Lampen auf'm Dach

Diskutiere Lampen auf'm Dach im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo und Servus, stehe im Moment mit meinem Latein auf dem Schlauch: Habe vier Scheinwerfer auf dem Dach montiert. Nicht zur Zierde, sondern...

  1. #1 jeep-rider, 23.01.2014
    jeep-rider

    jeep-rider Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Hallo und Servus,

    stehe im Moment mit meinem Latein auf dem Schlauch:

    Habe vier Scheinwerfer auf dem Dach montiert. Nicht zur Zierde, sondern weil ich wirklich Licht brauche. Bis jetzt hatte ich nur zwei SW mit LED-Lampen drin, da ging das. Den Strom habe ich von vorn (Relais) bis hinten zu dem Kombistecker des Hardtops gezogen, dann hoch, durch's Dach und dann innen im Rohr vom Dachträger nach vorne, also ca 5-6m Kabel.
    So jetzt zum Problem: Um richtig Licht zu bekommen, will ich wieder zurück zu H3 Halogen. Wenn ich allerdings den Kabelverlauf so lasse, kommt oben nichts mehr an. Dagegen sind Teelichter eine Stadionbeleuchtung.
    Wie bekomme ich auf kürzestem Wege Strom dort hoch? Relaiskasten rechts im Motorraum muss aber nicht dort bleiben, wenn's nicht anders gänge. Nächstes Problem: Sommer - kein Dach= keine Leuchten = kein Kabelsalat oder Stecker, der außen rumhängt.
    Bis jetzt bin ich soweit, Stecker oben, stecker im Motorraum und nur bei Fahrt mit Dach ein Kabel in die Wasserfangleisten des Scheibenrahmens verlegen. Nur wie krieg ich das Kabel "unsichtbar" aus dem Motorraum raus.

    Vielleicht hatte einer von Euch dasselbe Problem clever gelöst.
     
  2. #2 Eagle Eye, 23.01.2014
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.472
    Zustimmungen:
    2.087
    Vorname:
    Carsten
    sooo ganz kann ich dir nicht folgen.......

    ABER:
    ich würd durch die spritzwand nach innen
    an der beifahrerseite.

    dann am scheibenrahmen hoch (evtl. mit schw. kabelkanal)
    und dann dort anschliessen.

    zur not ein loch in den scheibenrahmen bohren
    und dann wasserdicht verschliessen.

    da gibts bestimmt was.

    oder, ich würd mal im forum nach dem RIESEN gucken.
    der hat das bei seinem auto auch gemacht

    klick mal hier


    aaahhhhh,
    ich seh grad, der hat den einbau nicht weiter beschrieben :nachdenklich
     
  3. #3 jeep-rider, 23.01.2014
    jeep-rider

    jeep-rider Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    yo, werd ich machen. Danke!
     
  4. #4 Citymudder, 23.01.2014
    Citymudder

    Citymudder Jeeper

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    [​IMG]
    Relais hinter der Batterie ,Kabel durch die Spritzwand beim Hauptkabelbaum zu Armaturenbrett(mitte) und von dort am Scheibenrahmen hoch und durch den Rahmen nach aussen.Jedes paar ist einzeln schaltbar.
     
  5. #5 Falkili, 23.01.2014
    Falkili

    Falkili livin´on a rig

    Dabei seit:
    24.12.2012
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    204
    Vorname:
    Falk
    @TE: was für ein KabelQuerschnitt hast du genommen?
     
  6. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.664
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Peter
    entscheidend ist hier der Kabelquerschnitt! Alles unter 2,5 qmm ist vergebliche Liebesmüh'. Das ganze noch ergänzt durch eine vernünftige Relaisschaltung mit anständiger Zuleitung, dann wird's hell.
     
  7. #7 Citymudder, 25.01.2014
    Citymudder

    Citymudder Jeeper

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Stefan
    Genau.2,5qmm hab ich genommen.. Sauhell.
     
  8. #8 jeep-rider, 25.01.2014
    jeep-rider

    jeep-rider Jeeper

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mario
    Cool Danke für Eure Ratschläge.

    Genau so hab ich's heute gemacht. Mit 5Quadrat habe ich jetzt Strom aufm Dach.
     
Thema:

Lampen auf'm Dach

Die Seite wird geladen...

Lampen auf'm Dach - Ähnliche Themen

  1. Querträger fürs Dach

    Querträger fürs Dach: Hallo, ich möchte gern ein Dachzelt auf den Grand Cherokee montieren. Hat jemand Erfahrung mit guten Trägern oder auch einen günstigen Kauftipp,...
  2. Kann man das (Monster-) Dach mechan. verriegeln?

    Kann man das (Monster-) Dach mechan. verriegeln?: Hallo zusammen, weil ich wohl nicht genug bekommen kann, habe ich mir im letzten Monat – neben meiner alten, wunderbaren "KÄTHE" (WRANGELR YJ) –...
  3. JEEP ZJ Dichtung Dach/Türen

    JEEP ZJ Dichtung Dach/Türen: Hallo Community, ich möchte meine 2 Dichtungen austauschen die sich über den Türen durchlaufend befinden. Da hat sich ein Haufen Schmodder...
  4. Airbag Lampe

    Airbag Lampe: Hallo, bei meinem 99er 3,1 Liter Grand Cherokee, hat das Airbag Licht dann und wann aufgeleuchtet. Seit gestern brennt es dauernd.... Hat jemand...
  5. Welcher Grundträger fürs Dach?

    Welcher Grundträger fürs Dach?: Hallo Zusammen, für einen kleinen Abenteuertrip Richtung Alpen würde ich gerne 1-2 Aluboxen und das 245er Reserverad auf das Dach verladen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden