LPG beim YJ, aber bitte MIT Rückbank!!!

Diskutiere LPG beim YJ, aber bitte MIT Rückbank!!! im Autogas (LPG) & Erdgas Forum im Bereich Alternative Kraftstoffe; also nur den originalen Benzintank versetzen ? Passt der tatsächlich zwischen Rahmen und Kardanwelle ? Oder muss ich dann einen anderen Benzintank...

  1. heujo

    heujo Guest

    der gastank kommt da hin, wo jetzt der original benzintank liegt, der (neue) benzintank dann zwischen rahmen und kardanwelle...
     
  2. #22 TJeeper, 03.11.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2008
    TJeeper

    TJeeper Jeeper

    Dabei seit:
    29.11.2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Maik
    Hi Andreas,
    nee, der Originale Benzintank passt nicht zwischen Rahmen und KW. Der kommt dann in die Garage. Du musst dann den Benzintank ersetzen mit z.B. dieser Version, der passt genau und ist auch geprüft.

    [​IMG]
    Gruß
    Maik
     
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.970
    Zustimmungen:
    3.821
    Vorname:
    Andreas
    Hallo zusammen,

    so, ich bin jetzt auch stolzer Besitzer einer Autogasanlage. Ich habe mich für eine vollsequenzielle Anlage von Prins entschieden, und mir diese in der letzten Woche einbauen lassen.

    Den Gastank habe ich linksseitig UNTER dem Auto (zwischen innerer Rahmenwange und Kandanwelle) einbauen lassen - so muss ich den Tank nicht auf die Ladefläche bauen lassen und kann die Rückbank behalten.

    Vom Platz her passte hier leider nur ein kleiner 47l-Tank - das reicht aber auch, um 1 Woche zur Arbeit und zurück zu fahren. Und auf dieser Strecke liegen 4 Gastankstellen ;-)

    Hier mal ein paar Bilder:

    [​IMG]
    Injektoren


    [​IMG]
    Gasfilter


    [​IMG]
    Steuergerät neben der Batterie


    [​IMG]
    Verdampfer


    [​IMG]
    Gastank unter dem Auto


    [​IMG]


    [​IMG]
    Von hinten fotografiert - die Unterkante des Tanks liegt in Höhe des Differenzials


    [​IMG]
    Füllanschluss neben dem Tankstutzen

    Am Wochenende werde ich jetzt die "Gastankuhr" ins Armaturenbrett einbauen - das mache ich lieber selber, da lasse ich keinen anderen bohren :nö

    Nach den ersten Kilometern habe ich den Eindruck dass der Motor mit Gas "ruhiger" und "runder" läuft; ebenso bin ich subjektiv der Ansicht, dass der Wagen jetzt ein wenig kraftvoller zieht.

    Vorhin war ich erst mal für 23 € volltanken :bäh - und jetzt muss ich mal austesten, wie weit ich damit komme...

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  4. #24 YJUMPER, 23.01.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.476
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Saubere Sache, Andreas:vertrag:daumen

    OT :Aber ins Gelände würde ich mich mit dem Tank unterm Fahrzeug nicht begeben wollen. Das Differential kann einiges ab, auch wenn man mal irgendwo aufsitzt, bei dem Tank hätte ich aber Angst:vertrag Den kannst Du bei einer Kuppe ganz schnell beschädigen:vertrag
     
  5. #25 McManni, 23.01.2009
    McManni

    McManni Administrator

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    2.600
    Zustimmungen:
    9
    Vorname:
    Manfred

    Hallo Andreas,

    erstmal Glückwunsch zu Deiner Prins-Anlage und viel Spaß beim Gasgeben!
    Vermutlich machen sich die ca. 115 Oktan so richtig breit in den Zylindern.

    :ciao Manni
     
  6. #26 Eagle Eye, 23.01.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.495
    Zustimmungen:
    7.668
    Vorname:
    Carsten
    willkommen im club :daumen ANDREAS

    finde den tank schon mächtig unten drunter.

    finde, die hätten den ruhig schwarz machen können, oder täuscht das durch das blitzlicht??

    da du eh nicht so ins gelände fährst, wie manch anderer hier, hast du dir einen sehr guten kompromiss bauen lassen :daumen
     
  7. #27 Mendrik, 23.01.2009
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Ich will ja nicht lestern, aber mich wundert dass Dir der Tank so abgenommen wurde. Ich hatte auch überlegt mir einen Tank Unterflur einzubauen. Es hieß von allen Betrieben ganz klar, dass der Tank einen Stahlrahmen braucht wenn er tiefer liegt als der restliche Unterboden. Wenn Die Bilder nicht täuschen sind nur noch die Achsen Tiefer, der rest aber nicht. Da Du anscheinend nicht ins Gelände willst, wird das wohl nie stören, aber komisch finde ich das trotzdem.

    Gruß, Mark
     
  8. #28 YJUMPER, 24.01.2009
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.476
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Hatte dem Andreas auch schon geantwortet:vertrag Ihm geht es sicherlich nur um kostengünstigeres Betreiben des Fahrzeugs, als ins Gelände zu gehen. Das sollte man respektieren:vertrag:daumen
     
  9. Latino

    Latino toujours quatre roues

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Armin
    Glückwunsch. Meiner ist noch nicht fertig, aber ich hab denen auch gesagt, sie solllen sich Zeit lassen, hatte im Dezember Sprunggelenk gebrochen und versuche jetzt wieder zu laufen. Dauert noch.
    Anbei schon mal ein paar Fotos von meinem Benzintank (YJ).

    Hab klassisch einen 70-ltr.-LPG-Tank anstelle des Benzintanks und einen ca. 42-Liter-Benzintank neben der Kardanwelle. Tank aus Alu, 3 mm, schwarz beschichtet.

    Demnächst gibt es auch Bilder vom fertigen Auto.

    Mir wäre der Tank so tief angebracht echt heiss. Ich hab kürzlich einen TJ angeschaut, der war genauso gemacht. Ich geh auch nicht ins Gelände, aber trotzden, man weiss ja nie. Urlaub, ausgewaschener Weg, da ist schnell Bodenfreiheit gefragt.
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  10. larry

    larry ..geht so

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.619
    Zustimmungen:
    48
    Vorname:
    Gustav
    naja, so ein tank ist ja auch nicht aus butter und kann schoon ´ne menge bodenberührung ab. und wenn der vernünftig befestigt ist, dann setzt der yps halt auf und gut ist.
    aber das weiß der andreas ja...
     
Thema:

LPG beim YJ, aber bitte MIT Rückbank!!!