Mal ne Wertschätzung bitte

Diskutiere Mal ne Wertschätzung bitte im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Mich würde einmal interessieren, was Ihr so zum Wiederverkaufswert meint Seit ruhig realistisch. Ich kann das ab :cool Mit viel Mühe und Arbeit,...

  1. #1 kartkevin, 03.10.2011
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Mich würde einmal interessieren, was Ihr so zum Wiederverkaufswert meint Seit ruhig realistisch. Ich kann das ab :cool

    Mit viel Mühe und Arbeit, wurde dieser Wrangler von mir aufgebaut. (Anschaffungspreis 07/2011 4000,- Euro) Die Karosse ist rostfrei und das Fahrzeug wurde neu lackiert. Farbe met. Schwarz. Etliche Zollschrauben wurden erneuert. Jeder der sich etwas auskennt, weiß das man die nicht für 0,29 Euro im Baumarkt erhält. Technisch ist der Jeep in wirklich ordentlichen Zustand. Katalysator wurde erneuert. Der Vergaser komplett erneuert. (Original). Kreuzgelenk Kardanwelle und Steckachse links wurde ebenfalls erneuert. Es wurde ein 3‘ Bodylift verbaut. Ebenfalls ein Holzlenkrad. Innenausstattung schwarz. Ursprünglich war kein Teppich gelegt. Habe einen gebrauchten für 200,- Euro eingebaut. Da ich das Fahrzeug nur bei schönem Wetter fahren wollte und auch kein Gelände, fand ich das mit Teppich besser. Muss aber jeder selber wissen. Wenn man das Fahrzeug hauptsächlich auf der Strasse bewegt, ist das auf jeden Fall angenehmer. Ich habe rund 300 Stunden an dem Fahrzeug gearbeitet und es in diesen wirklich guten Zustand gebracht. Durch den Tüv ist er Mängelfrei durchgekommen!

    Noch nicht behobener Mangel ist einzig , das die Getriebeplatte etwas abgehängt werden sollte. Durch das Bodylift ist die Kardanwelle etwas im Knick. Das sollte noch ausgeglichen werden. Dadurch ruckelt der ersten Gang beim anfahren etwas. Mich hat es nicht so gestört. Ich habe gute 5000,- Euro an Ersatzteile investiert!

    Luftfilter 10,- Euro
    Steckachse links 135,- Euro
    Modular Chromstahlfelgen 10x15 600,- Euro
    Ausrücklager 150,- Euro
    Kupplung und Kupplungsautomat 320,- Euro
    Kühlwasserschläuche 30,- Euro
    Diverse Edelstahl Zollschrauben 80,- Euro
    Türscharniere chrom 70,- Euro
    Gasdruckstoßdämpfer 270,- Euro
    Kreuzgelenk Kardanwelle 30,- Euro
    Lenkungasdämpfer 50,- Euro
    Vergaser Original 4.2L 470,- Euro
    Flankenschutz chrom 320,- Euro
    Doppelrohr Heckstoßstange chrom 290,- Euro
    Bremsschläuche vorne 65,- Euro
    Katalysator 160,- Euro
    Tachowelle 21,- Euro
    Nabenkappen chrom ca. 30,- Euro
    Getriebegummis und Halter ca.50,- Euro
    Bereifung 12,5x15 yokohama 760,- Euro
    Bremsbacken hinten 40,- Euro
    Rückleuchten 80,- Euro
    Mittelkonsole 120,- Euro
    Teppich gebraucht 200,- Euro
    Alle Öle gewechselt mit Filter: ca. 150,- Euro
    Scheinwerfer 80,- Euro
    Blinkleuchten seitlich 30,- Euro
    Rammschutz Chrom 300,- Euro
    Bestop Sitzbezüge vorne 140,- Euro
    Bestop Sitzbezug hinten 120,- Euro
    Diverse Dichtungen und Anschlüsse ca. 100,- Euro
    Lackierung in Fachwerkstatt 2200,- Euro. Das Hardtop wurde komplett vorgearbeitet und mit lackiert. Die Optik ist einfach nur Klasse.
    Gesamtinvestition inklusive diverse nicht aufgeführter Kleinteile ca. 7500,- Euro ohne Arbeitsleistung!
    Tüv bis 08.2013
    Alle Belege vorhanden.
    Fotos findet Ihr in meinen Alben:vertrag Leider noch keins mit dem Hardtop, weil ich es heute erst montieren werde. Hol ich aber noch nach:genau
     
  2. #2 fireboy, 03.10.2011
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Nur so ne Zwichenfrage bzw. Anmerkung.

    Der Bodylift hat rein garnichts mit dem Knickwinkel der Kardanwelle zutun.
     
  3. #3 kartkevin, 03.10.2011
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    woher kommt dann das ruckeln? Ich habe die Getriebeplatte mit Hilfe von Distanzstücken etwas abgesenkt und nun ist es deutlich besser geworden, aber immer noch nicht ganz weg.
     
  4. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Also das ganze kleinkram mit deren preisen und deinen arbeitsstunden interessiert einen Käufer nicht die bohne ... zumindest nur sehr wenig!

    Baujahr, kilometerstand, TÜV, rost und allgemeiner zustand ist wichtig.

    Neue lackierung ist zwar schön... aber ebenso unwichtig.

    Da der algemeinzustand ja wohl gut ist kannst Du sicher das bekommen was Du ursprünglich bezahlt hast evtl auch nen 1000er mehr:nachdenklich

    Aber als 4,2er ist er schon wegen der hohen steuer und der Vergasertechnik fast unverkäuflich das du ihn nur über einen geringen preis wieder loswirst.
     
  5. #5 kartkevin, 03.10.2011
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Also all das viele Geld verbrannt?
    Das Fahrzeug sieht wirklich sehr schick aus, aber ich bin ernsthaft am überlegen ob ich es wieder verkaufen soll, da mich zur Zeit ein anderes schönes Fahrzeug anlacht, wo es mir schwer fällt da nicht zuzuschlagen. Aber 4 Autos fahren? Meine Frau dreht mir den Hlas um:keule:. Also überlege ich den Wrangler wieder abzugeben. Aber verschenken will ich all die Mühe und das Geld doch nicht! Wenn ich ihn abgebe, dann möchte ich schon meine 7000-7500 euro dafür. Jeder Käufer hat dafür ein tolles und schönes Fahrzeug, wo fast nichts mehr dran zu machen ist. Heute würde ich mich dafür entscheiden, lieber etwas mehr zu zahlen und dafür weniger Arbeit zu haben.
     
  6. #6 Thomas T., 03.10.2011
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    ... irgendwann steht morgens einer mal auf der dein Auto sucht.....
    Versuche es ihn so zu verkaufen.... vielleicht klappt es. Für mich ist dein Preis absolut unrealistisch - ich suche aber auch keinen 4,2er...
    Viel Glück..
     
  7. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Nun, bekommen wirst Du immer nur was ein käufer bereit ist dafür auch auszugeben.

    Wenn Du also jemanden findest der deine Arbeit und die verbauten teile wertschätzt und auch bereit ist soviel geld dafür auszugeben ist ja alles gut...:genau

    Allerdings gibt es für rund 7000 € auch schöne andere interessante Autos ;-)

    Und die meisten sachen die Du auflistest sind normale Wartungs/verschleisteile und etwas kosmetik.
     
  8. #8 NiceIce, 03.10.2011
    NiceIce

    NiceIce 258 ist nicht mein Bodymaß-Index

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    Servas Kevin.

    Vor fast genau 1 Jahr (Plus paar zerquetschte Tage) habe ich meinen 4.2er gekauft.
    Rostfrei und Service-Gepflegt.
    Bezahlt habe ich 6400 Euro bei KM Stand rund 170.000.

    Für Deutschland aber gilt: Sehr hohe Steuer, da der KAT nicht gerechnet wird. Vor allem nicht, wenn Du zwar einen Originalen, aber nicht komplett angeschloßenen Carther Vergaser drin hast.

    Wichtig dabei ist, das er die Lambdasteuerung besitzt, also die zig tausend Unterdruckschläuche und Sensoren. Hast du den?
    Dann hast immer noch nur Euro 1, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

    Für Deutschland, so mein Empfinden und Recherche, ist ein Preis um 4500 Euro so der Schnitt, wenn Rost absolut kein Thema ist.

    Mehr wirst nicht bekommen, da es 4 Liter in brauchbarem Zustand schon ab 3000 Euro gibt, wo man halt ein bisserl was machen muss.

    Gute 4 Liter sind um 4500 zu bekommen, die Tip Top da stehen.

    Willst auf die 7500 Euro kommen, brauchst nen Liebhaber, die ja immer mal irgendwo aufstehen. :argh

    Ganz sicher bekommst mind. 6500 Euro, wenn Du auf Einspritzung umbaust oder gleich nen 4 Liter anklemmst.
    Wobei ich mir die Arbeit in soweit nicht antun würde, sondern knapp 3000 Euro investieren würde, und mir die Mopar MPI holen würde.

    Dann hast den technischen Stand von 1994, also Euro 2, ein Mords Drehmoment und die Kiste zieht alles weg, was Wrangler heisst, ein Verkaufsargument, das 100% zieht.

    So sehe ich das aus Austria aus gesehen, wie es die Deutsche Fraktion sieht, hast ja gelesen, zumindest einen Teil davon.

    LG
    Martin
     
  9. #9 Intruder66, 04.10.2011
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Tja,
    ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen....denke nicht das du deine Preisvorstellung so einfach dafür bekommen wirst.

    Denn wie schon gesagt wurde, der ganze Kleinkram interessiert niemanden. Neulack...warum...Rostfrei...wie lange.... usw usw... das sind doch die typischen Gedanken. Nem Liebhaber ist das alles evtl. egal der will nur das Auto weil der eben genau so etwas sucht....aber finden muß man so jemanden eben erst einmal...& das kann manachmal eben schon echt lange dauern.

    Da greifen doch viele lieber zum neueren TJ (den man ja gut bekommt für deine preisvorstellung...) oder die suchen sich lieber nen guten alten Kult CJ (die ja auch imer schwerer zu finden sind in gutem Zustand).

    Es ist einfach so, wer Geld in ne Hausgemachte Restaurierung steckt , der kann die Kohle eigentlich auch gleich auf die Straße werfen.
    Wer Zeit und Geld in so etwas investiert der sollte die Kiste dann auch wenigstens einige Jahre selber fahren um eben nicht zu viel Verlust zu machen.

    Ist doch das selbe wenn du ne Kiste aufbaust mit Fahrwerk, Sperren, Winde usw...wer bezahlt die Extras denn voll??? Keiner, denn dann könnte man das ja gleich selber machen mit den Sachen die man gern haben möchte...da kommt eben wieder " Geiz ist Geil" zum Zuge... einzige Ausname....du findest den einen der sagt " genau den Wagen will ich haben, koste er was er wolle".... aber der muß eben erst einmal gefunden werden.
     
  10. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    also ich will dir nicht zu nahe treten...aber sowas sollte man sich echt vorher überlegen... du hast ihn ja auch nicht grad fürn appel und n ei gekauft... dann ne masse kohle reingedonnert und dann fällt dir ein es soll ein anderer werden...auf die art und weise hat so mancher schon zwischen 30 und 50k €uronen verbrannt... guck dir nur mal an wie viele sehr aufwendig getunte autos verkauft werden...wenn sie zu fantasiepreisen im netz sind verbringen die da jahre bei mobile und co...wenn nicht gehen sie zwar gut weg, aber mit enormem verlust. und genau so wirds bei dir auch werden. stell ihn mal für 9k ein und wir können nächstes jahr an dieser stelle wieder über dein auto reden weil er immernoch da ist.
    tut mir leid für dich... aber das einzige was du mit dem wagen machen kannst ist selber fahren und nen anderen verkaufen... spätestens bei der kompletten lackierung hättest dich bremsen müssen...sowas is für offroader nicht wirklich vorteilhaft als verkaufsargument... klingt immer nach zerrammelt.
     
  11. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...&negativeFeatures=EXPORT&lang=de&pageNumber=1
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...&negativeFeatures=EXPORT&lang=de&pageNumber=1
    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...bitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&lang=de
    nur damit du mal siehst mit welchen preislichen gegnern du es zu tun hast... vielleicht nen 1000er drauf wegen dem super zustand von deinem und schicht wird sein.
    von den ganzen 4.0ern die man sogar noch auf euro 2 bekommt mal ganz abgesehen...die tummeln sich in der selben preisklasse.
    wie ich oben schon geschrieben hab...fahr ihn und erfreu dich dran das alles schick an ihm ist.
     
  12. #12 kartkevin, 05.10.2011
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Vielen Dank für Euro Einschätzungen.
    Die meisten in der Preisklasse 3000-4000,- euro haben keinen Tüv und es wird nötig sein, einiges zu investieren um die durch zu bringen. Ich glaube aber auch das es schwierig wird, Na ja, wir werden sehen. Meinen BMW E30 cabrio Bj. 89 mit 180000 tsd Kilometer hatte auch keiner gedacht das ich einen Käufer für 5000K finde und trotzden habe ich ihn dafür verkauft. Wenn der Käufer sich das Fahrzeug ansieht und erkennt das es wirklich sorgfälltig restauriert wurde, ist er auch bereit etwas mehr auszugeben. Aber lange Rede kurzer Sinn. Ich werde ihn erst einmal behalten und im Frühjahr nochmal darüber nachdenken. Im Winter ist er sowieso abgemeldet und steht warm und trocken in der Tiefgarage :-)
     
  13. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    im frühjahr kannste schon mehr glück haben... da gehen cabrios und andere spielzeuge eh für mehr weg.
    das mit dem tüv stimmt auch, aber es gibt halt auch genug mit tüv.
    ich drück dir auf jeden fall die daumen das du ihn gut verkauft bekommst.
     
  14. #14 kartkevin, 05.10.2011
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Auf jeden Fall braucht man an meinem kaum noch etwas machen. Reinsetzen und fahren. Werde ihn trotzdem mal hier anbieten.
    Ach ja, hab ich fast vergessen. Kommen diese Woche auch noch Halbschalensitze rein. Sind noch beim Sattler. Oder verkauft es sich besser mit Original Sitze!?
     
  15. Leines

    Leines Master

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Leines
    das ist genauso geschmackssache wie ein lackiertes hardtop... der eine mags, der andere nicht:achselzuck
     
  16. #16 manowar, 05.10.2011
    manowar

    manowar Master

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    10
    Vorname:
    kay
    Hallo
    Also ich bin der Meinung,das du nicht zuviel Geld verlangst.Das einzige was schlecht ist ,sind die Steuern beim 4,2l Modell.
    Wenn du jemand findest der das Auto nur für schönes Wetter braucht,ist es schon wichtig das alles in gutem Zustand ist.Ich zum Beispiel,der von Offroad keine Ahnung hat,habe zuerst nach dem Lack und Rost gesehen.
    Wenn ein Händler dein Auto kaufen will bietet er dir 4000euro und stellt den dann für 7500euro auf seinen Hof.So siehts aus.Klar das man nicht alles Geld wiederbekommt aber ich würde den nicht für 4000euro hergeben.Ich bin mittlerweile bei ca 12000euro angekommen.Das war mir aber vorher klar das ich das nicht wieder kriege.Das Auto ist jetzt aber Top( und sicher mehr Wert,wie einige Gurken im Mobile.de)und ich hab Spass am rumschrauben.Bin sogar am Überlegen mir noch einen zukaufen.
    Gruss Kay
     
  17. #17 kartkevin, 05.10.2011
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Bin ich froh, nicht alleine so zu denken:daumen
    Muss Dir vollkommen Recht geben. Ich werde ihn mal für 5999,- einstellen. Hier im Forum gebe ich ihn für 5500,- ab.
     
  18. #18 fireboy, 05.10.2011
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    1.906
    Zustimmungen:
    40
    Vorname:
    André
    Da Sitze wirklich Geschmacksache sind und je nach dem was derjenige vor hat mit dem Auto, habe ich festgestellt mir Originalen ist an sich immer besser
     
  19. #19 Eagle Eye, 05.10.2011
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.247
    Zustimmungen:
    2.675
    Vorname:
    Carsten
    jaja das liebe geld beim verkauf.

    ich kann vollkommen nachvollziehen,
    was zeit und investierte liebe bedeuten.

    leider weiß das niemand so sehr zu schätzen, wie du.

    wenn du jedoch von 4 autos schreibst,
    wäre mein ansatz (wenn auch am thema vorbei),
    verkauf eins der anderen autos, wenn du nicht vier
    auf dem hof stehen haben willst.

    du bist der einzige, der das investierte geld deines
    sehr schönen autos nutzen kann, indem du auf eine
    H-zulassung wartest und einen wirklich schönen
    restaurierten oldtimer in der garage stehen hast.

    wenn er dann die H-zulassung hat, kann er interessanter
    sein als jetzt.

    für 6.ooo euronen, kauft sich JEDER einen sehr
    gut erhaltenen YJ oder gar TJ in stock
    und rüstet sich den nach eigenen bedürfnissen um.

    und kein tüv ist doch kein argument, dass 1.ooo euro ausmacht.
    WARUM ?? :achselzuck
     
  20. #20 kartkevin, 05.10.2011
    kartkevin

    kartkevin Hubraum statt Spoiler

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Joachim
    Nur mal so: Um 10 uhr bei Mobile eingestellt und um 12.00 Uhr die erste Anfrage erhalten :daumen
    Geht doch!
    Ist doch ein guter Anfang. Obs er den Wagen nimmt ist eine andere Sache. Aber Resonanz ist da.
     
Thema:

Mal ne Wertschätzung bitte

Die Seite wird geladen...

Mal ne Wertschätzung bitte - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Rat zu Kostenvoranschlag

    Bitte um Rat zu Kostenvoranschlag: Hallo, leider bin ich, wenn es um Automechanik geht, ein Laie... Mein TJ ist zurzeit in der Werkstatt und ich habe einen Kostenvoranschlag...
  2. Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe

    Mal wieder Probleme mit dem "Bastel-ZJ" diesmal Getriebe: Ahoi an alle Jeeper, wie mittlerweile gewohnt, habe ich mal wieder ein Problem mit meinem "Bastel-ZJ". Ich befürchte diesmal ist es etwas...
  3. Bitte um Kaufberatung WH oder WK2

    Bitte um Kaufberatung WH oder WK2: Guten Tag, ich wende mich mit einer Bitte an Euch: Bisher habe ich immer Sportwagen oder Limousinen gefahren und möchte nun auf ein...
  4. Prüfung aller Ölstände,bitte um Hilfe.

    Prüfung aller Ölstände,bitte um Hilfe.: Moin. Habe mir vor kurzem einen GC Overland gekauft. Der Vorbesitzer konnte mir leider nicht mehr die letzten Wechsel der Getriebeöle...
  5. Mal wieder Wasser im Fußraum

    Mal wieder Wasser im Fußraum: Hallo! Ich hatte ja schon vor einiger Zeit den Klimakompressor abgestöpselt und dachte, damit hätte sich das Problem erledigt, von wegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden