Limakohle im Diesel

Diskutiere Limakohle im Diesel im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Nachdem ich die Lichtmaschine mal geöffnet habe, um mir den Zustand der Kohlen anzuschauen, würde ich mir die schon rechtzeitig besorgen wollen....

  1. #1 Deezel Stink3r, 31.01.2009
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Nachdem ich die Lichtmaschine mal geöffnet habe, um mir den Zustand der Kohlen anzuschauen, würde ich mir die schon rechtzeitig besorgen wollen.

    "Der allzeit breite Ersatzteilhändler" eröffnete mir, das es die nur komplett als Austauschteil Lima für schlanke 775€+Märchensteuer gibt.:huch
    Hat jemand dafür eine Quelle?
    Bei meiner Lima sind leider sämtliche Schildchen weg. Habe einen 99'er Facelift Diesel mit Klima.
    Nur die genaue Bezeichnung auf der Lima würde mir schon reichen.
    Sobald ich dann die passenden Läufer gefunden habe, stelle ich die Quelle ein.
    Gruß Micha
     
  2. #2 jeeptom, 31.01.2009
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    4.766
    Vorname:
    Tom

    Die teuersten Limas für XJ kosten nicht mehr als 300€ als Neuteil. :vertrag
     
  3. #3 Deezel Stink3r, 31.01.2009
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Ich vergaß: da ist eine Nippon Denso drin...
    Kennt jemand vielleicht einen Stützpunkt Händler, der nicht austauscht, sondern auch E-teile hat?
    Gruß Micha
     
  4. eule

    eule Member

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Wenn es die gleiche Lima wie beim `92 XJ 4,0l ist gibt es denn Kohlenhalter bei Cargo und kostet ca 5,- plus Steuer / Fracht.
    Die liefern aber nur an Wiederverkäufer.
    Ich bekomme aber deine Lima im Teileprogramm nicht als Nippon angesagt somit bin ich nicht sicher ob es die gleiche ist.
    Wenn Bedarf besteht kann ich Montag im Katalog nachsehen.

    Gruß
    Michael
     
  5. #5 Deezel Stink3r, 31.01.2009
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Ersatzweise finde ich auch immer Valeo, aber ob die paßt?
    Dummerweise hab ich keine Typenschildchen mehr dran, Vielleicht hilft ein Bild, dann stelle ich das morgen mal ein.Typenmäßig müßte meine Lima 90A oder !20A rauspusten, besitzt einen + Anschluß und einen ovalen für die externe Regelung mit zwei oder drei Anschlüssen.
    Gruß Michael
     
  6. #6 krabbe00, 01.02.2009
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    ich schau die tage mal nach,habe glaube die selbe drin.
    und ich meine wo ich die kohlen für den anlasser gekauft habe das die auch die kohlen für die lima hatten.
     
  7. #7 Deezel Stink3r, 01.02.2009
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    Das wäre total nett, danke schön im voraus für Deine Mühe!:daumen
    Gruß Michael
     
  8. DirkXJ

    DirkXJ Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dirk
    Hallöle

    Auch wenns blöd klingt.
    Schreib mal die genauem Daten deiner Lima ab ( vielleicht haste ja auch ein Bild deiner Kohlen gemacht) und schau beim Boschdienst vorbei.

    Gruß Dirk
     
  9. #9 Deezel Stink3r, 01.02.2009
    Deezel Stink3r

    Deezel Stink3r Guest

    isch 'abe gar keine Daten. Die doofen Aufkleber sind alle ab!!
    Wahrscheinlich hat irgendein Esel das Ding von innen Gedampfstrahlt, so sauber wie der ist. Alles was ich sagen kann ist: Nippon Denso
    Gruß Micha
     
Thema:

Limakohle im Diesel