Kühlmittel

Diskutiere Kühlmittel im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Nachdem ich mal den Kühler ausbauen mußte, um den oberen Stutzen nach zu löten. Wollte ich gerade wieder Konzentrat drauf machen. Es war aber...

  1. #1 Darkstar, 11.09.2008
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    112
    Vorname:
    Mario
    Nachdem ich mal den Kühler ausbauen mußte, um den oberen Stutzen nach zu löten. Wollte ich gerade wieder Konzentrat drauf machen. Es war aber grünes Külmittel drin, und das Glyserin G48 ist blau.

    Sehe ich das Richtig, dass man grünes Kühlmittel nicht mit baues mischen soll?
    Wenn nicht, muß ich den Heizungskreislauf seperat entleeren?
    Wieviel vom anderen Kühlmittel ist noch schädlich? Wegen spühlen oder nicht.

    Danke schon mal.
     
  2. #2 Darkstar, 11.09.2008
    Darkstar

    Darkstar Master

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    112
    Vorname:
    Mario
    So, habe auch mal im Partnerforum gesucht.

    Wie es ausschaut kann man grün und blau mischen.
    Aber niemals blau/grün und rot/Orange mischen.

    Blau/Grün > Silikathaltig > für Eisenschweine, ältere Fahrzeuge
    Rot/Orange > Silikatfrei > für Alumotoren

    Also, dann geht es mal weiter bei mir.
     
  3. #3 DieTerMiete, 11.09.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Also kann auf unsere Motoren jede Farbe kippen?

    habe das am Montag vor, habe z.z. recht wenig Kühlmittel und viel Wasser drauf wegen dem Defekten Schlauch vor kurzem.

    Wollte die ganze Schose auch mal richtig durchspülen...
     
  4. #4 Eagle Eye, 11.09.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.515
    Zustimmungen:
    7.710
    Vorname:
    Carsten
    füll doch einfach das nach, was drin ist. damit machst du nichts verkehrt.

    da die farbe doch sehr intensiv ist (bei mir auch herrlich grün) ist leicht zu erkennen, welche art von kühlmittel zu verwenden ist.

    spülen ist umständlich, da der große kreis geöffnet sein muss.

    ausserdem wird man dabei immer so nass
     
  5. #5 Danieljetzt, 11.09.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Kannste ma gucken...sowas hab ich auch noch nie gehöhrt....

    Meins ist irgenwie so braun?!? Muss ich aber vorm Winter eh noch Frostschutz nachfüllen.
     
  6. #6 DieTerMiete, 11.09.2008
    DieTerMiete

    DieTerMiete Gartendesigner oder so...

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Christian
    Meins ist auch "irgendwie" braun!
    außerdem hab ich das meiste vor kurzen als ein Schlauch kaputt verloren! :pfeiffen

    und darum will ich das mal alles ordentlich durchspülen, Behälter reinigen und dann schön alles wieder frisch drauf machen. ;-)
     
  7. #7 Lohrengel, 11.09.2008
    Lohrengel

    Lohrengel Guest

Thema:

Kühlmittel