Kinderquad

Diskutiere Kinderquad im QUADs und ATVs Forum im Bereich Fahrzeugspezifische Technik sonstige Offroader; Ich bin auf der Suche nach einem halbwegs vernünftigen Kinderquad für meinen Junior (4). Sicherlich wird es am Ende auf nen China-Böller...

  1. #1 SittingBull, 21.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Ich bin auf der Suche nach einem halbwegs vernünftigen Kinderquad für meinen Junior (4). Sicherlich wird es am Ende auf nen China-Böller hinauslaufen. Aber auch da sollte es doch qualitative Unterschiede geben, oder?

    Gibts hierzu Erfahrungen, Meinungen?
     
  2. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Mein Vater hatte zum testen als erstes Quad so ein China-Ding... Shineray STXE 250... hat etwa 1450 gekostet und haben nochmal über 500 rein gesteckt, bis das Teil fahrbar war.

    Das ist schon eins der hochwertigen China-Quads...

    Unser Wartungs-Mensch hatte mal ein Teil, wo der Rahmen an den Schweißstellen gebrochen war und solche Scherze.

    Bei unserem sind neue Alu-Felgen drauf gekommen (von XBEE, weil ALLE originalen Stahlfelgen krum sind), neue Reifen (von Maxxis, weil die originalen steinhart sind), neue Lager (von SKF, weil die originalen nur 500km halten), neuer Kettenspanner (von KTM, weil der originale in 100km schon 3 mal weggeflogen war) und noch ein paar Kleinigkeiten.

    Wenn man ein wenig Ahnung von Technik hat und selbst schrauben kann, ist das sicher eine günstige Alternative... aber an einen "normalen" Menschen kann man die Dinger nicht mit ruhigem Gewissen verkaufen.
     
  3. #3 offroaddriver, 22.04.2010
    offroaddriver

    offroaddriver Guest

    ron mach das mit den china dinger nicht...hat selbst eins für mein jounior (7)....gefährlich wie sau....wenn du doch so eins kaufen solltest...dann wechsel alle lager schrauben und co. auf deutsche qualität und schweiß die nähte am rahmen nach....ich habe es auch trotz dem umbau nach 2 wochen in der bucht wieder verkauft....

    ist nur eine emfehlung....
     
  4. #4 SittingBull, 22.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Ja die Qualität der China-Dinger soll mies sein. Das hör ich nicht zum ersten Mal.

    Wie siehts denn mit der Verarbeitung von E-Ton, Aeon, Polaris etc. aus?
    Ich mein, das sind ja bekannte Marken... :nachdenklich
    und bieten auch Kinderquads an. Preisklasse ist etwas höher....
     
  5. #5 SittingBull, 22.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Wenn ich z.B. das hier
    lese...
    das kann doch eigentlich nicht so schlecht sein, oder?
     
  6. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    hee das ist doch gut günstig und das kann sogar ich fahren mit meinem gewicht ... :-)
     
  7. #7 RunningBull, 22.04.2010
    RunningBull

    RunningBull Master

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Jan
  8. #8 SittingBull, 22.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Na ich weiß nicht, ob ich wirklich so ein Chinading will...
    Von Sachs gibt es ein 125er Racing-Jugend-Quad. Das Teil soll Wettbewerbe aushalten. Kostet zwar das vierfache - aber bevor ich mich mit dem Chinaquad ärgere...

    :achselzuck
     
  9. HS-EDV

    HS-EDV Dorfsheriff

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Heinz
    Kommt halt drauf an, was du bereit bist auszugeben und wieviel Motivation du hast an dem Teil zu arbeiten.

    Die Reparaturen am Quad sind bei den China Dingern recht schnell gemacht, weil einfach nicht viel dran ist... musst dir halt überlegen, dass du direkt an den Reparaturen dran bist obwohl die Dinger nagelneu sind.
     
  10. #10 SittingBull, 23.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    @ Heinz
    Lass uns da mal heut abend bei nem Bierchen drüber reden ;-)
     
  11. Thomas

    Thomas Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    NO China:nö
    Suzuki LT 50 und die Kids sind glücklich.
    Die liefen bei uns 3 Generationen(von 3-9) und wurden auch recht belastet(100kg Papis)
    Jetzt 250 Suzuki;-)

    Gibt es immer wieder in der Bucht; ich habe mein ca. 18 Jahre altes für 300,- an den 4. weitergegeben.
     
  12. #12 Thomas T., 26.04.2010
    Thomas T.

    Thomas T. jeeper4fun

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    abgesehen von der Marke würde ich mein Kind mit 4 Jahren nicht auf ein Quad setzen mit 110 ccm was über 60 fahren kann... da kann man aufpassen wie man will, aber....
    Auch wenn es eine Jeep-Familie oder Biker-Familie oder sonstwas ist.... mit 4 Jahren finde ich zu früh.
    Meine Meinung.... der nicht in so einer Familie aufgewachsen ist...
     
  13. #13 SittingBull, 26.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Die meisten kleinen Quads kann man drosseln. Dann fährt das Teil nur noch 5km/h.

    Quad gefahren ist mein Junior schon - ich saß zwar mit hinten drauf und hab aufgepasst - den Rest hat er allein gemacht.

    Und Fahrrad fährt er, seitdem er 3,5 ist. Zutrauen tu ich ihm das - bzw. werde versuchen, sein Talent zu fördern. Why not?
     
  14. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    Und wie der Quad fahren kann. Beim Bergfest lernten wir alle das staunen.


    Ron, was hältst Du vom Bergfestquad ?
     
  15. #15 SittingBull, 26.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Peter, du kannst dich gern beim Besitzer über die aktuellen Konditionen schlau machen und mir per PN mitteilen. Danke.

    Wobei ich denke, daß das Bergfestquad noch ne Nummer zu groß für ihn ist - nicht von der Motorisierung her, sondern von der eigentlichen Größe.
     
  16. Mark

    Mark Black Angel

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Quad

    Hallo Ron schau mal nach einer Dinli auch mit Sachsmotor aber es sollte schon eine 110er sein du kannst sie anfangs drosseln und du solltest anfangs einen Rückfallschutz (hinten ein Rad wegen Rückkippen anbringen) auch das Armband sollte er immer tragen,das war bei meiner Tochter nicht so beliebt aber ein muss kauf dir keine 50er das ist einfach rausgeschmissenes Geld und die Trossel klappt perfekt.

    Gruss Markus
     
  17. BigPit

    BigPit Der, der aus der Eifel kommt

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    3.742
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Peter
    So ein 50er ist einfach zu schwach auf der Brust. Da verliert der Lütte flott die Lust und für einen selber taugt das teil schon garnix.

    Beim Bergfestquad muss ich den berghoch trotz 1 Gang absteigen um um die letzte Serpentiene zu kommen. Entweder ist das Teil zu schwach, oder ich zu schwer .

    Aber wenigstens stabil ist das Gerät.:nachdenklich
     
  18. #18 SittingBull, 26.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Haben alle Dinli einen Sachs-Motor?
     
  19. Mark

    Mark Black Angel

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Markus
    Dinli

    ich glaub schon aber bin mir nicht sicher wir haben seit 5 Jahren kein Problem gehabt allso man kann es ohne bedenken gebraucht kaufen auf den Motor ist verlass im Frühjahr Batterie rein einmal starten und das Ding läuft den ganzen Sommer:-)
     
  20. #20 SittingBull, 26.04.2010
    SittingBull

    SittingBull Jeeper

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    7.665
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Ron
    Danke für den Tipp. Du meinst, 100cc reichen? Sind ca. 5 PS oder so.
    Kann das Teil auch Papas transportieren? :happy
     
Thema:

Kinderquad

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden