.Nix geholfen
    Einzig wenn Ich die Bremse trete und sofort beim Starten Gas gebe bleibt er an.Nehme ich den Fuss vom Gas geht er aus.Erst nach 2-3 Minuten mit erhöhter Drehzahl blieb er an.Auch auf Gas.
    Nach 20 min standzeit das gleiche Problem obwohl der Motor noch warn war.
    Ich habe alle Steckverbindung geprüft die Ich von Oben sehen konnte.
    Hat jemand noch Ideen?
    Werde jetzt mal versuchen zu Fahren.
     
  2. jv91

    jv91 Jeeper

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Julian
    Das mit dem auf Drehzahl halten ist wenn die Batterie lange ab war und die Lernwerte weg sind. Oder etwas ernorm viel Strom zieht so das die Batterie leer wird.
     
  3. #3 Eagle Eye, 01.11.2015
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.390
    Zustimmungen:
    7.468
    Vorname:
    Carsten
    Genau. Einfach mal wieder fahren und dem Steuergerät etwas Zeit geben sich wieder anzulernen
     
  4. #4 michael-27, 01.11.2015
    michael-27

    michael-27 Cuxländer Jeepfahrer

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Moin moin
    Batterie scheint doch Leer zu sein.Radio waren die Senderspeicher weg.Bin am Mittwoch noch 360 Km Autobahn gefahren.Danach war die Batterie nicht
    ab.Bis Freitag war noch alles supi.
    Entweder Batterie kaput oder die Gasanlage zieht strom in abwesenheit.
    Habe so ein erhaltungs Ladegrät und seid 18 std. dran.
    Bei mir ist eine 74AH drin.Ist die richtig?
     
  5. #5 michael-27, 02.11.2015
    michael-27

    michael-27 Cuxländer Jeepfahrer

    Dabei seit:
    02.06.2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Michael
    Moin
    Danke für eure Hilfe.
    Ursache :Batterie ist im Eimer.
    Werde mich jetzt mal um ersatz bemühen.
     
Thema:

Nach Umbau springt Jeep nicht an