JK´s on Tour in Frankreich

Diskutiere JK´s on Tour in Frankreich im Offroad-Touren, Reiseberichte und -Erfahrungen Forum im Bereich Aktivitäten; Hallo Gemeinde, Am Samstag, also gestern, stand bei uns mal wieder eine Ausfahrt auf dem Plan. Es ging vom französischen Dorf Pierrepont ca....

  1. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo Gemeinde,

    Am Samstag, also gestern, stand bei uns mal wieder eine Ausfahrt auf dem Plan.
    Es ging vom französischen Dorf Pierrepont ca. 35-40Km über Feld- und Waldwege bis nach Errouville. Da es aber morgens geregnet hatte, war es eine doch recht matschige Angelegenheit. Das Wetter war nicht ideal, hat den Spaß und die Stimmung aber nicht getrübt.

    Start war um 14.20 Uhr auf dem Dorfplatz in Pierrepont. Von hier aus gings dann erst über etwas Asphaltwege welche später in Felwege übergingen.
    Mit von der Partie waren übrigens nur ein Freund mit seinem Unlimited und ich sowie mein Bruder mit dem "Kleinen".

    Schon nach kurzer Zeit waren die Autos besaut.:-)

    [​IMG]

    "Endlose" Wege erstreckten sich vor uns.;-)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Resultat von ein paar Km Feldweg.:tanz

    [​IMG]

    Nach etwas Feldwegen und teilweisen Rutschpartien gings dann auf in den Wald. Hier gings teilweise für den Lack mit vorbeikratzenden Ästen.:traurig2

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann erreichten wir ein Teilstück auf dem Holzschnitt lag. Eigentlich kein Problem.
    Teilweise wurden allerdings große Holzstücke geräumt um Plattfüße zu vermdien. Praktisch wenn man zu zweit unterwegs ist.:genau

    [​IMG]

    [​IMG]

    Und dann gab´s natürlich wieder Matsch und Wasser.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Strecke beinhielt auch eine Bachdurchfahrt. Nicht spektakulär da nicht tief aber egal, durch ging´s trotzdem.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kurz darauf, ein Halt. Ein langer Ast hatte sich in meiner Hinterachse verfangen und ich schleppte ihn hinterher wie einen Pflug.:-)

    [​IMG]

    Dann kam etwas später über Funk die Meldung dass ich einen zweiten Ast unterm Auto hätte. Allerdings diesmal unter der Skidplate des Verteilegetriebes.
    Also wieder Halt machen und versuchen das Teil rauszubekommen. Nach etwas Rumgefummel bekamm ich bloß ein Stück abgebrochen. So stand er wenigstens nicht mehr unten raus und schleifte nicht mehr über den Boden. Also weiter. Doch auf einmal kamen laute klopfende Geräusche unterm Auto hervor. Der Ast schleifte an der vorderen Kardanwelle. Er musste definitiv raus. Nach etwas Körpereinsatz und wieder Gefummel zog ich einen etwas 70cm langen Ast aus dem Chassis.:8o Beruhigt und ohne sauberen Pulli ging´s weiter.

    Dann ging´s noch unter dieser scönen Eisenbahnbrücke hindurch.

    [​IMG]

    Und wieder Asphalt.

    [​IMG]

    Wir näherten uns dem Ende der Ausfahrt. Die Autos waren eingesaut wie sonst noch was. Meine Versuche einer Chassiswäsche waren auch vergeblich.:tanz:bähh

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das war das Resultat. Hier geparkt auf dem Platz vor der Waschanlage.

    [​IMG]

    Etwas Schleichwerbung.:pfeiffen

    [​IMG]

    Ein abschließender Waschgang beendete den Tag und es konnte wieder zurück in den Alltag gehen.

    [​IMG]

    Von meiner Seite aus gesehen ein super Tag, der sicher noch Folgen hat und wiederholt wird (auf anderen Strecken allerdings). Und außerdem eine gute Gelegenheit die neuen Reifen auszuprobieren.

    Nen schönen Abend noch.
     
  2. DolSys

    DolSys Jeeper

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tammo
    Leider sind wir uns nicht begegnet...

    Hallo, Charel!

    Da haben wir uns dieses Wochenende ja in der gleichen Gegend rumgetrieben!?!?
    Wenn der Bach der Crusnes war... die Durchfahrt haben wir gesucht, aber leider nicht gefunden...
    Dafür aber einige andere nette Strecken.
    Auf der Rückfahrt heute haben wir uns auch mal ein bißchen die Straßen abseits der Autobahn in Luxemburg angesehen und wir waren einstimmig der Meinung: Verdammt schöne Gegend, Deine Heimat! (Bisher sind wir leider immer nur auf der Autobahn "durchgerauscht").

    Viele Grüße
    Tammo
     
  3. Charel

    Charel Master

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Charel
    Hallo,

    Die Wasserdurchfahrt müsste in der Gegend von Crusnes gewesen sein. Ich habe die Tour aus einer französichen Zeitschrift genommen.
    Ist aber wirklich eine tolle Gegend für´s Offroaden.

    Bei uns gibt´s einige schöne Strecken, das stimmt. Vor allem im Norden.
    Aber leider ist es verboten abseits der Straßen zu fahren.:-)
     
  4. DolSys

    DolSys Jeeper

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tammo
    Hallo, Charel!

    In Luxemburg sind wir auch ganz brav auf der Straße geblieben!
    Wir hatten nur keine Lust auf Autobahn und sind komplett auf der Land- bzw. Bundesstraße zurück nach Hause gefahren. - Die ganze Strecke schön an der Mosel entlang und in Wasserbillig nochmal getankt und eingekauft (meine Frau war ganz begeistert über den Supermarkt, der Sonntags bis 20:00 Uhr geöffnet hat)! - Den Kaffee probiere ich dann mal morgen früh... ;-)

    Viele Grüße
    Tammo
     
Thema:

JK´s on Tour in Frankreich

Die Seite wird geladen...

JK´s on Tour in Frankreich - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018)

    Frage zu Verlegung Elektrik AHK (Wrangler JK Modelljahr 2018): Hallo zusammen, wer hat seine Anhängerkupplung selbst angebaut und kann mir ein paar Tipps zur Verlegung der Elektrik geben. Ich habe mir eine...
  2. hab nen JK gesehen, und fragen...

    hab nen JK gesehen, und fragen...: Hi gestern hat ein freund mir bilder von einem JK geschickt.. Frankfurter nr.. kennt den jemand? ich hätte da fragen wegen dem einen oder...
  3. 17 Zoll Originalfelgen vom JK Rubicon

    17 Zoll Originalfelgen vom JK Rubicon: Hallo zusammen habe einen Satz (5 Stück) Original-17-Zöller abzugeben vom JK Rubicon inlusive Reifendrucksensoren und Bereifung 245/75 R 17 (4x...
  4. Händlersuche Jeep Wrangler JK oder JL in NRW (Ruhrgebiet)

    Händlersuche Jeep Wrangler JK oder JL in NRW (Ruhrgebiet): Hallo zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum und habe unter der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden. Vielleicht könnt ihr mir ja...
  5. Wrangler JK, Stecker Kabel Rückfahrkamera

    Wrangler JK, Stecker Kabel Rückfahrkamera: Hallo Jeeper, Zum Anschluss einer Rückfahrkamera an dss NAVI des Jeep Wrangler JK habe ich noch fertig konfektionierte Stecker mit Kabel und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden