Kauf KJ 3.7 einige Fragen

Diskutiere Kauf KJ 3.7 einige Fragen im JEEP Cherokee/Liberty KJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Huhu^^ da ich gedenke mir in absehbarer Zeit einen Cherokee 3.7 KJ bis cirka 100.000km Laufleistung zu kaufen würde ich gerne wissen was beim Kauf...

  1. #1 Sanorok, 08.03.2013
    Sanorok

    Sanorok Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frederik
    Huhu^^ da ich gedenke mir in absehbarer Zeit einen Cherokee 3.7 KJ bis cirka 100.000km Laufleistung zu kaufen würde ich gerne wissen was beim Kauf alles zu beachten ist?

    Also bekannte Schwachstellen bei den Autos? Wo liegt der Unterschied zwischen der 211PS und der 204 PS Maschine ausser den paar PS ?

    Hat der Motor einen Zahnriemen oder eine Steuerkette?

    Ist der Motor bzw der ganze Antriebsstrang zuverlässig oder gibt es öfter mal Probleme?

    Ist das Allradsystem im Cherokee das gleiche wie im Liberty oder gibt es da Unterschiede?Wenn ja welche?

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.Möchte mir nicht ein Auto kaufen und später feststellen das es eine rollende Baustelle ist aufgrund bekannter Probleme.
    Gab es Rückrufaktionen die unbedingt gemacht werden sollten? Ich hoffe das ich nicht zuviel was ich Frage.Ich danke euch jetzt schon für die Antworten.

    schönen Abend noch.Hoffe hier bekomme ich ein paar Antworten.Hatte mich schonmal in einem anderen Forum angemeldet wo die Antworten leider ausgeblieben sind


    Grüße

    freddy
     
  2. #2 MachineHead, 09.03.2013
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    Ich bin grad auf einer ähnlichen Suche ;-)
    der 204 PS-Motor ist der Nachfolger von den 211 PS (ab 2004).
    Cherokee und Liberty ist dasselbe, das Allradsystem unterscheidet sich wohl bei den Motorvarianten; der 4-Zylinder ist mit zuschaltbarem Allrad, V6 mit permanentem.
    Die Zahnriemen-Frage interessiert mich auch....
     
  3. #3 Sanorok, 09.03.2013
    Sanorok

    Sanorok Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frederik
    bei dem Motorunterschied geht es mir eigentlich mehr um Verbräuche und Technik ob sich da was geändert hat vom 211 zum 204er.Soweit ich weiß ist der V6 auch 2WD mit 4WD Zuschaltung und Reduktion bzw Sperre

    Habe heute mal einen Chryslerhändler angerufen
    Liberty und Cherokee soll eben nicht das gleiche sein so wie mir der Chryslerhändler am Telefon erzählt hat.Alleine soll es schon unterschiede geben zwischen Amis-->Liberty und Europaauslieferung-->Cherokee bezüglich standfestigkeit bei höherer Geschwindigkeit weil die Libertys für Amihighways sprich 80 Miles ausgelegt sein sollen und es Temperaturprobleme auf der Autobahn geben kann im Diff. Wenn man viel Autobahn fährt oder auch mal im Hängerbetrieb oder härteres Gelände fährt sollte man einen Achsgetriebölkühler<--- ich meine das sich das so nannte was er gesagt hat.. nachrüsten bzw drauf achten das wenn man einen gebrauchten kauft dieser schon vorhanden ist.Wenn möglich auch immer einen ohne AHK kaufen.Auch das Allradsystem soll unterschiedlich sein Liberty zu Cherokee.Viele Liberty sollen z.b auch 2WD sein die dann fälschlicherweise als Allrad verkauft werden.Mehr konnte er mir leider auch nicht sagen weil er keine Zeit mehr hatte.Deswegen frage ich ja hier nach um solche Sachen in erfahrung zu bringen.
     
  4. #4 samse2101, 09.03.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Bevor bei Chrysler anrufst ist es meist besser sich von der Oma was erzählen zu lassen...;-)

    Temperaturprobleme im Diff -> ich denk er meint eher in der Automatik im Hängerbetrieb...

    Achsgetriebeölkühler...:-):-):-)
    ich hoffe du hast das nur so falsch verstanden und er das nicht wirklich gesagt:grübel


    bzgl. Allrad -> schau dir einfach mal ein paar an und investiere ein bisschen Zeit und du kannst die Schalthebel des VTG vergleichen -> dann siehst du auch eventuelle Unterschiede;-)

    mfg
    samse
     
  5. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Was hat der dir denn für einen Blödsinn erzählt.
    Der Cherokee wurde in den USA eine Zeit lang unter den nahmen Liberty verkauft
    Das VTG ist bei allen Motoren gleich, alle haben einen zuschaltbaren Allrad ( Zwei
    WD- 4 WD Part Time- 4 WD Full Time und 4 WD Low

    Ich selber fahre den als 3,7 V6 mit einer KME Gasanlage
    der Verbrauch liegt bei ca. 18 Litter Gas.

    Würde nicht gegen einen Diesel tauschen wollen, wobei da auch die Meinungen auseinander gehen.
     
  6. #6 samse2101, 09.03.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Nene so einfach ist nicht -> es gab sehrwohl 2 verschieden VTG im KJ:

    Das Command-Trac Verteilergetriebe hat 4 Schaltpositionen: 2-HI, 4-HI, Neutral, and 4-LO. Der Hebel ist fürs normale Fahren im 2WD eingerastet. Dadurch werden nur die hinteren Reifen angetrieben. Die zweite Position, 4-HI ist da um auf rutschigem oder losem Untergrund zu fahren. In dieser Position des Hebels werden die Vorder- und Hinterachse gleich ( zu je 0:50) angetrieben, in weiterer Folge bedeuted das für den Fahrbetrieb, dass das Fahrzeug sich solange fährt, solange eine Achse komplett den Boden berührt (abhängig vom Grip). Die dritte Position, Neutral, trennt beide Flansch im VTG vom Antriebsstang um das Fahrzeug frei rollen zu lassen (Abschleppeinstellung -> weiters ist das Automatikgetriebe dann auf P). Die letzte Position, 4-LO, wird für Situationen gebraucht in denen ein höheres Drehmoment benötigt wird oder auch in forderndem Gelände um langsam zu "crawlen"

    Das Selec-Trac Verteilergetriebe hat 5 Schaltpositionen: 2-HI, 4-HI Part-Time, 4-HI Full-Time, Neutral, and 4-LO. Dieses VTG unterscheidet sich vom Command-Trac durch die zusätzliche 4-HI Full-Time Stellung. Die 4 HI-Full-Time Position wirkt im Großen und Ganzen wie die 4 HI Part-Time, jedoch ermöglicht ein offenens Mitteldifferenzial zwischen der Vorder- und Hinterachse, somit entfallen Verspannungen in der Längsachse bei eingen Kurvenfahrten auf trockenem, griffigem Untergrund. Der Nachteil dabei ist, dass bei dieser Position die Möglichkeit besteht, dass bei bestimmten Situationen kein Vortrieb mehr gewährleistet ist. Dies tritt auf, wenn die Hinterachse komplett auf eisigen oder sandigem Untergrund ist, die Vorderachse jedoch auf trockenem oder griffigem. Selbst schon mal erlebt -> aber dafür gibts ja die 4 Part-Time Schaltstellung (wir erinnern uns: 50:50 auf VA und HA) Unter normalen Umständen verteilt diese Position (4HI-Full-Time) 52% der Motorleistung auf die HA und 42% auf die VA. Dieses VTG ermöglicht, im Gegensatz zum Command-Trac, somit auch auf trockenem Untergrund mit permanentem Allrad zu fahren.

    Hugh, ich habe geschrieben..[​IMG]
     
  7. HJL

    HJL Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Joachim

    Worin fahren denn die restlichen 6 %........:pfeiffen
     
  8. #8 Sanorok, 09.03.2013
    Sanorok

    Sanorok Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frederik
    sind das evtl die unterschiede beim Facelift? altes Model 211 PS Command und 204 PS Selec? ist jetzt reine Spekulation meinerseits
     
  9. #9 samse2101, 10.03.2013
    samse2101

    samse2101 frustrierter KJ-Besitzer

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    26
    Vorname:
    Peter
    Alter Nörgler....:cool

    Natürlich solls 52% auf die HA und 48% auf die VA lauten....:bähh

    mfg
    samse

    @ sanorok: schaust dir halt mal Unterschiedliche an -> ein bisserl muss schon selber Zeit investieren um was zu lernen....:vertrag
     
  10. #10 Sanorok, 10.03.2013
    Sanorok

    Sanorok Newbie

    Dabei seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Frederik
    da es die autos ja nicht zu hauf gibt wie du sicherlich weißt und in den autobörsen im schnitt deutschlandweit 30-40 autos zu finden sind und dann meine preisliche vorstellung bis 8000.- euro liegt was die stückzahl noch weiter einschränkt auf ungefähr 10 autos die angeboten werden möchte ich nicht innerhalb von deutschland 2000 km zurücklegen um mir 5-6 autos anzuschauen.deswegen frage ich ja hier wo die unterschiede liegen und worauf man achten muss um mir solche reisen zu sparen da ich für tgl reisen von hier mal 300 km da mal 500km dann mal wieder 250km einfach keine zeit habe...zudem ist das dann auf dauer auch ein kostenfaktor von mehreren 100.-€ die man erstmal für das rumreisen investieren muss
     
  11. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
  12. #12 MachineHead, 11.03.2013
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    was ist jetzt eigentlich mit der Zahnriemen-Frage, oder hab ich die Antwort überlesen? :ungeduld
     
  13. Kay69

    Kay69 Jeeper

    Dabei seit:
    01.03.2012
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Kay
    Der Diesel hat einen Zahnriemen, der Benziner eine Steuerkette.
     
  14. #14 Brooklyn, 12.03.2013
    Brooklyn

    Brooklyn Jeeper

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Ivo
    habe die 211ps version mit steuerkette, 20l verbrauch (LPG) und einer unfassbaren menge spaß. fahre ihn seit 3 jahren und es war noch NICHTS kaputt oder irgend ein ärger mit dem fahrzeug.
    der motor ist eine wucht, besonders mit gasumbau, wenn der verbrauch völlig egal ist...
    kauf dir einen ;-)

    gruß und viel glück
    ivo
     
  15. #15 MachineHead, 12.03.2013
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    :danke
    ich hab schon einen im Auge....
     
  16. #16 MachineHead, 14.03.2013
    MachineHead

    MachineHead Devildriver

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tom
    ah, nochwas: wie schauts denn beim KJ mit der Teileversorgung aus? Gibts da genug am Aftermarket oder musst zum Freundlichen? :nö
     
Thema: Kauf KJ 3.7 einige Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jeep cherokee 3.7 probleme

    ,
  2. jeep 3 7l motor

    ,
  3. jeep cherokee 3.7

    ,
  4. JEEP Cherokee 3.7 handschaltung,
  5. jeep cherokee kj 3 7 fehlstrom,
  6. jeep cherokee 3.7 limited probleme,
  7. jeep cherokee 3.7 gebrauchtwagentest,
  8. jeep Cherokee 3 7l motor erfahrung,
  9. jeep cherokee kj 3.7,
  10. getribe probleme kj,
  11. benzinverbrauch jeep cherokee kj 3 7l,
  12. cherokee kj 3.7 Erfahrungen,
  13. jeep cherokee kj erfahrungen,
  14. jeep cherokee 3 7 liter test,
  15. hydrostössel jeep cherokee kj 3 7l motor probleme,
  16. jeep cherokee kj kaufberatung,
  17. jeep cherokee 3 7 benzin zahnriemen,
  18. jeep grand cherokee 3.7 verbrauch,
  19. cherokee 3.7 ve4brauch,
  20. lebensdauer vom jeep cherokee v6 motor 3 7,
  21. jeep 3 7 zündaussetzter,
  22. cherokee kj 3.7 handschaltung,
  23. getriebeölmeßstab für jeep oder dodge 3 7,
  24. jeep liberty 3.7 test,
  25. cherokee 3.7 kj test
Die Seite wird geladen...

Kauf KJ 3.7 einige Fragen - Ähnliche Themen

  1. Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe

    Kauf Jeep CJ 5 / 401 AMC - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich würde gern ein Jeep CJ 5 Bj 74 mit einer 401 AMC Engine kaufen. Das Auto ist restauriert, ist nicht höher gelegt. Das...
  2. Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel

    Kaufen oder nicht? Jeep Cherokee XJ 1986 2,8 Manuel: Hallo liebes Forum, wie toll das es euch gibt!! Ich konnte schon viel lesen und habe mir einige Infos zusammengeholt. Seit Kindertagen ist mein...
  3. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  4. hab nen JK gesehen, und fragen...

    hab nen JK gesehen, und fragen...: Hi gestern hat ein freund mir bilder von einem JK geschickt.. Frankfurter nr.. kennt den jemand? ich hätte da fragen wegen dem einen oder...
  5. Tips für Kauf Tageszulassung >1 Jahr

    Tips für Kauf Tageszulassung >1 Jahr: Hallo Jeep Gemeinde, als Nachfolger für meinen Jimny soll es nun ein Wrangler 2.8 CRD JK (2-Türer) werden. In der engeren Wahl stehen nun ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden