Leiterrahmen unterm Grand WJ ???

Diskutiere Leiterrahmen unterm Grand WJ ??? im JEEP Grand Cherokee WJ / WG Forum im Bereich Grand Cherokee; Mahlzeit, wisst Ihr ob der Grannd WJ/WG nen Leiterramen hat ? Es sieht ja eigentlich so aus wenn man als Laie drunter guckt. [IMG] Wollte...

  1. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Mahlzeit,

    wisst Ihr ob der Grannd WJ/WG nen Leiterramen hat ?
    Es sieht ja eigentlich so aus wenn man als Laie drunter guckt.
    [​IMG]

    Wollte gerne wissen wie stark man diesen Rahmen belasten kann da sie höchstens 1-2 mm dick sind.

    Hätte namlich Lust an dem Rahmen ein paar Rockslider zu montieren.
    [​IMG]
    Hab hier ein Bild aus einem Ami Jeep forum
    [​IMG]

    Meint Ihr das ist Tüv fähig?
    Ich glaube nämlich das da ganz schön Gewicht am Rahmen hängt.

    Gruss

    Pascal
     
  2. #2 marlboroman, 01.11.2009
    marlboroman

    marlboroman Ex Jeeper & trotzdem hier

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heiko
    warum nicht

    wärst ja nicht der erste mit sliders


    aber sach mal hast du eine leselampe am unterboden
     
  3. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Ich wär froh wenns mein Granny wär :tanz

    Die Leselampen verstehe ich auch nicht.
    Hier mal der Komplette WJ Buid up
    http://www.jeepsunlimited.com/forums/showthread.php?t=492509

    Bis auf die Kinder Bereifung ein geiles Gerät.

    Ich mach mir nur ein paar Gedanken weil die Rockslider seitlich am Rahmen hängen.
    Die Dinger haben bestimmt Gewicht und ich vermute mal das es den Rahmen verzieht wen ich die da ran hänge.
    Im Ami Land gibts ja keinen Tüv der inem sagt obs hält oder nicht :-)

    Gruss

    Pascal
     
  4. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Um mal deine Frage zu beantworten:

    Der WJ (und auch ZJ, XJ, ...) hat eine selbsttragende Karosserie auf einer Bodengruppe. Also keinen Leiterrahmen...
    Wrangler haben einen Leiterrahmen, da kann man alles abnehmen, dass nurnoch der Rahmen übrig bleibt.
     
  5. #5 Eagle Eye, 02.11.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.237
    Zustimmungen:
    7.105
    Vorname:
    Carsten
    :tuscheln ist doch nicht sein auto.
    das ist aus dem AMI-forum

    aber, ich musste die lampe auch erst finden, die du meinst :-)
     
  6. #6 Intruder66, 02.11.2009
    Intruder66

    Intruder66 love the old jeeps..they will go everywhere

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    2.473
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo,
    ich denke nicht das es den " Rahmen" der ja igentlich keiner ist, nur duch das blose gewicht verbiegt. Denke aber schützen wird das Teil bei der Befestigungsart auch nix, weil die Punktuelleauflage fläche zu klein ist. Ich würde die Winkelbleche größer machen und so das sie um den kompletten " Rahmen" gehen. Zusätzlich würde ich den Rahmen durchbohren und hülsen einsetzen so das sich der " Rahmen" nicht zusammen ziehen kann. Die Leselampen brauchen die Amis natürlich wegen den Rockslidern...denn wenn sie Tagelang durch Moab, Golden Spike & co unterwegs sind wollen sie ja bei Dunkelheit die "Rocks" auch sehen.:-) Das Beispiel auf dem Foto sehe ich nur als Bling Bling fürs Auge, nen wirksamer Schutz ist das für mich nicht wirklich, dazu ist meiner Meinung nach die Auflagefläche zu klein und das Blech zu dünn. Gruß Intruder66
     
  7. Troll

    Troll Lone Driver

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    So teile waren an meinem XJ auch dran.
    Absoluter Schrott wenn man sich an denen abstützen muß biegen die sich hoch und verdrücken den Schweller. Bringen garkeinen Nutzen.
    Wenn dann mach dir die Arbeit und ersetz deine Schweller gegen richtiges Material.
    So siehts jetzt bei mir aus, da hab ich schon die ganze fuhre mit der Wind e über baumstamme etz gezogen. Das steht.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. #8 Dietmark, 02.11.2009
    Dietmark

    Dietmark Master

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietmar
    Also zunächstmal ist das ein Rahmen. Der Clou war ja, dass der XJ gegenüber den anderen 4x4 damals nicht so hoch war, da der "Leiterwagen" im Fzg. integriert war/ist. Die Karrosse ist natürlich nicht abnehmbar wie beim Wrangler aber die Steifigkeit ist vorhanden. Die gleiche Bauweise wurde beim ZJ und WJ genutzt. Ich hab an meinem WJ auch Rohre an den Seiten die am Rahmen mit dicken Trägern befestigt sind und die halten was aus, sind keine Trittbretter oder so ein Zeug.
     
  9. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Das ist so nicht richtig... flex deinen Hobel mal auseinander, dann wirst du nichts mehr von nem Leiterrahmen finden. Dein "integrierter 'Leiterwagen'" nennt sich Bodengruppe, nicht mehr und nicht weniger. Du solltest dich da nicht nach den zwei Profilen unterm Auto richten.

    Ein Leiterrahmen hat auch ohne Karosserie Steifigkeit... wenn du einen X, Z, W bis auf die Längskantungen weg flext fällt das Ding zusammen wie ein Kartenhaus -> daher selbsttragende Karosserie.
     
  10. #10 Dietmark, 04.11.2009
    Dietmark

    Dietmark Master

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dietmar
    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:

    [​IMG]

    Hätte meine Häkchen vor und nach dem Wort Leiterwagen in rot machen sollen oder an die Häkchen ein Sternchen und dann unter den Text eine Legende oder..... ich hab keinen Bock mehr:achselzuck
     
  11. #11 BlueGerbil, 04.11.2009
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan
    @Ferkel: Was Du tun kannst - zum einen das Blech der Schweller durch Víerkantstahl ersetzen. Das ist bei einem sachkundigen TÜVler auch TÜVbar. Dann Du dann mehr "Steifigkeit" willst, weil Du z.B. oft extreme Verschränkungspassagen fährst: Verstärke die dünnen Profile, die den "Nicht-Rahmen" darstellen mit L-Prodfilen und verbinde das mit den Vierkantschwellern. Auch wenn´s ein XJ ist, lies dich hierzu mal durch diesen Thread, wie immer, wenn Eric was bastelt, lohnt sichs:

    http://www.jeepforum.com/forum/f11/time-beef-things-up-build-thread-sorts-540357/
     
  12. murray

    murray Mall-Rated

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Andre
    Also deine Rockslider halten auch so....

    Hab am Berlingo noch so Dinger vom Vorbesitzer dran.. die halten auf dem dünnen Franzen Blech auch....

    Der Onkel im US Forum hat aber auf der gegenseite mit Blech gekontert.... auch mal Text lesen :vertrag

    Nicht nur Bildchen gucken :bäh

    Ansonsten einfach :gc


    Bin raus....:pfeiffen
     
  13. Ferkel

    Ferkel Hängebauchschwein

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Pascal
    Heyyy Andre
    Auch im Club :wc
    Ja mein Englisch ist was Fachbegriffe angeht eher ungenügend.:achselzuck
    Mal sehen jetzt hab ich schon so viele Tips erhalten , mal sehen was ich so umsetzen kann.

    kann ja nicht so schwer sein ein paar Bleche und Rohre auf Maß zu schneiden und aneinander zu brutzeln.



    Gruss

    Pascal
     
  14. #14 BlueGerbil, 06.11.2009
    BlueGerbil

    BlueGerbil The Grey - powered by Randy

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan
    Das mag ja sein, nur soll´s ja auch funktionieren. Was nutzen die Bleche und Rohre, wenn sie Dir die Schweller eindrücken (wie meine ab Werk montierten und mittlerweile entsorgten "Schwellerschutzrohre") oder bei der ersten Belastung im Gelände abreissen - da ist wenig gewonnen, denke ich.
     
Thema: Leiterrahmen unterm Grand WJ ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee leiterrahmen

    ,
  2. jeep grand cherokee wj leiterrahmen

    ,
  3. jeep grand Cherokee zj rahmen

    ,
  4. jeep xj Leiterrahmen,
  5. jeep cherokee leiterrahmen,
  6. grand cherokee leiterzahmen,
  7. cherokee leiterahmen,
  8. jeep grand cherokee wh rahmenkonstruktion,
  9. grand cherokee wh leiterrahmen,
  10. leiterrahmen jeep wg,
  11. jeep cherokee xj leiterrahmen,
  12. grand cherokee wj leiterrahmen,
  13. jeep leiterrahmen,
  14. jeep wh leiterrahmen,
  15. cherokee leiterrahmen,
  16. leiterrahmen cherokee zj,
  17. jeep grand cherokee zj uniframe,
  18. rahmen jeep grand cherokee,
  19. Jeep wj Rahmen verzogen,
  20. Grand Cherokee zj leiterrahmen,
  21. integrierter leiterrahmen cherokee