Kofferraum KJ Gas

Diskutiere Kofferraum KJ Gas im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo liebe Jeep Gemeinde, bei uns steht in nächster Zeit ein Fahrzeugwechsel an. Bitte nicht lachen, fahre seit einem Jahr nen Santa Fe 2WD. Da...

  1. #1 Offroadseb, 07.06.2013
    Offroadseb

    Offroadseb Member

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hallo liebe Jeep Gemeinde,
    bei uns steht in nächster Zeit ein Fahrzeugwechsel an. Bitte nicht lachen, fahre seit einem Jahr nen Santa Fe 2WD. Da ich im Winter Holz mache und Spaß an einem 6 Zylinder habe, bin ich auf den KJ gekommen. Bin ihn noch nie gefahren, finde ihn aber äußerlich wie auch technisch klasse und bin davon besessen einen haben zu müssen.
    Da ich den KJ gerne auf Gas umrüsten würde, wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand die Breite und Tiefe des Kofferraumes mitteilen könnte. Da ich 2 kids und nen Hund habe, befürchte ich, das es im Kofferraum für
    den Hund was eng werden könnte. Unterflur käme für mich nicht in Frage. Würde mich über paar Maße oder Tips sehr freuen.
    Viele Grüße Seb:nachdenklich
     
  2. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Hallo Seb

    An der schmalsten Stelle gemessen:

    --111cm Breit, und ca. 70cm Tief.

    Uwe
     
  3. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Hallo, ich habe einen 50l Tank in Fahrtrichtung an der linken Seite des Kofferraums verbaut, so habe ich die gesamte rechte Seite noch zur Verfügung.
    Zu dem kann ich auch bei der geteilten Rückbank noch die große Seite um klappen und hab dann Platz genug. Die Reichweite mit dem 50l Tank liegt so bei 250 bis 300 km. Und da es mittlerweile fast an jeder Tanke Gas gibt, habe ich mich für diese Lösung entschieden...
     
  4. #4 Offroadseb, 11.06.2013
    Offroadseb

    Offroadseb Member

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Erstmal vielen Dank an Euch,
    das sind wirklich super Info´s für mich. Das mit dem 50 liter Tank ist wirklich eine interessante Lösung für mich. Bei einem Zylindertank parallel zur Rückzitzbank kommt für mich wegen der geringen Restgröße des Kofferraumes wahrscheinlich nicht in Frage. Ich denke noch über die eine weitere Möglichkeit nach:
    Ringtank G11 0 Grad 650x240 / 67 l
    Den Tank flach montieren und darüber ein Brett. Der Kofferraumboden wäre dann 25 cm höher und hätte dann eine gerade Fläche. Was haltet Ihr davon?
    Grüße Seb
     
  5. Otto

    Otto Master

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Uwe
    Die Rücksitzlehne steht schräg nach hinten in den Kofferraum rein, und das könnte "oben" echt knapp werden!
    Der mögliche Gasumrüster sollte noch mal genau ausmessen, bevor dort etwas angeleiert wird.

    ....den Kofferaumboden noch mal 25cm höher legen, die Idee ist glaube ich nicht so ganz gut, ausser der Hund stammt vom Känguru ab. :-)

    Uwe
     
  6. #6 Offroadseb, 11.06.2013
    Offroadseb

    Offroadseb Member

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Für unseren verrückten Köter kein Problem. Der würde auch auf´s Dach springen um mifahren zu können. Das mit der sich nach hinten neigenden Rücksitzbank könnte natülich ein Problem sein.
     
  7. #7 jeeper-yj, 12.06.2013
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hallo Sebastian schau doch mal hier: TANK

    Baue mir gerade den Tank für meinen Cherokee XJ davon ein und das hat bis jetzt super geklappt. Ich habe somit sehr viel Kofferraum / Stauraum für Hund und Tools :tanz
     
  8. #8 Offroadseb, 12.06.2013
    Offroadseb

    Offroadseb Member

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Boah,
    sehr interssante Lösung. Ich glaube bei Prins ich ein ähnliches System gesehen. Ist natürlich mit aufwand ud Kosten verbunden. Bin daher etwas skeptisch. Denke ich werde weiter mit einer Kofferraumlösung planen. Trotzdem vielen Dank. Erstaunlich welche möglichkeiten es gibt.:daumen
     
  9. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Ich hatte ja zuerst vor einen Stehenden runden Tank an der linken Seite zu verbauen, war auch alles schon geplant, nur war der stehende Tank gerade nicht lieferbar. Also machte ich die andere Lösung...
     
  10. #10 Offroadseb, 12.06.2013
    Offroadseb

    Offroadseb Member

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Stehender Tank wäre auch ne Lösung. Ist aber wegen de sich nach hinten neigenden Sitzbank knapp, oder? Wenns paßt, wäre es denke ich die beste Lösung. Wieviel Liter hat denn der stehende Tank?
     
  11. #11 Brooklyn, 13.06.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Jeeper

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ivo
    @kay69

    klingt interessant. Kannst du mal ein foto einstellen?
    ich habe einen 95l zylinder hinter der sitzbank quer liegen, was natürlich volumen frisst. da wir aber noch einen s-max für touren mit gepäck haben und der kj mehr spielzeug ist, war es egal. trotzdem würde ich deine lösung gerne einmal betrachten :-)

    lieben gruß
    ivo
     
  12. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Der Stehende hatte glaub ich 65 Litter, hätte auch alles gepasst.
    Aber jetzt sieht es so aus...
     

    Anhänge:

  13. #13 Offroadseb, 13.06.2013
    Offroadseb

    Offroadseb Member

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Klasse, das ist perfekt. Auf jeden Fall genug Platz für den Hund. Denke jetzt habe ich gegenüber meiner Chefin ein gutes Argument. Der Traum eines KJ könnte wahr werden. Danke
     
  14. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Habe übrigens den Füllstop aus gebaut, damit gehen jetzt auch 50 Litter rein
    :pfeiffen
     
  15. #15 jeeper-yj, 14.06.2013
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hallo Kay

    aber sonst geht es dir noch gut ??

    Du weisst ja wohl das dieser Tankstopp eine ÜBERFÜLLUNG verhindern soll.

    Baue das Teil bitte wieder ein oder schreibe mir jedesmal wo du Tanks damit ich da nicht herfahre und mir das BUM nicht anschauen muss.


    Ohne Füllstop erlischt die Zulassung der Gasanlage

    Gruß Peter
     
  16. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Überfüllung... Ja ne, is klar...

    :-)
     
  17. #17 jeeper-yj, 15.06.2013
    jeeper-yj

    jeeper-yj Master

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Peter
    Hallo Kay

    frage mal bitte in einem Gasforum was die davon Halten wenn der Begrenzer ausgebaut wird und dann schauen wir mal.
     
  18. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    141
    Vorname:
    Andreas
    Ich kenn einen, der hat direkt beim Einbau der Gasanlage das Teil ausbauen lassen... - und hat damit seit 4 Jahren und 100.000 km absolut keine Probleme - und mehr Platz im Gastank :peggy
     
  19. #19 trudelpups, 15.06.2013
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Blödsinn da macht nix Bum.
    Es kann sein das im Sommer bei ganz vollem Tank der Sicherheitsablass am
    Multiventil öffnet.Das Gas wird dann über den Schutzschlauch ins freie geleitet.
    Das Ding schließt dann selbsttätig und das ist schon alles.
    Ich fahre seit 7 Jahren in verschiedenen Autos ohne Tankstop
    und bei mir ist das noch nie vorgenommen.
    Wenn du besser schläfst dadurch dann tank bei 30º halt nicht ganz voll.
     
  20. #20 Brooklyn, 16.06.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Jeeper

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ivo
    Oha!

    Wie baut man das Teil aus, Jungs???

    :nachdenklich:nachdenklich:nachdenklich
     
Thema: Kofferraum KJ Gas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cherokee/liberty kj kofferraum

Die Seite wird geladen...

Kofferraum KJ Gas - Ähnliche Themen

  1. Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast

    Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast: Hallo Gemeinde. Brauche für meinen KJ 3,7 Ltr. neue Federn. Leider finde ich nur welche für den 2,8 CRD, was für den TÜV kein Problem wäre, wenn...
  2. KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm

    KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm: Hallo zusammen, ich muss mich weinend von meinem Jeep verabschieden weil sich die anstehenden Reparaturen für mich nicht mehr rechnen. Ich habe...
  3. Liberty KJ RDKS u.a.

    Liberty KJ RDKS u.a.: Hi zusammen, da demnächst eine neue Bereifung für meinem KJ ansteht, folgende Frage: Wie erkennt der KJ ( Bj 2006 ) die RDKS? Einfach über :...
  4. Motor Jeep Cherokee Kj Bj 2003 3.7l

    Motor Jeep Cherokee Kj Bj 2003 3.7l: Motor laüft nur noch auf 3 Zylindern bekommt keinen Zündfolge auf Zyl 2,4,6
  5. Gas hat auch Schattenseiten

    Gas hat auch Schattenseiten: Schattenseiten vom Autogas – Markus' Logbuch
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden