Kindersitzbetrieb: Wie Ledersitze gegen Druckstellen schützen?

Diskutiere Kindersitzbetrieb: Wie Ledersitze gegen Druckstellen schützen? im Pflege & Wartung Forum im Bereich Allgemeine Technik; Wir haben unter dem Sitz und zwischen Sitz und Rückenlehne Handtücher plaziert, damit das Leder nicht verkratzt wird. Druckstellen gibts trotzdem,...

  1. #21 Billy-the-kid, 03.03.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Willi
    Ein direkter Beitrag zum Thema, Danke!
    (Wobei ich echt der letzte bin, der nicht gerne hin und wieder mal mit anderen Usern vom Thema abschweifen will... ;-) )

    Handtücher eher gegen Verkratzen, aber weniger gegen Druckstellen, okay, klingt logisch, weil so ein Handtuch ja dünner ist wie ne Wolldecke.

    Isofix wär cool und praktisch, haben wir aber in keinem Auto, ZJ erst recht nicht, aber net mal im A4 oder den Opels is sowas drin. War wohl bis 2000 aufpreispflichtiges Extra oder wie?
     
  2. 14er

    14er Jeeper

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    René
    Keine Ahnung, ab wann Isofix "Standard" wurde.
    Wir haben das in beiden Autos und das macht den Kindersitztausch von Auto zu Auto zur Sekundensache.

    Ohne Isofix hätten wir aber sicher auch mehrere Kindersitze, weil das dann doch zu mühselig ist.

    Gruß
    René
     
  3. #23 Billy-the-kid, 04.03.2014
    Billy-the-kid

    Billy-the-kid Lieber Leitwolf als Lemming

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Willi
    Doppel-Ja!

    Erstes Ja: ohne-Isofix-Kindersitze-Tauschen ist sehr mühsam - und unter anderem z. B. schädlich für die Frisur (wer schon mal x-mal am Tag Angurt-Kindersitze ein- und ausgebaut hat).

    Zweites Ja: MIT Isofix hätten wir auch nur 1 (oder 2), weil in der Preisklasse "oh-da-kaufen-wir-uns-gleich-ein-paar-mehr-davon" hab ich die noch nie angetroffen, weder im Supermarkt noch aufm Flohmarkt. ;-)
     
  4. Mik

    Mik Member

    Dabei seit:
    07.11.2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    251
    Vorname:
    Mirko
    Hi!
    Schon was passendes gefunden?
    Bei Tchibo gab's letztes Jahr so'ne Kindersitzunterlage für Kleines.
    Google mal, da findste bestimmt was brauchbares oder schau hier:
    http://www.ebay.de/itm/140961018949

    Gibt's sicherlich auch im gut sortierten Autoteile- oder Kiddieladen.

    Gruss
    Mik
     
  5. #25 Che-Rokee, 24.05.2016
    Che-Rokee

    Che-Rokee Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Carsten
    Ich benutze inzwischen eine Isofix Basis und lege da auch nochmal ne Decke drunter.
    Weiß nicht, ob dein Wagen das System enthält. lässt sich sicherlich einbauen.
    Sowas zb, durch die Stütze hast du nicht so viel Druck auf dem Sitz
    http://www.kinderwagen.com/casualplay-isofix-basis-baby-zero-plus-schwarz
    Ist natürlich um einiges teurer als ein Stück Pappe oder eine Decke aber auch praktischer und viel sicherer ;)
     
Thema: Kindersitzbetrieb: Wie Ledersitze gegen Druckstellen schützen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ledersitze vor druckstellen Schutzen