Kfz-Steuererhöhung

Diskutiere Kfz-Steuererhöhung im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Als ich heute von der Arbeit kam, lag eine unangenehme Überraschung vom Finanzamt im Briefkasten: Bei der Zulassung im September letzten Jahres...

  1. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Als ich heute von der Arbeit kam, lag eine unangenehme Überraschung vom Finanzamt im Briefkasten:

    Bei der Zulassung im September letzten Jahres und dem Einbau eines KLR wurde der Yps in die Schadstoffklasse "Euro2" = 184€ Steuern pro Jahr eingestuft. Die hab ich auch gezahlt.

    Ab dem 08.04. hat sich diese Steuer nun angeblich auf 378€ verdoppelt - unter Anrechnung des bereits gezahlen Betrages soll ich nun 281€ nachzahlen :huch :verrückt

    Bei ersten Recherchen habe ich erst mal nix dazu gefunden, dass die Steuer für Euro2-Fahrzeuge erhöht worden ist - wisst Ihr da was drüber ?? :grübel

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  2. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    also ich habe dazu diese seite gefunden

    http://www.Kfz-Steuer.de/kfz-steuer_pkw-text.php

    da steht das
    Pkw mit Erstzulassung bis zum 04.11.2008 werden bis zum 31.12.2012 wie bisher besteuert. Ab 2013 sollen diese dann in die Neuregelung einbezogen werden. Einzelheiten dazu werden später festgelegt.

    also frage ich mich was die bei dir da falsch berechnet haben ???

    auf ner anderen seite habe ich dies hir gefunden :
    Anfang dieser Woche berichtete die „Bild“-Zeitung aus einem angeblichen Papier des Finanzministeriums, wonach auch Fahrzeughalter für Autos mit Erstzulassung vor dem 1. Januar 2009 und den Schadstoffklassen Euro 2 und 3 ab 2009 eine zusätzliche Steuer von 1,25 Euro je 100 Kubikzentimeter zu zahlen hätten.
     
  3. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Ich hab den Grund gefunden:

    Am 08.04. ist meine Gasanlage eingetragen worden - dabei haben die die Schadstoff-Typklasse von vorher "0425" auf "0414" geändert - das hieße, er wäre jetzt trotz Gasanlage und LKR nicht mehr Euro2, sondern nur noch Euro1 :verrückt

    Ich mach mich mal schlau ob das so richtig ist, bzw wer da was verbockt hat... :cool

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  4. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    nun das währe ja der hammer
    denn grundsätzlich da unsere erstzulassung vor diesem jahr ist sind wir noch bis 2013 nach dem alten steuerrecht zu behandeln ...
    danach sieht es allerdings echt scheiße für unsere alten schätzchen aus ...

    hir noch ne seite die nach meiner meinung die meiste aussagekraft hat

    http://www.adac.de/Auto_Motorrad/autokosten/Kfz-Steuer/default.asp?TL=2
     
  5. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Scheint wohl so, als ob der Fehler bei der Eintragung der Gasanlage passiert ist - entweder ein Tippfehler im Abgasgutachten, oder ein Tippfehler beim TÜV, oder ein Tippfehler der Tuse beim SVA ...

    Mein Gasausrüster war etwas stinkig - er regelt das selberverständlich am Montag für mich:cool - die Schadstoffklasse ändert sich durch die Gasanlage nicht und bleibt bei Euro2 - und die Steuer damit bei 184 Euro-Talern...

    Die Hoffnung stirb zuletzt :pfeiffen
     
  6. #6 halmackenreuter, 30.04.2009
    halmackenreuter

    halmackenreuter 1967 - 2011

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Karsten

    Da muss man echt aufpassen wie ein Schießhund was die einem da eintragen und vorallem ankleben..Siehe meinen Bericht
     
  7. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    So, der Fehler ist behoben - der TÜV hatte für sein Gutachten bei der Abnahme der Gasanlage den bei sich gespeicherten "Standard-YJ-Datensatz" (= Schadstoffklasse Euro1) genommen und nicht beachtet, dass bei meinem Auto schon der KLR (damit dann Euro2) eingetragen war - daher Fehler im Gutachten, und vom SVA auch so übernommen = viel teuer Steuer. :pfeiffen

    Ich bin heute morgen kurz zum SVA, habe dort meinen Fahrzeugschein mit dem eingetragenen KLR vorgelegt und das Problem geschildert - nach 5 Minuten bin ich mit einem geänderten (neuen) Fahrzeugschein (natürlich wieder mit eingetragener "Euro2") aus dem Amt marschiert :-)

    Bezahlt hab ich natürlich nix... - in den nächsten Tagen müsste dann noch ein geänderter Steuerbescheid kommen...

    Also - ab sofort wieder "nur" 184 € Steuern - Problem erkannt und beseitigt. :daumen

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  8. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    gut gemacht großer :cool
     
  9. #9 trudelpups, 04.05.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Das war bestimmt nur deshalb kostenlos weil Du in "Arbeitskleidung" da warst Andreas.:D
     
  10. #10 Thierry, 04.05.2009
    Thierry

    Thierry Master

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    20
    Vorname:
    Thierry
    So ne Dienstwaffe ist doch zu was gut :pfeiffen
     
  11. TheoYJ

    TheoYJ Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    5.982
    Zustimmungen:
    151
    Vorname:
    Andreas
    Kleiner Nachtrag:

    Als ich jetzt aus dem Urlaub kam, lag der neue Steuerbescheid in der Post. Ich muss jetzt nicht wie erwartet und vorher nur mit KLR 184,-€ Steuern zahlen, sondern "nur" noch 168,-€. :grübel

    Vielleicht bringt die Flüssiggasanlage ja doch was ? :nachdenklich

    Eingestuft haben die den Yps jetzt in Emissionsklasse 0430, also 6,75 € pro angefangene 100 cm³....

    Grüße :ciao

    Andreas
     
  12. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    willkommen zurück aus dem urlaub ... : gib5


    das mit der niedrigeren steuer erklährt sich sicher dadurch das sich der steuerbeamte gesagt hat ...
    "nachdem ich den guten mann so geschockt habe mit der erhöhung mache ich ihm nun ein kleines geschenk als entschädigung"
    wirst sehen nächstes jahr ob du immer noch so wenig bezahlen musst :-)
     
  13. timos

    timos Jeeper

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    3
    Vorname:
    Timo und Manuela
    Hallo,



    wie bei mir: Ich habe den WJ gekauft mit Gasanlage und die Zulassungsstelle kannte das nicht und haben einfach Kraftstoff „sonstiges“ eingetragen. Ich weis nicht wie die das berechnet haben, aber es waren um die 2000€ Steuern pro Jahr. Ihr könnt euch vorstellen wie ich geschockt war
     
  14. dreusi

    dreusi ich hab da Spass bei

    Dabei seit:
    10.10.2009
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Andreas
    Was ist den da für Motor drin, 8 Liter??

    also meiner hat 4,2 Liter und keinen KAT.
    Schlechter gehts nicht, nur größer.
    Meiner würde als PKW 1065,- Euro im Jahr kosten.
    Jetzt als LKW 116,- Euro :bäh
     
  15. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    hast du ein glück das du das durchbekommen hast ... :daumen:keule:
     
Thema:

Kfz-Steuererhöhung

Die Seite wird geladen...

Kfz-Steuererhöhung - Ähnliche Themen

  1. KFZ Steuer

    KFZ Steuer: Hallo Leute, was zahlt ihr an Steuer für den 4,2 L Motor? ich bin fast umgefallen, die Säcke wollen über 600 Teuronen:vogel:vogel:vogel und das...
  2. Tausch Paddelboot gegen straßentaugliches KFZ

    Tausch Paddelboot gegen straßentaugliches KFZ: Ok. Ok.. ein Jeep ist kein moderner Rennwagen oder Sportlimousine.. soweit klar. Allerdings habe ich das Gefühl (auch im Vergleich zu meinem...
  3. KfZ Steuer so hoch?

    KfZ Steuer so hoch?: Hallo, mein "Garagenfund" macht mich arm:pfeiffen Ok,ich weiß Jeep fahren ist teuer, aber folgendes gibt mir seit einiger Zeit etwas zu denken:...
  4. Kfz - Steuer

    Kfz - Steuer: Hallo. Wieso zahle ich 378€ KFZ Steuer und dann lese ich das um 184 € gezahlt werden. Der Wagen (2,5 Benziner) hat Euro 2. Was habe ich da...
  5. Abweichung Reifengröße Kfz-Schein und Fahrzeug

    Abweichung Reifengröße Kfz-Schein und Fahrzeug: Hallo zusammen. Haltet mich für bescheuert, naiv, oder was auch immer :vogel Nun hatte ich noch nicht viel von meinem "Dicken". Vor 2 Wochen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden