Motorschaden

Diskutiere Motorschaden im JEEP Wrangler TJ Forum im Bereich Wrangler; Halllo allerseits, ich habe einen 2004er TJ Wrangler 4.0 Sport, US Version und es sind mittlerweile um die 100.000 KM drauf und nun das Problem:...

  1. Stelzy

    Stelzy Guest

    Halllo allerseits,

    ich habe einen 2004er TJ Wrangler 4.0 Sport, US Version und es sind mittlerweile um die 100.000 KM drauf und nun das Problem:

    Ich habe auf dem fünften Zylinder Aussetzer. Was wir bisher gemacht haben:

    - Zündkerzen gewechselt
    - Neue Zündspule(Leiste)
    - Steuergerät repariert(hatte nen Treffer weg)
    - Neue Einspritzdüse am 5.Zylinder(hatte nen Treffer weg, höchstwahrscheinlich Folgefehler wegen Steuergerät)

    Läuft schon besser jetzt, doch nun gibts immer noch Aussetzer, heute Abend wird noch die Dichtigkeit des Zylinders geprüft, aber dann ist mein KFZtler am Ende mit seinem Latein.

    Hat einer von euch eine Idee wo man noch schauen könnte, hoffe und bete das es kein Motorschaden ist.... :traurig4

    Ach ja, beim Fehlerspeicher Auslesen waren Aussetzer am 5.Zylinder und ein Fehler in dem "Abgas-Dampf-Rückführungs-System-Dings"(momentan die genaue Bezeichnung vergessen :-) )

    Danke im Vorraus und Gruß,
    Andy
     
  2. #2 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.765
    Zustimmungen:
    6.182
    Vorname:
    Carsten
    Verteiler und Kabel getauscht ??
     
  3. Stelzy

    Stelzy Guest

    Wir haben die Zündspulen-Leiste getauscht, da gibts keine Kabel mehr, die wird komplett auf die Kerzen gesteckt. Oder meinst du andere Kabel und Verteiler?
     
  4. #4 Eagle Eye, 26.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    32.765
    Zustimmungen:
    6.182
    Vorname:
    Carsten
    nein, die meinte ich.
    war mir eben nicht bewußt.

    ich bin mal eben meinen motorraum durchgegangen und habe das naheliegenste genannt.
     
  5. Stelzy

    Stelzy Guest

    Ja, schon gewechselt, leider hat das gute Teil 200 Euro gekostet, war aber nicht defekt :-( Naja, mal das Ergebnis der Messung heute abend abwarten.

    Sollte jemand noch andere Tipps haben, wäre ich sehr dankbar dafür :-)
     
  6. #6 DieTerMiete, 26.01.2009
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Bliebe aber trotzdem noch der Verteiler oder?

    Gruß...
     
  7. #7 Wildwater, 26.01.2009
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    So wie ich das lese hat er keinen Verteiler, sondern Direktzündung. ;-)

    Mir fällt spontan noch Marderbiss als Ursache ein.

    ww
     
  8. #8 jeeptom, 26.01.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.177
    Zustimmungen:
    2.689
    Vorname:
    Tom
    :nö der hat kein Verteiler mehr, sondern Einzelzündspulen auf den Zündkerzen. Was zwar moderner ist, aber auch die Fehlersuche manchmal erschwert oder verteuert.


    @Stelzy

    wann oder wie bemerkst du die Aussetzer ?
    und nur auf dem 5. Zyl. ?

    Der Fehlerspeicher meint sicher das Abgasrückführungssystem.
    Ich prüfe bei solchen Fehlern immer zuerst alle Schläuche und Kabel im Motorraum. Evtl. ist ein Schlauch/Rohr vom AGR System zugekokt.
     
  9. Stelzy

    Stelzy Guest

    Ergebnis

    Hi an alle,

    die Motordruckmessung hat leider ergeben, dass das Ventel nicht dicht ist. Die Luft ist aus der Öffnung beim Gaszug gekommen, d.h. es wird wohl weng teuerer werden.

    Aber dankeschön für alle Antworten :-)
    Meld mich wieder wenn alles gelaufen ist...

    Gruss,
    Andy
     
  10. #10 jeeptom, 27.01.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5.177
    Zustimmungen:
    2.689
    Vorname:
    Tom
    " Die Luft ist aus der Öffnung beim Gaszug gekommen "

    So eine Beschreibung hab ich noch nie gehört..........finde ich aber lustig und muss mir das unbedingt merken. :bähh



    @ Andy,

    ein undichtes Ventil ist noch lange kein Motorschaden, also kanns auch nicht sooooo teuer werden.
    Vielleicht hängt ja ein wenig Ölkohle am Ventilsitz oder der Ventilteller selbst ist eingerissen.
    Hast du mal den Ventildeckel geöffnet ???
    Federn, Kipphebel, Stössel gecheckt ???
     
  11. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    @Stelzy: wo kommst Du denn her??
     
  12. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Habt ihr eigentlich schon mal die Kompression gemessen, dann siehste doch gleich ob ein Zylinder defekt ist.
     
Thema: Motorschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorschaden Jeep Wrangler JL 2018

    ,
  2. jeep wrangler motorschaden