Luftansaugung, Luftfilter und co

Diskutiere Luftansaugung, Luftfilter und co im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Also wollte nun auch meine Luftansaugung mal Hoch legen, habe heute erstmal alles ausgebaut, da ich erst mit dem alten Rohr alles hochlegen...

  1. #1 fireboy, 04.01.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    Also wollte nun auch meine Luftansaugung mal Hoch legen, habe heute erstmal alles ausgebaut, da ich erst mit dem alten Rohr alles hochlegen wollte.
    Geht aber nicht,da das alte Rohr absolut nicht flexibel ist.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Daher fahr ich morgen erstmal zum Baumarkt un schau mich um.

    Mir sind dabei aber zwei Sachen aufgefallen, ersteinmal geht vom Luftfilterkasten nicht nur das Ansaugrohr ab.
    Ein weiteres geht unter den Luftfilterkasten und ist am anderen ende verschloßen!!!

    [​IMG]
    [​IMG]

    Wozu dient das und ist es schlimm wenn ich alles nach oben lege das dieses Rohr wegfällt?

    Zweite Sache ist, das mein Luftfilter so aussieht!!!!!
    [​IMG]
    [​IMG]

    Was schafft abhilfe?
     
  2. #2 Danieljetzt, 04.01.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.357
    Zustimmungen:
    21
    Vorname:
    Daniel
    Das mit dem Öl kann vom fahhren mit hoher drehzahl kommen oder irgendeine ent/belüftung ist verstopft.
    Hab mich damit zum Glück noch nicht beschäftigen müssen, die 2,5er experten wissen da bestimmt mehr.

    Zum Lufi: Den ganzen alten quatsch kannst du weglassen. Prüf aber auch mal ob der Lufikasten dicht ist, denn sonnst nutzt das hohlegen nicht viel.
     
  3. #3 Jensemann, 04.01.2009
    Jensemann

    Jensemann Member

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jens
    Hallo!

    Hätte da mal ne Frage zu dem Thema. Warum willst du die Luftansaugung hoch legen? Was bringt das und warum muss der Lufikasten dicht sein?
    Sorry, ich steh da ein büschel auf dem Schlauch.
    Danke!

    bis denne...
    Jens
     
  4. #4 fireboy, 04.01.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    Serienmäßig sitzt die Luftansaugung in Fahrtrichung hinter dem Blinker im Kühler.

    Somit bei einfahrten in Gewässer saugt man da sehr schnell Wasser an, aus diesem Grund legt man diese höher, oder baut nen Schnorchel an.
     
  5. #5 Eagle Eye, 05.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.049
    Vorname:
    Carsten
    zu deinem luftfilter:
    wechseln (ist klar, ne) und dann mal nach einigen 50 - 100 kilometern wieder reinsehen wie der so aussieht.

    wenn er wieder verölt ist, musst du DRINGEND mal deine leitungen der kurbelwellengehäuseentlüftung säubern.
    die kann man nicht verfehlen, ein schlauch geht an den LuFi

    das ist ein bekanntes problem bei den 2,5ern.
     
  6. #6 fireboy, 06.01.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    Hi

    Ja habe eben direkt neuen geholt.
    Habe auch eine, wie ich finde klasse Lösung gefunden um die Ansaugung höher zu legen.

    Die Bilder dazu kommen die Tage:-)

    Die Entlüftungsleitungen müssten alle frei sein, habe diese letztens erst komplett gereinigt und überprüft, da das Problem schonmal da war
     
  7. #7 fireboy, 07.01.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    So hier nun weitere Bilder.

    Bin im Baumarkt fündig geworden, bei den abwasserrohren.
    Kurz ausgetestet und passt sogar alles troz Hupe.

    Also hier die Rohre nach dem Lackieren


    [​IMG]

    Dann eingesetzt und zur Grundfestigkeit Heißkleber rein

    [​IMG]

    Dann abgedichtet mit schwarzem Silikon

    [​IMG]

    [​IMG]

    auch die Löcher im Kasten selber

    [​IMG]

    Das beste ist das alles mit dem original Rohr dann passt, die Bilder kommen morgen, hatte keine Lust heute bei der Kälte das einzubauen :-)
     
  8. #8 fireboy, 07.01.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    So hier den neue Filter

    [​IMG]

    Dann im Keller schonma alles zusammengebaut, damit ich das nicht in der verdammten kälte tun muss :-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und dann alles im Yps eingebaut, passt^^

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  9. #9 YJUMPER, 07.01.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Also mal ein :respekt von mir für die Arbeit und die Dokumentation:vertrag:daumen

    Auch wenn ich es vielleicht weniger brauche wie andere, habe ich nun wieder eine Anregung für dieses Jahr:vertrag:daumen:daumen:daumen
     
  10. #10 fireboy, 07.01.2009
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    Danke, danke :-)

    War also auch recht simpel, das einzig was erschwerend hinzukam war die kälte^^
     
  11. #11 Eagle Eye, 09.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.405
    Zustimmungen:
    2.049
    Vorname:
    Carsten
    :huch streber. sogar in schwarz lackiert.

    sauber gearbeitet :daumen

    ich würde das ende etwas nach unten biegen
     
  12. #12 WG Jeeper, 08.04.2010
    WG Jeeper

    WG Jeeper Guest

    Hallo Andre,

    was ist das für ein Schlauch ? Ist das auch Abwasserschlauch aus dem Baumarkt? :???

    Hab bis jetzt immer Aluflexrohr genommen. Hab immer Panzerband drum gemacht damit es nicht so schnell kaputt geht.

    Aber was du da hast ist besser. :respekt

    Gruß Marc
     
  13. #13 fireboy, 08.04.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    Das ist das rohr von der alten Luftansaugung es Jeeps.

    Also das Stück was hinten dem Grill entlangläuft.
     
  14. #14 WG Jeeper, 08.04.2010
    WG Jeeper

    WG Jeeper Guest

    Ich meine den langen Schlauch, sieht aus wie ein Flexschlauch.
    Der ist original?
     
  15. #15 fireboy, 08.04.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    Ja genau, den der Oben an der Strebe fest ist.

    Der ist Original.
     
  16. #16 WG Jeeper, 08.04.2010
    WG Jeeper

    WG Jeeper Guest

    Aha,

    ich dachte der wäre auch aus dem Baumarkt.

    Danke.

    Gruß Marc
     
  17. #17 phatzoyj, 02.10.2010
    phatzoyj

    phatzoyj Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    ich hab nen gleichen low budget snorkel gemacht nur hab ich kein flex rohr genommen sondern ganz durch (nicht so streberisch :bähh :nö ) lackiert was durchaus noch in frage kommt...

    wenn ich es schaffe bilder hier rein zu machen könnt ich ja sehen wie meiner aussieht.

    [​IMG]

    ich hab leider wären dem bau keine bilder gemacht... aber man kanns ja erkennen...

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    ist ne gure überganslösung bis ich mir selber so nen schnorchel baue der dann seitlich angebaut wird...

    lg aus Budapest

    Martin
     
  18. #18 fireboy, 02.10.2010
    fireboy

    fireboy Master

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    André
    Dafür habe ich original Teile verbaut^^

    Der Flex Schlauch läuft nämlich normalerweise hinterm Kühlergrill lang.
     
  19. #19 phatzoyj, 02.10.2010
    phatzoyj

    phatzoyj Newbie

    Dabei seit:
    25.09.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin

    ich hab halt nen motor unter der haube und so nen schauch hatte ich nicht :bäh :nö :Mods

    nichts für ungut, aber ich hatte echt nicht so nen schauch... wollte / möchte mir eigentlich mal nen schnorchel selber machen nur die zeit und nen freund der das kann sind halt rar...

    lg aus Budapest

    m
     
  20. #20 ollygpunkt, 12.12.2010
    ollygpunkt

    ollygpunkt Rolling at any Point

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Oliver
    Lufansaug

    Hier mal nen anderer Ansatz, ist zwar etwas niedriger, aber bekommt mehr Frischluft, was bei längeren Fahrten von vorteil sein mag !

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema: Luftansaugung, Luftfilter und co
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ansaugung hochlegen

    ,
  2. jeep wrangler yj luftansaugung

    ,
  3. abwasserrohr zum luftfilter

    ,
  4. wozu rohr am jeep,
  5. luftfilterkasten jeep wrangler,
  6. luftansaugrohr wrangler tj
Die Seite wird geladen...

Luftansaugung, Luftfilter und co - Ähnliche Themen

  1. Rost am Rahmen & Co.

    Rost am Rahmen & Co.: hallo zusammen. sicherlich ein oft behandeltes thema, dennoch eröffne ich ein neues, das forum lebt von aktuellen themen und erfahrungen. mein...
  2. Herculiner, Rhinoliner &Co.

    Herculiner, Rhinoliner &Co.: Ich möchte ein paar MDF Platten beschichten. Leider finde ich nirgends eine Info ob die MDFs irgendwie vorbereiten muß mal wird gesagt "auf jeden...
  3. Krümmer KAT und Co

    Krümmer KAT und Co: Moin, ich hab da mal so 3-5 Fragen zum Thema Fächerkrümmer usw. Ich möchte gerne einen 2,5 l MP Motor ein wenig auf die Beine helfen und dazu...
  4. Dreickslenker, Querlenker, Stabis & Co...

    Dreickslenker, Querlenker, Stabis & Co...: Hallo Jeepers :wink Wissentlich, dass es mit dem TÜV im Juli so nix wird, war ich heute schon mal vorsorglich bei Jeep zum Durchgucken.. Joa......
  5. K&N Luftfilter für 3.6L

    K&N Luftfilter für 3.6L: Ich verkaufe einen nur ganz kurz (ca. 600km) gebrauchten K&N Austauschluftfilter vom Typ: K&N 33-2364...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden