"Land unter" Hochwasser 01.2011

Diskutiere "Land unter" Hochwasser 01.2011 im Smalltalk Forum im Bereich Allgemeines; Mittlerweile hat Karlshafen (Weser) die Meldestufe 3 überschritten :traurig2 mal sehen was das gibt bestimmt wieder jede menge Keller wo Wasser...

  1. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Mittlerweile hat Karlshafen (Weser) die Meldestufe 3 überschritten :traurig2

    mal sehen was das gibt bestimmt wieder jede menge Keller wo Wasser drin ist :cool


    @ Big Pit ich hoffe dein Fahrbares "zu hause" ist noch nicht weg geschwommen und wird es auch nicht :genau
     
  2. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.991
    Zustimmungen:
    3.885
    Vorname:
    Andreas
    Wir waren gerade mal bis runter zum Rhein spazieren:

    Der Fluss ist jetzt geschätzt knapp 1 km breit
    [​IMG]

    Ein wenig rangezoomt:
    [​IMG]

    Das Wasser kommt schon bis an den Deich - da ist aber locker noch 3 bis 4 m Luft:
    [​IMG]

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  3. #23 trudelpups, 09.01.2011
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd

    Zwei Plastestühle und ein Hocker sind schon ein Raub der Fluten geworden.
    Zum Glück sind die nur für Besäufnisse am Hönneufer gewesen......meine Teakmöbel sind außerhalb der Reichweite.:-)
     
  4. #24 RunningBull, 09.01.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    Auch mal ein paar Bilder,wo Rhein,Lahn & Mosel zusammen kommen.
    Bei uns sieht es leider schlimmer aus.
    Und der Scheitelpunkt ist noch nicht erreicht:huch


    Minigolfplatz am Rhein

    [​IMG]


    [​IMG]


    Wirtshaus an der Lahn ( aus dem Schlauchboot fotografiert )
    [​IMG]


    So sieht es aus bei normal Wasserstand

    [​IMG]





    [​IMG]


    Biergarten Maximilians Brauwies'n

    [​IMG]


    So muß wieder los zum räumen und pumpen:traurig2
     
  5. Gyaco

    Gyaco Problemlöser

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Simón-Giacomo
    Uns hat es jetzt auch erwischt.

    4 Std. Sandsäcke füllen und überflutete Straßenzüge sperren...


    Weserpromenade mit der Sauna Häuschen der Therme
    [​IMG]
    Außenbereich der Therme

    [​IMG]
    Parkplatz der Therme

    [​IMG]

    Alte Schleuse zum Hafen

    [​IMG]
    Schiffsanleger

    [​IMG]
    Diemelbrücke in Karlshafen Einmündung zur Weser

    [​IMG]

    Blick auf den Campingplatz

    [​IMG]


    Bilder Quelle: http://www.hna.de

    Da ich für eigene Bilder keine Zeit hatte....
     
  6. HeRu

    HeRu Keine Zeit für Jeep

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Heiko
    So ein Bach oder Fluß ist schon was Schönes, den kann man schön unterschetzen!!
     
  7. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    am wasser zu leben finde ich auch erstrebenswert ...
    doch wenn das wasser zu aufdringlich wird ist das nicht so schön ...
     
  8. #28 Thierry, 09.01.2011
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    329
    Vorname:
    Thierry
    Dein Lebensmotto ist wohl:

    Wasch mir den Pelz aber mach mich nicht nass. :bäh

    Ist mir grad so eingefallen als ich dein Kommentar gelesen habe.:pfeiffen

    Grüßle
     
  9. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD

    ne ne ich lass mir doch mein pelz nicht von dir waschen ... :-)

    wenn man am fluss oder bach lebt
    muss damit leben das diese überschwappen
    aber man muss es nicht mögen
    mehr wollte ich dazu nicht zum ausdruck bringen :genau
     
  10. #30 Danieljetzt, 09.01.2011
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Hab ich auch was.

    Sommer. Pegel 50cm
    [​IMG]


    Und jetzt Pegel 395cm
    [​IMG]
     
  11. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ein schwimmendes haus ist natürlich mal ne gute lösung ...
    oder wie es die holländer mit dem hausboot immer machen ...
     
  12. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    6.991
    Zustimmungen:
    3.885
    Vorname:
    Andreas
    Ich war am Sonntag nochmal ein wenig Hochwasser knipsen:

    [​IMG]

    Die Häuser liegen normalerweise ca. 5-6 m höher als der Rhein :pfeiffen

    [​IMG]

    Der Rhein liegt von hier aus gesehen erst HINTER den Häusern:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  13. #33 Santana, 21.01.2011
    Santana

    Santana Geht nicht gibt's nicht.

    Dabei seit:
    10.11.2010
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Santana
    Achim bei Bremen

    Die Weser hat im Moment auch vier oder fünf Meter mehr Tiefgang um es mal positiv auszudrücken. Positiv, weil es bis jetzt noch keine Deiche bedroht. Dafür gibt es hier quadrahtkilometer weite Flutwiesen die alle schon unter Wasser stehen. Ich selber wohne ja ca. 20 Meter über der Weser am Berghang, also habe ich keine Sorgen :tanz

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich habe mal grob reingeschmiert, wo die Weser normalerweise läuft:
    [​IMG]

    Schön anzusehen, aber wenn ich jetzt zu meinem Jeep wollte, müsste ich von Achim aus einen Umweg von ~30km über Bremen nehmen, da der direkte Weg unter Wasser liegt.

    Gruß,
    Santana
     
  14. #34 DolSys, 25.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    DolSys

    DolSys Jeeper

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tammo
    Jan, Ich hoffe nur, Du hast das Foto nicht selber gemacht!?
    Ab 3,60m beim Pegel Kalkofen ist auf der Lahn Schifffahrtsperre!
    Da darf KEINER mehr aufs Wasser! - Wer's trotzdem wagt, ist
    (sorry, nicht persönlich gemeint) lebensmüde!
    Ich bin selber Ausbilder für den Sportbootführerschein und wir
    fahren mit unseren Schülern schon ab 3,00m nicht mehr raus,
    weil's, gerade für Anfänger, da schon seeeeehhhhhr ungemütlich
    wird.
    Am 09.01. hatte Kalkofen Morgens um 6:00 Uhr einen Pegel
    von 6,62m und am 10.01. um 6:00 Uhr ist das nochmal auf 7,35m
    gestiegen. Da fährt man einfach kein Boot mehr. - Auch wenn man
    genug PS hat...

    So sah es übrigens am 15.01. noch auf unserem Vereinsgelände an der Lahn aus:
    [​IMG]

    Viele Grüße
    Tammo
     

    Anhänge:

    • HDR 2.jpg
      HDR 2.jpg
      Dateigröße:
      46,2 KB
      Aufrufe:
      360
  15. devil

    devil Jeeper

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    Weiß garnicht was du hast? Klar wäre es nicht gut, als Anfänger, sogar lebensgefährlich!
    Wenn ich aber von mir und meinem Revier, was ich schon seit über 35 Jahren kenne, ausgehe würd ich auch noch fahren. Natürlich mit der gebotenen Vorsicht und dem Respekt vor den Naturgewalten. Ich würde mich aber, unter diesen Voraussetzungen, auf KEINEN Fall in unbekannte Gewässer wagen.
    Gruß Lars
     
  16. DolSys

    DolSys Jeeper

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tammo
    Lars, auf meinem Revier, der Lahn, würde ich trotz jahrelanger Erfahrung nicht mehr fahren... Das Flüßchen wird bei dem Wasserstand richtig ungemütlich. Natürlich kommt es auch immer aufs jeweilige Revier an!
    Auf der Lahn herrscht zumindest ab 3,60m am Pegel Kalkofen Schifffahrtsperre und das hat schon seinen Grund. - Die Stömung wird
    da stellenweise richtig heftig!
    Dann dürfen nur noch Rettungskräfte raus.
    Trotzdem sieht man leider immer wieder (so auch diesesmal bei über 7,00m !!!) Paddler in Kanus oder Faltbooten auf der Lahn.
    Wenn die die Kurve in den Schleusenkanal nicht bekommen,
    geht's auf direktem Weg das Wehr runter...
    Wenn dann was passiert, ist das Gebrüll groß. - Für sowas habe ich kein Verständnis...
    Selbstüberschätzung und Leichtsinn sind in der Sportschifffahrt mit die häufigsten Unfallgründe!

    Sicher gibt es auch Reviere, die bei Hochwasser nicht gefährlicher
    werden als bei normalem Wasserstand, aber da gehört halt unsere
    Lahn nicht dazu.

    Viele Grüße
    Tammo
     
  17. devil

    devil Jeeper

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    Moin Tammo,
    da geb ich dir Recht das es viel zu viele Menschen gibt die über ihr handeln nicht nachdenken. In so einem Gewässer, mit diesen Gefahren rum zu schippern. Was mich aber immer am meißten ärgert ist, wenn dann was passiert sind immer die anderen Schuld. Da wird dann tagelang über die Rettungskräfte und Polizei hergezogen! Da krieg ich immer nen dicken Hals! Bei uns ist das Hauptproblem der Mietbootbereich, da man die Dinger ohne Führerschein (bis 5 PS) fahren darf und die Leute auch keine vernünftige Einweisung bekommen. Wir haben hier zwar keine nenenswerte Strömung aber jede Menge Bootsverkehr. Und dann kacheln diese Leute ohne jede Ahnung durch die gegend. Und dann das Thema Eis.....
    Gruß Lars
     
  18. #38 Danieljetzt, 26.01.2011
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Der Jan ist doch bei der Feuerwehr oder sowas...

    ...glaub ich gelesen zu haben.
     
  19. #39 RunningBull, 26.01.2011
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
    :-) Hey immer Cool bleiben:cool
    Und ja das Foto habe ich selber gemacht:bäh aber nicht aus dem Paddelboot was ich im Keller habe;-) also bin ich nicht Lebensnmüde:tanz
    Daniel hat Recht,ich saß in einem Boot von der Feuerwehr/THW und wir haben eine Boje geborgen die sich irgendwo losgerissen hat.
    Aber trotzdem DANKE das ihr euch sorgen um mich macht:genau
     
  20. devil

    devil Jeeper

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Lars
    Haben wir doch gern gemacht:genau!
    Außerdem bist du doch auch nen Jeeper und die sind vielleicht Verrückt:verrückt, aber nicht lebensmüde:nö!!
    : gib5: gib5
     
Thema: "Land unter" Hochwasser 01.2011
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. suleika caravan

    ,
  2. orion schwimmfähig

    ,
  3. schäfer suleica schwimmt

    ,
  4. wohnwagen schwimmfähig,
  5. wohnwagen schwimmt weg,
  6. wohnwagen schwimmt,
  7. orion schwimmwohnwagen,
  8. suleica wohnwagen schwimmfähig,
  9. schwimmfähiger wohnwagen