Lamdasonde wiederverwenden

Diskutiere Lamdasonde wiederverwenden im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, hätt da mal eine Frage. Bei mir leuchtet schon seit einer Ewigkeit das Licht für die Lamdasonde auf. Aus irgendeinem Grund ist mein...

  1. abs

    abs Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    armin
    Hallo, hätt da mal eine Frage.
    Bei mir leuchtet schon seit einer Ewigkeit das Licht für die Lamdasonde auf.
    Aus irgendeinem Grund ist mein Spritverbrauch in letzter zeit auch etwas höher. Ich habe mich also daszu entschlossen die Lamdasonde zu tauschen.
    Oder kann man die vielleicht weiter verwenden, wenn man sie ordentlich reinigt, hab keine Ahnung wie das Ding funktioniert???

    Liebe Grüße ABS
     
  2. #2 krabbe00, 14.01.2010
    krabbe00

    krabbe00 hat keinen jeep mehr

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim
    kann es mir nicht vorstellen,aber versuch macht klug.reinige sie und bau sie wieder ein.
     
  3. #3 Mike 63, 14.01.2010
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    Hallo , Ich würde in eine ASU Werkstatt fahren Tester dran und schauen was Sache ist.

    Wenn das Ding am Sterben ist Kann sie zwar noch langsam Regeln aber aber nicht mehr so Schnell wie sie sollte und wenn es fällig ist ist es mit der ASU auch essig.

    Nee neue liegt so 60-80 Taler und das ausbauen is auch nicht die wahre Freude.

    Gruß Michael
     
  4. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Erstmal zur Lambda-Sonde: wiederverwenden würde ich die nicht. Die Dinger altern und werden träge (wie Michael ja schon gesagt hat), was aber noch nicht zu einem erhöhten Spritverbrauch führt. Wenn Du mehr Sprit brauchst ist sie wahrscheinlich eh schon komplett hinüber. Da hilft dann nur noch eine neue.
    Ein erhöhter Spritverbrauch kann aber auch noch andere Ursachen haben (Temperatursensor, Thermostat u.s.w.) - das würd ich vielleicht erstmal abklären.

    Nun zum Lämpchen: das Lämpchen überwacht NICHT die Funktion der Lambda-Sonde. Es geht einfach nach einer gewissen Betriebsdauer an und war für den amerikanischen Markt gedacht. Die haben da nicht so eine AU wie wir, denen soll das Lämchen sagen, daß sie eine Abgasprüfung machen lassen sollen.
    Gesteuert wird das Lämpchen beim nonHO über ein seperates Timer-Modul, das unterm Armaturenbrett (fahrerseitig auf dem unteren Teil) sitzt. Das ist ein bräunlich, durchsichtiges Kästchen in dem sich ne Menge Zahnrädchen befinden. Zieh dort einfach den Stecker raus und die Lampe ist aus.

    :ciao
     
  5. abs

    abs Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    armin
    Danke Dir,
    werde auf alle Fälle eine neue L. einsetzten und dabei mal alle anderen Teile checken, welche für ein heiteres Sprudelfest sorgen:happy.
    Liebe Grüße ABS
     
  6. #6 hbesser, 15.01.2010
    hbesser

    hbesser Member

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Hartmut
    hallo
    abpropo einsetzen und auswechsel. gibt es beim aus- bzw. einbau irgendwas wichtiges zu beachten. so von wegen der krümmer muss kalt sein oder so etwas. würde mich interessieren, bevor man da unter dem auto liegt in der kälte und flucht wien rohrspatz:achselzuck
     
  7. #7 Mike 63, 15.01.2010
    Mike 63

    Mike 63 Member of the Offroadies

    Dabei seit:
    28.11.2009
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Michael
    Im warmen zustand mit Krichoel einsprühen

    -nicht Heißen Zustand , den dampft es ab--

    Ich habe damals mit einen Gabelschüssel und einem Rohr von der Fahrzeugfront auf den Schlüssel unter zurhilfe nahme mit einem Hammer leicht aufs Rohr geschlagen und so die Sonde erstmal gelöst.

    den raus und neue wieder Reingeschraubt evt Mit Kupferpaste ?

    Gruß Michael
     
Thema:

Lamdasonde wiederverwenden