Lenkung / Fahrwerk

Diskutiere Lenkung / Fahrwerk im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Servus zusammen, mir ist heute etwas komisches aufgefallen. Wenn ich die Lenkung weit einschlage (annaehernd voll) und dann langsam fahre,...

  1. #1 Sandra YJ93, 11.02.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Servus zusammen,

    mir ist heute etwas komisches aufgefallen. Wenn ich die Lenkung weit einschlage (annaehernd voll) und dann langsam fahre, "eiert" das Auto etwas seltsam und ich vernehme mechan. Geraeusche -> aehnlich wie ein Klacken.

    Hat jemand eine Idee was das sein koennte? Ich muss gestehen, ich war in juengster Vergangenheit etwas nachlaessig was das Abschmieren angeht..

    Ausserdem habe ich seit geraumer Zeit eine Art Poltern von der rechten (vermutlich hinteren) Seite, wenn ich eine Bodenwelle ueberfahre. Dachte erst der Auspuff schlaegt irgendwo an, denn so klingt es, aber der ist unschuldig. Was sollte ich inspizieren? Das ganze ist uebrigens nur bei langsamer Fahrt wahrnehmbar, aber gut: je schneller desto lauter anyways lol

    Gruss
    Sandra
     
  2. #2 Eagle Eye, 11.02.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.363
    Zustimmungen:
    2.824
    Vorname:
    Carsten
    KANN ein kreuzgelenk an der Achse sein.

    Der Auspuff Halter rostet gern mal ab. Dann schlägt das Rohr an den Rahmen. Das lässt sich durch dran wackeln feststellen
     
  3. #3 Sandra YJ93, 11.02.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Der Auspuff ist fest und unschuldig.
     
  4. #4 Eagle Eye, 12.02.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.363
    Zustimmungen:
    2.824
    Vorname:
    Carsten
    hinten ist ja nicht soviel dran.

    stoßdämpfer-aufnahme
    die gummis zerbröseln auch mal

    panhard-stab hinten
    löst sich auch mal

    als allerletztes
    die federbügel

    wobei ich das ausschliesse.
    in der regel sind die sehr fest(gegammelt)
     
  5. #5 SittingBull, 12.02.2013
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    ich würd mir mal die achsschenkelbolzen anschauen
     
  6. #6 Falkili, 12.02.2013
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    298
    Vorname:
    Falk
    Kann es sein, das das VTG sperrt und die Vorderachse "geschlossen" ist?
    Dann verspannt alles und beim Kurvenfahren rappelt es...

    Nur so als Gedanke....
     
  7. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    hi ihr alle,

    sandra, das gleiche "problem" hab ich seit geraumer zeit auch....nur enge langsame kurven beim anfahren und bei bodenwellen/eher schlägen klackt es hinten links (wenn mich nicht alles täuscht und diese geräusche gibt es bei weitem nicht immer in solchen situationen!!)
    allerdings sehen bei mir die hier auch genannten ursachenmöglichkeiten laut werkstattspezi gut aus, nur meine höherlegung der panhardhalterung hinten kann hin und her kippen, die schraube müsste mal festgezogen werden.aber leider ist es grad zu kalt und dreckig um sich drunter zu legen.
    naja mal schaun ob es damit weggeht
     
  8. #8 Sandra YJ93, 15.02.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    Also gestern haben wir ihn auf der Buehne gehabt und gesehn, dass eigentlich alles was mit Lenkung etc zu tun hat in gutem Zustand ist. (Stabis, Koppelstangen usw usw) Was das seltsame Verhalten bei grossem Lenkeinschlag angeht: Das ist jetzt weg..:grübel Warum, weshalb und wie lange ist voelligst unklar.

    Das "Poltern" beim Ueberfahren von Unebenheiten bleibt zunaechst unklar, und wird erstmal geschoben, bis sich das Wetter mal bessert.

    Gruss
    Sandra
     
  9. #9 Eagle Eye, 15.02.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.363
    Zustimmungen:
    2.824
    Vorname:
    Carsten
    prüf bei der gelegenheit gleich mal deinen
    hinteren YOKE ob der auch richtig FEST im diff sitzt.
     
  10. #10 Sandra YJ93, 15.02.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    mein YOKE? :achselzuck
     
  11. #11 Eagle Eye, 15.02.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.363
    Zustimmungen:
    2.824
    Vorname:
    Carsten
    Nein.
    Dann hätte ich deinen Beitrag zitiert
     
  12. #12 Sandra YJ93, 15.02.2013
    Sandra YJ93

    Sandra YJ93 Jeeper

    Dabei seit:
    23.09.2011
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sandra
    lol
    damit meinte ich eigentlich, dass ich nicht weiss was du mit YOKE (als Bauteil ganz offensichtlich) meinst..

    nicht Joke
     
  13. #13 Eagle Eye, 15.02.2013
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.363
    Zustimmungen:
    2.824
    Vorname:
    Carsten
    Das ist die Aufnahme für deine Kardanwelle. Die schraubt man sozusagen zwischen die Yokes
     
  14. riese

    riese you can follow me....but it's gonna hurt !

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    daniel
    hi carsten, was heisst denn fest - axial oder radial? :grübel
     
Thema:

Lenkung / Fahrwerk

Die Seite wird geladen...

Lenkung / Fahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Panhardstab einstellbar vorn bei 2 Zoll Fahrwerk?

    Panhardstab einstellbar vorn bei 2 Zoll Fahrwerk?: Hallo Jeep Gemeinde. wer von euch hat Erfahrung mit JKS Panhardstab bei einem 2 Zoll Fahrwerk( KS) Ich habe mir so ein FW einbauen lassen. Soweit...
  2. 2" Fahrwerk einbauen

    2" Fahrwerk einbauen: Moinsen in die Runde,ein Bekannter hat mich gebeten ihm in sein 2,5 er YJ ein gebrauchtes Fahrwerk einzubauen. 4 Stoßdämpfer und 4 Blattferdern....
  3. Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk

    Suche für YJ TÜV Gutachten 4" Trailmaster Fahrwerk: Hallo Leute, ich bin aus Österreich und neu hier in der Szene/Forum. Kann mir bitte jemand Helfen. Ich suche für meinen Wrangler YJ 4.0 Bj. 1995...
  4. Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ

    Trialmaster +50mm Fahrwerk Gutachten & AHK am WJ: Hallo zusammen! Steht in dem Gutachten zum Trialmaster +50mm Fahrwerk ( Federn & Dämpfer ) etwas drin bezüglich der Anhängerkupplung? Gruß Chris
  5. Fahrwerk YJ

    Fahrwerk YJ: Hallo zusammen, ich bin neu hier in diesem Forum. Ich habe mir letztes Jahr einen YJ gekauft. Er hat Originalbereifung (225/70R15) und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden