Kupplung beim YJ hat keinen Druck

Diskutiere Kupplung beim YJ hat keinen Druck im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo zusammen Neu hier und auch gleich ein Problem! Bin neulich mitten im Wald liegen geblieben weil von jetzt auf gleich die Kupplung...

  1. Alexxx

    Alexxx Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hallo zusammen

    Neu hier und auch gleich ein Problem!

    Bin neulich mitten im Wald liegen geblieben weil von jetzt auf gleich die Kupplung nicht mehr reagierte. Hatte keinen Druck mehr.
    Dann hab ich in den Vorratsbehälter geschaut und festgestellt das da ziemlich dreckige Brühe drin ist. Also - das alte Zeug raus - neues Zeug rein - entlüftet - immer noch kein Druck - noch mal entlüftet - wieder nix..... Jetzt weiß ich nicht mehr weiter und hoffe auf eure Hilfe, da ich weiß ihr habt mehr Ahnung als ich!!!

    Ist ein 88er YJ 2,5l

    Gruß Alexxx
     
  2. #2 SittingBull, 30.07.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Vermutung 1: Kupplungsnehmerzylinder undicht. Schau mal unten an der Getriebeglocke, obs da feucht ist und tropfelt.

    Vermutung 2: Kupplungsgeberzylinder undicht. Krabbel mal in den Fahrerfußraum und schau an dem Gestänge vom Kupplungspedal/Kupplungszylinder. Wenn´s da feucht ist, hast das Problem gefunden.... ;-)

    ach und :willkommen
     
  3. #3 Danieljetzt, 30.07.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Bringt mehrmaliges Pumpen mit dem Pedal was? Wenn ja deutet das auf eine undichte hin.
     
  4. #4 Eagle Eye, 31.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.870
    Vorname:
    Carsten
    hallo ALEX,

    egal was es ist, es läßt sich beheben. :genau

    du solltest unterm auto an deinem getriebe eine leitung rauskommen sehen.
    diese hat in der regel einen schraub- oder ein bajonettverschluss.

    könnte durchaus sein, dass dir diese im wald abgerissen ist, weil irgendwo hängen geblieben.

    häufiger jedoch ist es der fall, dass der gummibalg deines kupplungszylinders hinüber ist.

    bliebe nur zu klären, ob du einen innenliegenden hast, oder einen von außen.
     
  5. Alexxx

    Alexxx Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich hab noch mal nachgeschaut, aber feuchte Stellen oder irgendwelche defekte Leitungen/ Verbindungen habe ich auch nicht entdeckt, aber folgendes: es ist ein innenliegender Kupplungsnehmerzylinder, bzw. in diesem Fall müsste es hydr.Ausrücklager heißen. oder???
    jedenfalls die Leitung, die in das Kupplungsgehäuse geht ist sehr locker und auf der anderen Seite die Leitung die raus kommt (mit dem Entlüftungsnippel) ebenfalls.
    Kann es sein das es damit zusammenhängt.
    Ich würde jetzt als nächstes die Kupplung ausbauen. Wenn ich dabei bin mir unnütze schwere Arbeit zu machen, dann sagt´s mir bitte.

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  6. #6 SittingBull, 31.07.2009
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    29
    Vorname:
    Ron
    Ja, hydr. Ausrücklager ist korrekt.
    Die Leitung am Getriebe ist nicht locker - das ist ein ganz normales Spiel.
    Wenn dein Ausrücklager defekt ist, muss irgendwo ja die Kupplungsflüssigkeit versickern.
    Schau nochmal - auch am Unterboden, Achsdiff etc. Überall da, wo der Fahrtwind das Zeugs verteilen kann.
     
  7. #7 Eagle Eye, 01.08.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.870
    Vorname:
    Carsten
    das ist normal.
    also nochmal wegen einer defekten kupplung:
    in der regel verlierst du flüssigkeit.
    die wird nämlich benötigt, um den pedaldruck an die kupplung weiter zu geben.

    wenn die flüssigkeit nicht abnimmt, ist dein system dicht.
    trotzdem trittst du ins leere ?? :grübel

    das passiert dann nur noch, wenn sich dein getriebe vom motor gelöst hat
     
  8. Alexxx

    Alexxx Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Genau das ist der Fall; kein Druck und die Flüssigkeit nimmt nicht ab!!

    Aber wenn sich das Getriebe gelöst hat, dann würde man das doch sehen.
     
  9. Alexxx

    Alexxx Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Kann es sein das evtl. auch der Geberzylinder irgendwie fest hängt? oder auch das Ausrücklager "ausgefahren" ist und nicht zurück kommt, aber dann hätte ich trotzdem Druck drauf, oder?! Würde ja aus dem Vorratsbehälter nachlaufen. (sagt mir zumindest meine Vorstellungskraft)
     
  10. #10 Eagle Eye, 02.08.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.870
    Vorname:
    Carsten
    du schaust auch in den richtigen behälter ??

    sorry, will dich nicht für dämlich hinstellen.
    aber getriebe lose ist eigentlich unmöglich. deshalb MUSS es mit der flüssigkeit zusammenhängen.

    der vorratsbehälter befindet sich direkt an der spritzwand auf der fahrerseite.
    klein und schwarz.
    nur 1 deckel.

    der andere behälter mit der flüssigkeit ist für die bremse.
    die wird auch mal schön dreckig sein.
     
  11. Alexxx

    Alexxx Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    ja ich schau in den richtigen Behälter, Bremsflüssigkeit hab ich auch schon gewechselt.
     
  12. #12 Eagle Eye, 02.08.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.870
    Vorname:
    Carsten
    :nachdenklich hmmmmmm

    :traurig2
    :achselzuck

    also überlegen wir mal eben:

    die leitungen sind dicht
    du trittst dein pedal,
    drückst somit den kupplungszylinder gegen die druckplatte.

    normalerweise ist hier gegendruck zu spüren.

    und du trittst ins leere :grübel



    dann bliebe nur noch der weg vom pedal ins system.

    also der kupplungsgeberzylinder am pedal.
    schau dir den mal an.

    :wink
     
  13. Alexxx

    Alexxx Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Hab jetzt den Geberzylinder ausgebaut. Wenn ich den jetzt reindrücke dann dauert's ewig eh er wieder zurück kommt. Ich weiß jetzt aber nicht ob das normal ist und der nur unter Druck wieder ausfedert.
     
  14. #14 Eagle Eye, 04.08.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.608
    Zustimmungen:
    7.870
    Vorname:
    Carsten
    im eingebauten zustand kommt der nur zurück, weil die kupplungsdruckplatte die flüssigkeit mittels kupplungszylinder wieder zurückdrückt.
     
  15. Alexxx

    Alexxx Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    dacht ich mir schon fast.

    ....also, hab jetzt alles ausgebaut; Geberzylinder, Ausrücklager ...sieht alles ganz aus. Die Leitung noch mal komplett geprüft - sieht alles "gesund" aus.:nachdenklich Bin dann mit den ausgebauten Teilen zu einem bekannten Kfz-Mechaniker gefahren, der hat mir das auch bestätigt kein Defekt zu erkennen.:grübel Jedenfalls hat er mir gesagt das er auch mal ein Auto (keinen Wrangler) in der Werkstatt hatte mit dem selben Problem da war´s dann der Geberzylinder. Hatte irgendwo Druckverlust aber die Flüssigkeit ging nicht raus. Also wie bei mir...

    Werde jetzt einfach einen neuen Bestellen und dann hoffen das es wieder funzt. Wenn nicht wird das Ausücklager auch noch getauscht und viel mehr kann ja nicht kaputt sein.

    Vielen Dank für eure Hilfe
    ich sag bescheid wenn´s wieder läuft


    und nicht vergessen
    Jeeper brauchen keine Straßen;-)
     
Thema: Kupplung beim YJ hat keinen Druck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kupplungswechsel am wrangler yj

    ,
  2. Jeep wrangler yj Kupplung Pedal ohne Spannung