Lagerschaden oder Steuerkette ??

Diskutiere Lagerschaden oder Steuerkette ?? im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Moin Gemeinde, hab nachdem ich vorhin den Jeep bei der Gartenarbeit etwas unter Last gebracht hab, nen Geräusch.:motz Läßt sich schwer...

  1. #1 outdooruwe, 04.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Moin Gemeinde, hab nachdem ich vorhin den Jeep bei der Gartenarbeit etwas unter Last gebracht hab, nen Geräusch.:motz

    Läßt sich schwer beschreiben ist son...schrapp, schrapp, schrapp im Bereich Riemenscheibe Kurbelwelle, mein erster Tipp war Lagerschaden.
    Das ganze ist Temperatur abhängig. Kalt ist nix sobald er aber ne gewisse Temperatur erreicht hat fängt es an und wird dann noch etwas lauter um dann gleichbleibend zu sein. Hab den Riemen schon abgehabt um die Wasserpumpe auszuschließen.

    Lagerschaden müßte aber (mein ich) mehr ein metalisches klacken sein, klingt aber eher so als würd was, naja "schleifen".

    Was meint ihr???

    Und wie bekomm ich die olle Riemenscheibe von der Kurbelwelle???
    Hab die jetzt erstmal mit Rostlöser geflutet.

    PS. Bei entsprechendem Angebot, Verkauf ich die sch... Karre:monk
     
  2. #2 YJUMPER, 04.04.2008
    YJUMPER

    YJUMPER Irgendwann ist es wieder Zeit...

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Heiko
    Nana Uwe:cool,

    nicht gleich die Flinte ins Korn werfen.:vertrag

    Kann Dir dazu zwar keine Tips geben, aber die folgen bestimmt von den Spezis hier:yeah:yeah:yeah
     
  3. #3 Eagle Eye, 04.04.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.262
    Zustimmungen:
    2.697
    Vorname:
    Carsten
    ohhh wehhhh :traurig2

    ich fange mal eben mit einigen evtl. doofen fragen an, das ganze etwas einzugrenzen:
    wenn du die wasserpumpe als mögliche fehlerquelle ausgeschlossen hast, macht auch ein undichter krümmer ähnliche geräusche (zumindest wie eine defekte wapu)

    wie sieht´s denn mit deinem ölstand aus ??
    und wenn du schon mal dabei bist, wie sieht das öl aus ??
     
  4. #4 Nordmann, 04.04.2008
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.028
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Uwe hör Dir mal Deinen Zündverteiler an!
     
  5. #5 Lohrengel, 04.04.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

    oder lichtmaschine...
     
  6. #6 outdooruwe, 04.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Krümmer hab ich geschaut, der scheint dicht zu sein.
    Öl? Ups hab ich noch gar nicht geguckt...

    Also ich bin fast komplett im Motorraum drinn gewesen, das kommt von vorn, man hörts am deutlichsten wenn man vor dem Kühlergrill kniet.
    Hatte per Schraubendreher an´s Ohr halt Methode, versucht das ganze genauer zu hören.
    Hab dann noch versucht, mit nem richtigen Stethoskop zu horchen am Gehäuse der Kette, aber als ich endlich den Riemen und so ab hatte um ungefährdet da drann zu kommen war das Biest schon wieder zu kalt und das Geräusch weg.
    Und ohne Riemen und laufende Wapu, konnte ich den Vogel nicht mehr Warm genug laufen lassen.

    Ich werd wohl (falls ich die Riemenscheibe abbekomme) den Deckel zur Kette abnehmen müssen um zu schauen ob die sich gelängt hat.....
     
  7. jeepee

    jeepee Jeeper

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan-Peter
    mensch Uwe, nu ma nicht gleich resignieren :cool Lagerschaden klingt anders, ist wie Du sagst ein Klackern, gut zu hören im Teillastbereich, sprich beim beschleunigen im Schaltmoment ( eigene Erfahrung mit BMW und Opel )....
    Dein "schrapp schrapp schrapp" ??? ist das eher synchron mit der Motordrehzahl oder höher ?
    wenn höher, tippe ich auf ein Lager der Nebenaggregate...Lüfter, Servopumpe etc.
    wenn gleich Motordrehzahl, würde ich mal den Steuerkettenspanner in Augenschein nehmen...
     
  8. #8 outdooruwe, 05.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Ist Synchron zur Drehzahl, da ich den Riemen runter hatte kann ich die Nebenagregate wohl ausschließen.....
     
  9. #9 outdooruwe, 05.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Zum Thema Kettenspanner, ich finde im Shop von Joachim keinen Kettenspanner für den 4,0 und in meinem Rep.Buch, steht auch nur bei 2,5L was vom Spanner, beim 4,0 aber nicht????? Gibts da keinen, kann doch nicht sein oder.....
     
  10. #10 BC-KC 4000, 05.04.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    @ Uwe.

    Dann ruf doch mal an.

    Für eine Auskunft, wird der ja nicht gleich eine Rechnung schreiben :-).

    Oder such in einem anderen Shop ;-).
     
  11. jeepee

    jeepee Jeeper

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jan-Peter
    scheinbar gibt es da keinen....:???

    [​IMG]

    ist ein Bild vom Online-Shop http://www.asp-eberle.com/

    Ampopo Riemenscheibe runter....Hast Du denn die Schraube schon lose ?
    ich glaube das ist das größere Problem.
     
  12. #12 outdooruwe, 05.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Spaßvogel heut;-) natürlich ist die Schraube raus. Laut Rep.Buch braucht man nen Abzieher, und laut nem Nachbarforum, gibt es keinen Kettenspanner, nur son kleines Teil welches gegen die Kette drückt.

    Hab in den Staaten nen Set mit Zahnrädern, Dichtungsset, Kette und das Teil für 44 Dollar gesehen.

    Aber......Da ich mittlerweile jeden Monat irgend ein Problem beseitige, und ne Woche später gibt´s mindestens ein neues....hab ich die Schnauze so voll.

    Ich hab leider meinen KFZ Brief verbaselt, schon vor mindestens einem Jahr und irgendwie wohl ne Vorahnung gehabt. Hab nähmlich letzte Woche nen neuen beantragt (bekomm ich in 4-8 Wochen)
    Sobald ich den neuen Brief hab, kommen die 30iger AT´s und die SPV runter.
    Der Riemen kommt wieder drauf, so das er zumindestens läuft, und dann geht er wech.
    Die Reifen und die SPV werden dann eunzeln verhökert, und ich nehm erstmal ne Offroad Auszeit.
    Und dann mal sehen, vielleicht nen Wrangler oder nen Samurai oder nen Quad oder....ach ich weiß noch nicht.
     
  13. #13 YJToddi, 05.04.2008
    YJToddi

    YJToddi Guest

    Hi Uwe,

    der 4,0 Motor hat wirklich keinen Kettenspanner. Da gibt es nur ne Gleitschiene. Und für die Riemenscheibe brauchst du nen Anzieher und reichlich Muskelkraft.
    So wie du dein Problem schilderst würde ich daruaf tippen, daß entweder deine Steuerkette sich gelängt hat (passiert halt nach zig KM´s und Jahren) oder das die Gleitschiene ne Macke hat und dadurch die Kette schlackert.
    Wieviel KM hat deiner denn gelaufen?


    mfg Toddi
     
  14. #14 outdooruwe, 05.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Knapp 170000
     
  15. #15 outdooruwe, 06.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Mmmhhh It´s a Jeep Thing.....

    Nachdem ich eben den Riemen wieder aufgelegt hab und ne Probefahrt gemacht hab, hab ich festgestellt das der Schwingungsdämpfer nicht mehr ganz rund läuft
    kommt wohl durch den Versuch ihn mit dem Montiereisen runter zu bekommen.
    Aber trotz warmfahren hab ich bisher noch nicht wieder mein Schrapp Schrapp gehabt:verrückt

    Ob das vom Schwingungsdämpfer kam:grübel

    Der wird jetzt erstmal erneuert, und der Verkauf muß noch etwas warten...
     
  16. #16 GranyI6, 06.04.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    etz muss ich mal blöd fragen:

    haben wir im 4 liter motor: Steuerketten, oder Zahnräder?
    Ich dachte da kann nichts mehr kaputtgehen - wohl doch?! :traurig2
     
  17. #17 outdooruwe, 06.04.2008
    outdooruwe

    outdooruwe Battlemonk

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    14
    Vorname:
    Uwe
    Zwischen Kurbel- und Nockenwelle sitzt ne Steuerkette, die geht auch normal nicht kaputt, wird aber met den Kilometern irgendwann etwas länger.
     
  18. #18 GranyI6, 06.04.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    oh Danke! :daumen
    na und jetzt: kann man die leicht selbst wechseln, muss da von vorne alles abgeschraubt werden?
    würd mich nur mal so interessieren! Weis da jemand mehr dazu, schon mal gemacht? ich würde das auf meinem Wartungsplan mit eintragen und irgendwann mal bei 700.000 km :fingerzeig mal mit machen....!

    Wer Zahnriemen wechseln kann, kann auch so was mit machen, meint ihr net?! :-)

    Hat jemand vielleicht sogar ein Bild von der Aktion? schon mal abgeschraubt alles? oder gehts ähnlich zu, wie beim WAPU Tausch, alles schön von oben.
    na gut, wenn das Lüfterrad raus ist, kommt man da sicherlich gut ran.

    :ciao
     
  19. #19 Wildwater, 06.04.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.604
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Miriam
    Ja, ist im Grunde das selbe, nur wesentlich mehr Arbeit. ;-)

    ww
     
  20. #20 GranyI6, 06.04.2008
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    jetzt habt ihr mir angst eingejagt: soll man die Kette auch mal mit prüfen oder quatsch? Wie lange hält die? soll man alle 250.000 km mal das Gehäuse öffnen und die Durchhängung prüfen? Aus alten Mopedzeiten weis ich noch, wie lange eine Kette hält. Okay, die ist im Dreck gelaufen und hat mehr durchgemacht und wurde nicht im Ölbad geschmiert, von da her sag ich mal, hält so eine Steuerkette bestimmt mehr aus, meint ihr net?

    Wenn die reist ist es zu spät, deshalb vorher mal mit nachschauen, z.B. beim nächsten WAPU Tausch, dann hat man ja eh vorne alles zerpflückt.
     
Thema: Lagerschaden oder Steuerkette ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep commander steuerkette

Die Seite wird geladen...

Lagerschaden oder Steuerkette ?? - Ähnliche Themen

  1. Steuerkette oder Zahnriemen?

    Steuerkette oder Zahnriemen?: Hallöchen zusammen, ich bin auf der Suche nach einem TJ 2,4L oder 2,5L. Habe gehört, dass der 2,5L eine Steuerkette und der 2,4L einen...
  2. Steuerkette wechsel ?

    Steuerkette wechsel ?: Hallo Jeeper, mal eine Frage in den Raum; immer wieder hört man dass bei älteren Motoren die Steuerkette reissen kann und dann der Motor den Bach...
  3. Steuerkette - Kosten?

    Steuerkette - Kosten?: Hai Forum, meine, also die von meinen YJ 2,5l, Steuerkette rasselt. Hat jemand Erfahrung, was ein Wechsel ca. kosten kann oder hat die...
  4. Grand Cherokee Hemi - Steuerkette

    Grand Cherokee Hemi - Steuerkette: Hallo miteinander, hatte mich schon einmal hier kurz vorgestellt mit dem Thema, auf was man als Neuling bei Jeep so alles achten sollte, wenn man...
  5. Steuerketten WJ 4,7 V8 wechseln

    Steuerketten WJ 4,7 V8 wechseln: Hallo und guten Tag zusammen. Weiß jemand was man beim auflegen und bei der Einstellung der Steuerzeiten bei den Steuerketten beachten muss?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden