Leidiges Thema Wegfahrsperre

Diskutiere Leidiges Thema Wegfahrsperre im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo Zusammen, Da ich nicht genau wusste worauf ich mich eingelassen habe brauch ich mal etwas von eurem Fachwissen. Ich habe mir einen 96er ZJ...

  1. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Hallo Zusammen,

    Da ich nicht genau wusste worauf ich mich eingelassen habe brauch ich mal etwas von eurem Fachwissen.

    Ich habe mir einen 96er ZJ 5,2 gekauft der so noch gut aussah aber der einfach nicht Starten wollte irgendwie kamm kein Strom dort an wo er hin sollte. Das Problem habe ich schnell in den Griff bekommen.

    Hatte ihn am Laufen und er lief gut, dann mach 5 Tagen war die Batt am ende den er stand nur rum und ist nicht gefahren worden weil der Tüv noch nicht gemacht ist.
    So jetzt das Problem:
    Die Batt neu geladen sie wieder reingemacht und ich bekomme mit dem Handsender die Karre nicht auf und Ohne den ist die wegfahrsperre ja auch nicht Frei ( wenn ich das bis jetzt richtig gelesen habe ) er startet und 5 sek wieder aus ok ist die Wegfahrsperre.
    Nun die Frage wieviel Strom muss der Hobel auf der Batt haben ? ich bekomme nur 12 -13 volt rein und mit überbrücken ist es auch nicht getan.
    Im Handsender sind auch schon neue Batts drin.

    Ich weis nicht mehr weiter den das Teil ist noch eine Baustelle ich muss noch so einiges machen aber irgendwie schwindet schon wieder die Lust daran wenn es öfter die Probleme mit der Wegfahrsperre gibt

    weis einer Rat hoffe doch wohl eventuel wohnt ja jemand in der Nähe und könnte mal einen Blick drauf werfen ich bin mit meinem wissen am ende.

    Ps. wusste garnicht das so einer Karre so viele Kabel verbaut wurden 10 alte Minis kann man damit ja verkabeln grins

    gruß
     
  2. #2 RubbelDieKatz, 26.05.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Wenn ich mich nicht recht entsinne , haben Kanada - Modelle die Möglichkeit, mit dem Schlüssel im Türschloss die serienmäßige WFS zu deaktivieren.

    Ich versteh trotzdem Deine Frage nicht genau?! :grübel:pfeiffen
    Die Batterie sollte ca. 12,8V haben , das sollte ausreichen...
    Meiner springt auch mit unter 12v an und läuft ohne Probs.

    Es kann sein , dass sich die WFS neu anlernen muss , wobei ich das noch nicht gehabt habe.
    Ist die WFS Serie, oder eine nachgerüstete?

    Schließ mal mit dem Schlüssel die Fahrertür einmal auf und zu und dann wieder auf , unter der Frontscheibe ist ein rotes Lämpchen für die WFS , diese sollte dann erlischen , oder eben nicht... :achselzuck
    Ich mag WFS auch nicht, habe meine ausgebaut...
     
  3. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    hi,

    die ist wohl orginal drin und ja er springt auch an dachte das es eventuel an einer schaltspannung liegen kann keinen plan mehr

    wie gesagt er fuhr ja dann batt nach ein paar tagen die bat am ende neu geladen danach ging mit der wegfahrsperre nichts mehr

    danke werde es mal testen
     
  4. #4 huginnus, 26.05.2012
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    ...immer gern genommen sind Kabelbrüche zur Beifahrertür und auch Funkstörungen, weil eigentlich ein total zugemülltes Frequenzband Verwendung findet, ein paar Meter weiter funzt es dann manchmal wieder.
    Kannst ja mal die Fernbedienung direkt Mittig im oberen Drittel auf die Beifahrertür legen und dann ein paarmal öffnen und schließen, hat mir mal geholfen in der Nähe eines Sendemastes.

    Hatte auch mal ein Video in einem Forum gesehen mit einem Schlüssel in der Beifahrertür und mit dem anderen der Wagen gestartet wurde...

    Oder eben mit DRB III neu initialisieren lassen.

    Oder als Dauer Sorglospaket such mal im www nach:

    Directed 455TW Door Lock Interface Module Jeep Grand Cherokee 1996 - 98

    ... meines Halbwissens nach die einfachste (evtl. auch einzige) Möglichkeit zum dauerhaften umgehen...
     
  5. #5 GrannyGuste, 26.05.2012
    GrannyGuste

    GrannyGuste Diesel Monster

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    68
    Vielleicht hilft dir das weiter: Die Fernbedienung verwendet wechselnde Sicherheitscodes. Hierbei muß die korrekte Synchronisierung zwischen den Fernbedienungs-Sendern und dem Steuergerät stets gewährleistet sein. Bei einem Austausch der Senderbatterien, oder einem abklemmen der Fahrzeugbatterie, kann diese Synchronisierung verloren gehen. Reagiert das Steuergerät nicht mehr auf die Signale eines Senders, nachdem die Batterien dieses Senders ausgetauscht wurden, die Taste “UNLOCK” auf dem Sender mehrmals drücken und überprüfen, ob die Fahrzeugtüren hörbar verriegelt bzw. entriegelt werden. Die Türen müssen nach ca. fünf-maligem Drücken entriegelt bzw. verriegelt werden; hierdurch wird angezeigt, daß die Synchronisierung wiederhergestellt ist.
     
  6. #6 huginnus, 26.05.2012
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg
    @ GrannyGuste

    :dafür:respekt
     
  7. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    Danke

    werde morgen es noch mal testen.

    Schöne Feiertage wünsche ich euch
     
  8. #8 Mike 63, 26.05.2012
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Danke für den Tip....

    Hatte selbiges problem vor einem Jahr und hatte es durch wildes
    drücken der FB nach 15 min. geschaft.....

    jetzt weiß ich wenigstens warum....Danke nochmal für die Info.


    Gruß Michael
     
  9. #9 scuba303, 26.05.2012
    scuba303

    scuba303 Master

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ralph
    scheint aber auch schon sowas wie ein sammlerstück zu sein, oder?
    also überall out of stock und wird nicht mehr hergestellt. aber scheint ja auch spassig zu sein, wenn man es mit remote motorzündung oder so kombiniert.
     
  10. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    habe auch schon nachgeschaut aber irgendwie ist das teil nicht mehr zubekommen.

    mal schauen morgen ist auch noch ein tag :ironie
     
  11. Borri

    Borri der endlich nen V8 hat

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Dirk
    Schlüsseltransponder

    Hatte auch das Problem....bei mir tats der Zweitschlüssel (Transponder) nicht mehr. Wollte aber zur Sicherheit unbedingt einen haben.

    Zig mal rumtelefoniert und immer die Auskunft erhalten, dass die Transponder derzeit nicht mehr lieferbar sind.

    Bis mir ein Jeepautohaus einen Schlüssel von einem Rechtslenker besorgt und angelernt hat. Die sind nämlich noch lieferbar!!

    Und alles ist gut : gib5

    Grüße Dirk
     
  12. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    hi,

    so heute volle Batt reingemacht, Tür verkeidung wieder rein alles angeschlossen und siehe da alles geht wieder.

    die karre springt an und läuft recht gut dann werden wir jetzt mal zusehen das wir die restlichen sachen für den tüv machen

    rest folgt:ironie
     
  13. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    nee nee immer wieder was neues heute hat sich der Kühler verabschiedet, mal nach einem anderen kühler schauen dann weiter machen grins

    ohh ha was da noch alles kommt :ironie:motz:ironie
     
  14. #14 Mike 63, 30.05.2012
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Michael
    Da hat er dich aber Erwischt.....wie schaut es den mit der Wasserpumpe
    und den Schläuchen aus.....

    Was hast du den mit dem Kühler ....verstopft oder inkontinent..


    Gruß Michael
     
  15. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    stark inkontinent, pumpe schaut gut aus schläuche auch noch mal schauen was danach kommt :ironie und er hat noch Tüv prüfer gesehen ^^ da kommt noch einiges glaube ich mal schauen grins
     
  16. #16 huginnus, 30.05.2012
    huginnus

    huginnus Member

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jörg

    ...wie jetzt, hat der Wagen dem TüV Prüfing. ans Bein gepinkelt:achselzuck
     
  17. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    @huginnus

    jep hat er aber auch das werden wir in den griff bekommen grins ich lass mich nicht ärgern von dem karren grins
     
  18. #18 RubbelDieKatz, 27.06.2012
    RubbelDieKatz

    RubbelDieKatz Master Joda

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Casey
    Das Thema ist wieder aktuell , die WFS scheint wieder zu blockieren...

    Wer kann ihm da helfen? Das Ding ist , dass er schonmal lief , wie oben geschrieben , jetzt jedoch nicht mehr.
    Die Beifahrertür reagiert auch garnicht auf die ZV.
     
  19. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    @ RubbelDieKatz hat recht

    jup

    so ist es nun will die Wegfahrsperre garnicht mehr da ich aber auch nicht mehr weis welche kabel ich noch durch messen muss bin ich fast am aufgeben.

    Er springt an geht nach 2-4 sek wieder aus
    Die ZV geht garnicht mehr keine tür bekomme ich auf
    Linke seite komplet ohne strom!

    Handsender Batt. getauscht schon 2 mal bei beiden FB.
    Türkabelbaum gemessen an beiden Türen beide io.
    Den kabelbaum in der Gummimanschette bekomme ich nicht gemessen da er schwer zu messen ist eventuel hat ja jemand noch einen tip.

    Ich weis es ist ein heikeles Thema aber irgendwie muss ich an der doch vorbeikommen das der Hobel wieder rennt, den zum schlachten ist er zuschade :achselzuck
     
  20. opatom

    opatom Member

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    thomas
    hi,

    Habe gestern noch mal die Türverkleidungen raus gemacht die Kabekbäume in den Türen sind heile.
    Habe auch die Gummitüllen hochgeschoben habe keine kabelbruch gesehen ( muss man ja nicht immer ) wie kann ich das am besten messen? Farben der Kabel und so.

    Nur die Fahertür hat auf dem ersten blick strom also alle anderen Türen reagieren nicht ich glaube das ist auch das problem das der Hobel nicht will.

    Aber letztens hatte ich ihn noch am rennen komisch.

    würde mich über infos freuen die mir weiterhelfen könnten

    gruß tom
     
Thema: Leidiges Thema Wegfahrsperre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep grand cherokee zj wegfahrsperre deaktivieren

    ,
  2. grand cherokee 2 crdwekfahrsperre zurück setzen

    ,
  3. wegfahrsperre defekt xj 1998

    ,
  4. wegfahrsperre jeep cherokee Baujahr 1994,
  5. jeep cherokee wegfahrsperre deaktivieren,
  6. jeep cherokee xj wegfahrsperre deaktivieren
Die Seite wird geladen...

Leidiges Thema Wegfahrsperre - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96

    Zentralverriegelung und Wegfahrsperre beim ZJ Bj. 96: Hallo, da ich seit kurzem einen ZJ mein eigen nennen kann und diesen wie meiner Vorstellung noch umbauen möchte, bin ich jetzt auf ein sehr...
  2. Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre

    Funkfernbedienung ohne Funktion: Alrmanlage/Wegfahrsperre: Hallo zusammen, ich habe ein sehr ärgerliches und dringliches Problem mit meinem Dicken - Grand Cherokee WH, Baujahr 2007: Heute Morgen bin ich...
  3. SOLD OUT.... Thema kann gelöscht werden............ Sonnenblende Für Grand Cherokee WJ/WG 1999-2004

    SOLD OUT.... Thema kann gelöscht werden............ Sonnenblende Für Grand Cherokee WJ/WG 1999-2004: SOLD Verkaufe hier eine schicke Sonnenbrille (Sunvisor) für den WJ/WG Jeep.
  4. Wegfahrsperre/ Funkfernbedienung

    Wegfahrsperre/ Funkfernbedienung: Guten Tag, Ich habe einen ZJ Limited von 1996 und Probleme mit meiner Wegfahrsperre bzw Fernbedienung. Ich weiß das es ein sehr bekanntes Thema...
  5. Wegfahrsperre WFS

    Wegfahrsperre WFS: Hallo, die Wegfahrsperre in meinem XJ macht mir einen Menge Probleme, weder Fachwerkstätte, Internet oder diverse Jeep-Mechaniker konnten mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden