Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Jungs wie uns bescheist auch keiner sonst :keule: Wir sind die Leute vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben :-) stimmts Joe

  1. #21 trudelpups, 08.08.2008
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Jungs wie uns bescheist auch keiner sonst :keule:
    Wir sind die Leute vor denen uns unsere Eltern immer gewarnt haben :-)
    stimmts Joe
     
  2. #22 mad joe, 09.08.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim
    Dem ist wieder mal nichts hinzuzufügen :daumen
     
  3. #23 mad joe, 09.08.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim

    Es gibt hier sehrwohl seriöse Händler, aber da krieg ich nur so Zeugs wie VW, BMW oder ähnlichen Schrott :bäh
     
  4. #24 Wildwater, 09.08.2008
    Wildwater

    Wildwater Sweet little sixteen

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    43
    Vorname:
    Miriam
    :nö
    Du wohnst im falschen Teil der Welt. Bei uns hier gibt es auch seriöse Händler für allerlei geländegängiges. :bäh

    ww
     
  5. #25 mad joe, 09.08.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    5
    Vorname:
    Joachim

    Jo, Leider :-)

    Der einzige, der hier was Geländegängiges hat, vertickt Ladas :huch
     
  6. #26 4motion, 11.08.2008
    4motion

    4motion Master

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Alex
    Ich würde, mit meinen bisherigen Erfahrungswerten, ausschließlich zum Kauf bei Händlern oder Werkstätten kaufen, da diese eine Gewährleistungspflicht haben. Im Falle von Problemen hast du beim Kauf von Privaten keinerlei Chance.

    Schon mal die Jeeps von Ottensmeier angesehen?
    http://www.ottensmeier-us-cars.de/fahrzeuge/fahrzeuge.html
     
  7. #27 Eagle Eye, 11.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.578
    Zustimmungen:
    7.798
    Vorname:
    Carsten
    ich würde mir als erstes die frage stellen, WAS für ein auto möchte ich zu WELCHEN zwecken haben und ist ein JEEP dann das richtige auto ??

    dann würde ich zuerst einen der bekannteren händler in meiner nähe suchen und evtl. in den zahlreichen foren ausschau halten.

    von privat würde ich nur kaufen, wenn ich weiss, dass es ein unglaublicher schnapper ist und auch bleibt, wenn der motor hinüber ist.

    vom händler......
    :nachdenklich ich kenne händler, die auch in foren als seriös angepriesen werden, die trotzdem versuchen, sich aus der gewährleistung zu schlängeln.


    auch wenn sie es nicht können, kauf ich NIE WIEDER IM LEBEN ein auto bei einem, der das versucht.
    weil das hat mit seriösität nichts zu tun.

    meine zwei groschen dazu.
     
  8. #28 Danieljetzt, 11.08.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.280
    Zustimmungen:
    44
    Vorname:
    Daniel
    Ähhm, mal zu Thema Händler. Wie kann man den sowas auf seiner eigenen Internet-Seite schreiben

    Ihr sucht einen echten Offroader ? ...und nicht nur die hier angebotenen, höhergelegten Kasperbuden, Eisdielenfahrzeuge ?


    ...nicht die HIER angebotenen....


    Nur mal so!
     
  9. #29 Eagle Eye, 12.08.2008
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.578
    Zustimmungen:
    7.798
    Vorname:
    Carsten
    das bezieht sich sicherlich auf das portal als solches
     
Thema:

Kaufberatung