Kaufhilfe KJ

Diskutiere Kaufhilfe KJ im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Da der Trend ja zum Zweitjeep geht und wir einen Wagen brauchen in dem ich den Hund vernünftig transportieren kann, gucke ich grade mal wieder...

  1. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Da der Trend ja zum Zweitjeep geht und wir einen Wagen brauchen in dem ich den Hund vernünftig transportieren kann, gucke ich grade mal wieder nach Autos. :huch

    Bei einem Händler hier bei mir um die Ecke bin ich auf diesen hier gestoßen.
    Klick

    Wenn es nach mir gehen würde, währe ja ein V8 angesagt, aber bei meinem Weibchen gehen zurzeit alle Alarmglocken an wenn ich nur das Wort Jeep in den Mund nehme. :pfeiffen

    Da Sie den Wagen hauptsächlich fahren wird muss also ein Kompromiss her. (Ich hoffe das ich sie davon überzeugen kann. :-) )


    Was haltet ihr von dem Fahrzeug, Preis, Laufleistung?



    Welche Schwachstellen hat der KJ und auf was muss ich besonders achten?



    Mir ist klar, dass es anhand einer Anzeige nur Glaskugelguckerei ist, aber hier sind ja doch ein paar davon unterwegs und vieleicht lasst ihr mich ja an euren Erfahrungen teilhaben.
    : gib5
     
  2. René

    René Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ren´e
    Kauf Beratung KJ!!!

    Hallo Hannes,

    Ich fahre einen gebrauchten Jeep KJ und bin sehr zufrieden. Ich habe ihn mir in 2008 zugelet.
    Er hatte ca 67 tkm auf der Uhr und sah aus wie vom Band. ( von einem alten Opa eben). Jezt hat er 140 tkm und "nur" die Batterie und die Reifen wurden ersezt. Jetzt sind die Handbremsbeläge und Bremszylinder dran.
    In Sachen Erstzteil Preise ist der KJ ein "Kostengünstiges" Fahrzeug, aber die Organisation der Teile stellt sich bei den Zylindern fast als unmöglich in "good old Germany " dar! :achselzuck

    Ansonsten bin ich mit der Verbrauch Angabe des Kraftstoffs nicht mit einverstanden!
    Ich fahre sehr viel mit Anhänger (ca. 2 to. Ges.Gew.) und wohne in der Eifel das heißt fast nur Berge, und mein KJ braucht im Durchnitt 8.3 Liter.
    Diesel.
    Auch im "gediegenen Gelände" sprich Wald und Flur ist er TOP, wir hatten noch keine Probleme. Auf der Strasse macht er eine gute Figur und ich liebe es ihn zu fahren. Kurz um ein GEILES Gefährt.
    Wenn Du Fragen hast melde dich bei mir.
    Gruß
    PIPER Renè:flieger
     
  3. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Moin René,

    danke für die schnelle Rückmeldung. Das die Verbrauchswerte in der Anzeige eher zu hoch sind freut mich natürlich. :-)

    Sind dir irgendwelche Schwachstellen an Motor oder Karosse bekannt auf die ich besonders achten sollte?
     
  4. #4 BlackFrog, 28.09.2010
    BlackFrog

    BlackFrog Guest


    Hallo,

    Sorry, aber das kann ich nicht glauben. :verrückt

    Dafür müsste ich den KJ bei einer Spazierfahrt an Rhein oder Mosel entlang tragen.

    Gruß
    Volker
     
  5. #5 cherokee06, 28.09.2010
    cherokee06

    cherokee06 Pferdetaxifahrer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Sascha
    Hi,

    8,3 Liter? Was soll das für ein KJ sein? Meinen 2006er Diesel beweg ich nur ganz knapp unter 10 Liter wenn ich das Gaspedal allerhöchstens streichle ... das macht keinen Spaß :motz

    11 Liter Diesel fliessen durch, wenn ich Spaß haben will. 8 Liter? Never ever!

    Viele Grüße

    cherokee06
     
  6. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Na da haben wir doch noch zwei aus der richtigen Fraktion.
    :daumen

    Was haltet ihr von dem Wagen? Habt ihr nen Tipp für mich auf was ich achten sollte?
     
  7. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    279
    Vorname:
    Werner
    Hallo Hannes,
    mein KJ ist das gleiche Modell aber Bj. 04.
    ich habe ihn vor 2,5 Jahren mit 30.700 km gekauft und habe jetzt die 100-Tausend überschritten und bin immer noch begeistert!
    Der Dieselverbrauch liegt zwischen 9 u. 12 l, je nach Fahrweise.
    Schwachstellen sind mir keine bekannt.
    Der Preis ist verhandelbar, ich würde es auf jeden Fall versuchen.
    Der italienische VM Diesel ist ein kerniger, robuster Dieselmotor.
    Die 150 Tausend km sind normal kein Problem.
    Off Road kann er mehr, als man ihm zu traut.
    Als Zugmaschine ist er spitze!
    Der Kofferraum ist ein bisschen zu klein, aber sonst alles Ok.
    Ich würde den KJ sofort wieder kaufen :genau
    Gruß Werner
     
  8. #8 BlackFrog, 29.09.2010
    BlackFrog

    BlackFrog Guest

    @ Werner

    Ok, du warst schneller. :traurig2

    Aber dafür habe ich halt nichts mehr hinzuzufügen. :-)

    Gruß
    Volker
     
  9. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    279
    Vorname:
    Werner
    Hallo Volker, :pfeiffen
    nächst mal bist du wieder schneller :-) :genau
    Gruß Werner
     
  10. Hannes

    Hannes nordisch by nature

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Sven
    Moin, moin Männer´s.

    danke für eure Antworten.

    Dann werde ich wohl mal Phase zwei zünden und versuchen meine Frau davon zu überzeugen das ein zweiter Jeep genau das ist was wir brauchen. :-)
     
  11. #11 William, 13.11.2010
    William

    William Inaktiv

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Armin
    Hallo,

    ich bin gerade Neubesitzer eines 4 Jahre alten KJ Diesel. Bisher, ca 2000 km, verbrauchte er 9,6 L (Landstrasse, Autobahn, ein guter Anteil Gravel Road, inkl. 4x4 Anteil und Stadt. Ich bin also bisher sehr zufrieden.
     
  12. QZ110

    QZ110 "Alter Mann" fährt Rubicon

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    279
    Vorname:
    Werner
    Hallo Armin,
    ein KJ zu kaufen war eine gute Entscheidung :drive
    ich wünsche dir all zeit gute Fahrt und viel Spaß mit deinem Jeep
    Gruß Werner
     
Thema:

Kaufhilfe KJ

Die Seite wird geladen...

Kaufhilfe KJ - Ähnliche Themen

  1. Rückrufaktionen KJ

    Rückrufaktionen KJ: Servus zusammen. Da ich ja jetzt einen KJ von 2004 mit 3,7L V6 besitze, hab ich mich mit dem Thema mal bissl auseinander gesetzt. Um zu schauen...
  2. Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast

    Jeep Cherokee KJ 2,8 CRD Achslast: Hallo Gemeinde. Brauche für meinen KJ 3,7 Ltr. neue Federn. Leider finde ich nur welche für den 2,8 CRD, was für den TÜV kein Problem wäre, wenn...
  3. KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm

    KJ 3,7 - 2005 - 160 tkm: Hallo zusammen, ich muss mich weinend von meinem Jeep verabschieden weil sich die anstehenden Reparaturen für mich nicht mehr rechnen. Ich habe...
  4. Kaufhilfe ..?

    Kaufhilfe ..?: Hallo, Ich hab mir heute einen ZJ angeschaut und weiß nicht, ob da alles gut dran ist.. 4 Liter Motor mit 180TKM und Tüv bis 2020 fand ich gut....
  5. Kaufhilfe bei ZJ aus Passau

    Kaufhilfe bei ZJ aus Passau: Hallo zusammen, ich habe auf mobile.de einen 94er Grand Cherokee aus Passau für € 3.200,- entdeckt, der mein Interesse weckt. Ich möchte mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden