Keilrippenriemen

Diskutiere Keilrippenriemen im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; So. Letzten Samstag wollte ich meinen Keilriemen wechseln, da der ziemlich hinüber war, und wohl kaum noch ein paar Tage gehalten hätte. Machte...

  1. #1 Joschek, 17.08.2007
    Joschek

    Joschek Der Stachlige

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Martin
    So.
    Letzten Samstag wollte ich meinen Keilriemen wechseln, da der ziemlich hinüber war, und wohl kaum noch ein paar Tage gehalten hätte.
    Machte ich dann auch so weit.
    Beim Ausbauen ist der Riemen dann ganz über ´n Jordan gegangen.
    "Ist ja nicht schlimm" dachte ich, haste dir ja einen vom Joachim geben lassen.

    Also wohlgemut, ran ans Werk, bis ich merkte, dass der Riemen wenigstens 8-10cm zu lang war. Das war nix mit wechseln :cool
    Mittlerweile war´s auch schon nach 18 Uhr und damit hatten alle möglichen Verdächtigen, bei denen ich evtl. einen Riemen hätte besorgen können, schon geschlossen. :pumpgun

    Mist aber auch! :monk

    Na denn, Montags bin ich erst mit nem Bekannten auf die Arbeit nach Frankfurt gefahren, dann mit "Mehdorn´s Vehikel" wieder auf den Gleisen zurück bis Darmstadt.

    Mittlerweile hatte ich mit dem GutenAltenFranky telefoniert.
    Er holte mich ab und wir besuchten erst mal die DC-Apotheke.
    "Tut mir leid, Teileverkauf nur bis 17 Uhr!" war die Antwort eines etwas hilflosen Mitarbeiters von DC. zzzz
    Es war mittlerweile schon 18 Uhr.

    Na gut.
    Dann halt zum Nachbarn: ATU.
    Die hatten einen, waren sich aber nicht sicher ob er passt.
    Egal, her das Ding.
    Ab nach Hause.
    Dort tüfteleten wir dann herum, wie den der neue, oder auch der alte, Riemen passen könnten.
    War aber alles nix.
    Passte halt net, was der Alte zu lang war, war der Neue zu kurz.
    Dann halt nochmal zu ATU, diesmal in Bensheim, weil näher an zu Hause.
    "Da muß ich mal schauen", sagte der Herr, "ich hab nur einen, der 240cm ist, nicht wie der orig. 242cm".

    Wie egal mir das doch war...

    Her mit dem Ding, wenn´s auch über 60 Steine kostete...

    Heim gefahren, angepasst: sitzt!!! Juchhu!!! :danke

    Was DC und andere "Jeep-Grössen" nicht fertig brachten, machte ATU wahr: der Jeep lief wieder!!! :hurra

    Nun hatte ich nur noch ein Problem: die Schraube zum Sapnnen der Riemens:
    die hatte ich gekillt... :uahh
    Nun denn, der Riemen lief auch so, war ja etwas kürzer.

    Heute dann, endlich kam die neue "Spannschraube",
    Marke: "Joschek"
    Modell: "Stachelig"
    in den XJ.

    Ich hatte mir einfach nen 10er Gewindestab gekauft, dazu 2 selbstsichernde und 1 normale Muttern.
    Entsprechen gekürzt (der Gewindestab war n Meter lang), und unten eine Spitze angefeilt, damit der Stab sich in dem unteren Loch zentriert.
    Damit sich der aber nicht durch besagtes Loch "davon macht", habe ich die normale Mutter unten aufgedreht, so das der Stab n bissl unten rausguckt.
    Oben dann die 2 selbstsich. Muttern drauf, und die Spannrolle mit dem Modell "Stachelig" gespannt und dann fest gezogen.
    Fertig.

    Nix viel Geld für Apotheke!
    Kosten: 15 MIn Arbeit und 0,86€ fürs Material.

    So und damit nochmals ganz vielen lieben Dank an Franky, der mir so selbstlos dabei geholfen hatte, mir in schweren, immobilen Tagen beizustehen, :danke:danke:danke



    und nen Riemen zu besorgen!!! :stinkefinger

    Maddin.
     
Thema:

Keilrippenriemen

Die Seite wird geladen...

Keilrippenriemen - Ähnliche Themen

  1. Keilrippenriemen TJ

    Keilrippenriemen TJ: Kann mir ja jemand erklären wie ich am besten rausfinde welchen Keilrippenriemen ich für meinen TJ brauche? Originalteilenummer oder die Maße?...
  2. Schaubild Keilrippenriemen

    Schaubild Keilrippenriemen: Hola! Ich bin der Meinung, dass hier schon mal jemand das "Lagebild" des Keilrippenriemens (YJ 4.0 HO) gepostet hatte, aber ich suche mir einen...
  3. Keilrippenriemen wechseln

    Keilrippenriemen wechseln: Moin, :genau ich möchte bei meinem TJ 4.0 Sahara (2000'er Modell) als erste Maßnahme den leicht porösen Flachriemen wechseln. Habe mal eben...
  4. Keilrippenriemen Spanner

    Keilrippenriemen Spanner: Nabend zusammen,seit geraumer zeit hab ich ein klappern bei mir im motorraum. Seit gestern konnte ich ausmachen das es der automatische...
  5. Keilrippenriemen

    Keilrippenriemen: Es kommt ja immer mal wieder die Frage hier auf. " Wo bekomme ich diesen Riemen in anderer Länge her.????????? [IMG] Die gibt es hier In allen...