Kabelsalat im Fahrerfußraum

Diskutiere Kabelsalat im Fahrerfußraum im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; Hallo, als ich am Wochenende mein AHK montiert hab, ist mir beim Anschließen der Elektrik aufgefallen, dass mein ganzer Fahrerfußraum voller...

  1. #1 Mendrik, 03.03.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    Hallo,
    als ich am Wochenende mein AHK montiert hab, ist mir beim Anschließen der Elektrik aufgefallen, dass mein ganzer Fahrerfußraum voller Leitungsverteiler/Stromdiebe ist. Im Wagen war wohl mal ne Alarmanlage montiert, aber ich weiß gar nicht was das für ein High Tech Teil gewesen sein soll wenn die ganzen Anschlüsse dafür erforderlich gewesen sind. Ich wollte nun das ganze Gemurkse mal heraus operieren, und mich nun noch mal vergewissern, dass davon nicht plötzlich einiges Original ist, wegen EU Umbau oder so.

    Sind in einem deutschen Cherokee Serienmäßig Leitungverteiler/Stromdiebe verbaut?

    Sind bei mir sicher 30 Stück.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Vor dem demontieren werde ich natürlich ncohmal ein paar Fotos machen.

    Gruß, Mark
     
  2. #2 jeeptom, 03.03.2008
    jeeptom

    jeeptom Rhein Main Jeeper

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    3.354
    Zustimmungen:
    324
    Vorname:
    Tom
    :nö


    Ganz sicher......... Nein
     
  3. #3 mad joe, 04.03.2008
    mad joe

    mad joe Was man nicht selber macht, wird nix!

    Dabei seit:
    25.09.2007
    Beiträge:
    4.146
    Zustimmungen:
    2
    Vorname:
    Joachim
    Meines Wissens werden bei keinem Hersteller Stromdiede Serienmäßig verwendet, auch nicht bei Jeep.
    Ist immer ein Zeichen, das da was zusätzlich eingebaut war. Oft sind da übelste Murkser am Werk!
    Kleines Beispiel von meinem: Da hatte einer der Vorbesitzer ein Blinkerkabel mit nem Stromdieb angezapft. Ich hab dann die Zusätzliche Leitung verfolgt und sie war dann am gleichen Blinkerkabel wiederum mit einem Stromdieb festgeklemmt :verrückt. Hab die Zusatzleitung dann raus, Funzt trotzdem alles.
    Ich denke also, du kannst die Stromdiebe ruhigen Gewissens rausmachen, wenn da eh nix mehr angeschlossen ist!
     
  4. #4 Mendrik, 04.03.2008
    Mendrik

    Mendrik fündig geworden

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Mark
    naja, das da eh nichts mehr angeschlossen ist, kann ich eben nicht so einfach sagen. Die Kabel gehen alle sonstwo hin. Aber dann muss ich mir wohl doch die Arbeit machen alles etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.
     
  5. #5 Danieljetzt, 04.03.2008
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.271
    Zustimmungen:
    32
    Vorname:
    Daniel
    Also wenn alles funzt würd ich die Finger von lassen, wenn irgend wann mal ein Fehler auftritt dann kannst du immernoch ordnung machen.

    Aber wenn du jetzt alles auseinander pulst, dann wirst du bestimmt selber ein Fehler erzeugen.
     
  6. DirkXJ

    DirkXJ Jeeper

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    Dirk
    Hallöle

    Also ich hab auch so ein gestörte Verbindung zu den Stromdieben.:verrückt

    Das Problem bei den Dingern ist ja, dass sie dir den Kabekquerschnitt verringern. Dadurch, dass sich da so zwei scharfe Scneiden in dein Kabel Schneiden, werden auch einige der kleinen Kupferadern zerschnitten. Bei kleinen Verbrauchern sicher kein Problem. Wenn aber mehr Strom fliest, wirds an dieser Stelle ganz schön warm. Also ich hab sowas nicht mehr in meinem Sortiment. Lieber ne vernünftige Steckverbindung.
     
  7. #7 BC-KC 4000, 10.03.2008
    BC-KC 4000

    BC-KC 4000 Guest

    Genau, diese Dinger sind nur zu gebrauchen wenn wenig Strom fliest.

    Bau auseinander!
     
Thema:

Kabelsalat im Fahrerfußraum

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden