Längslenkerbuchsen

Diskutiere Längslenkerbuchsen im JEEP Grand Cherokee ZJ / ZG Forum im Bereich Grand Cherokee; Hallo, ich bin gerade dabei alle Längslenker gegen neue von Rubicon auszutauschen. Dabei bin ich auf ein kleines Problem gestoßen. Wie bekomme ich...

  1. #1 rottifan, 07.12.2007
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    Hallo, ich bin gerade dabei alle Längslenker gegen neue von Rubicon auszutauschen. Dabei bin ich auf ein kleines Problem gestoßen. Wie bekomme ich die Buchsen der oberen vorderen Längslenker welche sich ja an der Achse befinden am besten raus und die neuen rein ?
     
  2. #2 rottifan, 07.12.2007
    rottifan

    rottifan Muscle-Jeep-Driver

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Jens
    ...ach so, um etwaige Verwirrung zu vermeiden. Ich habe vor 2 Tagen Längslenker von Trailmaster bekommen, welche leider für mich mit 2" zu lang waren, so dass ich mein vorderes Diff "im Lenkrad arbeiten spüren konnte". Aus diesem Grund habe ich sie wieder ausgebaut und beschlossen ringsrum welche von Rubicon zu verbauen. Damit möchte ich die Leute beruhigen die gelesen haben dass ich Trailmaster gekauft habe, und nun von Rubicon spreche. Nun weiss ich aber immer noch nicht wie ich mein oben beschriebenes Buchsenproblem gelöst bekomme.......
     
  3. #3 cherokee, 09.12.2007
    cherokee

    cherokee Jeeper

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    mit heiß, kalt, ausdrückern (selbstgebaut), mit rostölser... das volle programm. eindrücken der buchsen genauso. wobei die buchse über dem diff die schwierigere ist.
     
Thema:

Längslenkerbuchsen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden