Jeep YJ aus China?

Diskutiere Jeep YJ aus China? im JEEP Wrangler YJ Forum im Bereich Wrangler; Hallo Jeeper, zunächst möchte ich mich ersteinmal hier im Forum vorstellen. Habe letzte Woche per Zufall mit einer Google Suche dieses Forum...

  1. #1 Rhöner, 06.07.2009
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hallo Jeeper,

    zunächst möchte ich mich ersteinmal hier im Forum vorstellen. Habe letzte Woche per Zufall mit einer Google Suche dieses Forum gefunden. Ich fahre seit 2001 einen TJ 4.0 in freundlichem schwarz mit 2" OME und 31ern auf Chromstahl. Ansonsten fehlt natürlich der ganze Plastik-Schnickschnack.

    Trage mich gerade mit dem Gedanken einen YJ zu kaufen, den ich restaurieren und auf CJ Front umbauen möchte. Habe einen YPs günstig aufgetan. Im Fahrzeugschein steht Zhejiang Fuxin (RC) als Hersteller. Ich wußte nicht, daß YPs in China gebaut wurden. Hat jemand mit diesen Modellen Erfahrung oder heißt das besser Finger davon lassen?

    Viele Grüße aus der Rhön

    Rhöner
     
  2. #2 Danieljetzt, 06.07.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.361
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
    Das kling erstmal komisch, Willys und CJ wurden ja mal in Asien in lizenz gebaut aber YJ, ich weiss nicht, würd ich erstmal nicht kaufen.
     
  3. #3 Eagle Eye, 06.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.599
    Zustimmungen:
    2.169
    Vorname:
    Carsten
    hallo RHÖNER,

    :willkommen im forum

    ohne genaueres zu dem auto zu wissen (läßt sich aber garantiert im www nachlesen) würde ich die finger von lassen weil

    • ersatzteilbeschaffung
    • eintragungen von zubehör
    nur um bedenken zu nennen, die mir auf anhieb einfallen, die aber durchaus unberechtigt sein könnten.

    so ein auto könnte ja im schlimmsten fall zuverlässiger sein als die originale und somit bräuchtest du das forum nicht mehr.
     
  4. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    mal ne frage dazu

    wurden die in lizens in china gebauten jeeps eigendlich als rechtslenker gebaut ...???
    ich habe das nun schon in diversen filmen gesehen das es rechtslenkerjeeps in afrika und australien und neuseeland gibt ...
    irgendwo müssen die ja her kommen ... ???
     
  5. #5 Eagle Eye, 06.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.599
    Zustimmungen:
    2.169
    Vorname:
    Carsten
    LandRover stammt auch aus england und es fahren hierzulande etliche "normalgelenkte" fahrzeuge
     
  6. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD
    ja die werden in england gebaut und dann hir her verschifft das ist klaro ...
    doch jeep ist ja aus den staaten und ich wusste nicht das die lizensen vergeben haben nach china ... da frage ich mich ob die eben dort die rechtslenker bauten und auch welche modelle dort gebaut wurden ... ???
     
  7. #7 Eagle Eye, 06.07.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    30.599
    Zustimmungen:
    2.169
    Vorname:
    Carsten
    klar gab es lizenzbauten.

    hast du die letzte 4 wheel fun nicht gelesen ??

    da steht was von wegen lizenzbau CJ3 (war doch der, oder ??)
     
  8. MAD

    MAD ...

    Dabei seit:
    13.03.2009
    Beiträge:
    6.052
    Zustimmungen:
    1
    Vorname:
    MAD

    ok ich schäme mich das ich gestehen muss das ich noch nie die 4 wheel fun gelesen habe ... :traurig2

    ne ich wusste echt nicht das die jeep usa lizensen vergeben haben ... habe mich nur eben über die rechtslenker in den filmen gewundert ...
    und mich gefragt wo die gebaut worden sind ... ob eben in den staaten oder sonstwo ...

    das die japaner ja eigendlich rechtslenker bauen und nur für den europamarkt die "normale" seite herstellen hatte ich gewusst
     
  9. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Öhmm... Rechts und links lenker kommen eigentlich immer aus der selben fabrik, werden halt dann in die entprechenden länder verschickt,oder man hat entprechende produktionsstätten vor Ort.
    Bei FZG die in lizenz gebaut werden steht normalerweise nicht mehr der originale name drauf sondern der neue zb CJ3a wird zu Mahindra, oder der "alte" Jeep Cherokee wird zu Beijing Jeep...usw
    Da werden halt die alten produktionsstraßen verkauft und das model unter neuem namen weitergebaut, meist eben nach indien, china ....

    Aber das der YJ jemals in Lizenz unter anderem namen gebaut wurde ist/wäre mir auch neu....:nachdenklich
     
  10. #10 Rhöner, 06.07.2009
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    China Jeep

    Hallo zusammen,

    mein erster Beitrag hier im Forum und gleich so eine kniffelige Frage :achselzuck

    Kann man dem Vogel mit anderen Angeben, wie Schlüsselnummer oder Fahrzeug-Ident. Nr. beikommen. Kenne mich da leider nicht aus.

    Danke und viele Grüße

    Der Rhöner
     
  11. #11 painter, 06.07.2009
    painter

    painter Guest

    bei diesen model weis ich es nicht,weis aber,das der nissan pickup,früher auch in thailand gebaut worden ist.die waren 1994 sogar richtig billig,ca.18000DM bis si in deutschland waren
    gruss chris
     
  12. #12 Rhöner, 06.07.2009
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    doch kein China Jeep

    Hallo zusammen,

    habe mir gerade etwas Zeit genommen und gegoogelt.

    Also die Fahrzeugident Nr ist:

    2J4 FY19P7 M J 131326

    Lt. Wikipedia löst sich das so auf:

    2 = Herstellerland Kanada (paßt wohl für YPs):genau
    J= Jeep:genau
    4 =?
    FY19P7 = Modell Typ Ausstattung etc
    M = Baujahr 91 (was auch passen würde)
    J = Hertsellerwerk (J=Jeep?)
    131326 = fortlaufende Nummer

    Also kann ich doch stärker drüber nachdenken, die Kiste zu kaufen...:tanz

    Liebe Grüße

    Der Rhöner
     
  13. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    es gibt für Jeep modelle sogenannte VIN-decoder (hab grad keinen link zur hand, der kommt aber sicher noch)
    evtl lässt sich darüber etwas herausfinden... was ich aber bezweifle, wenn er wirklich in China gebaut wurde....

    Gibts den fotos von dem teil ? wenn der von Zhejiang Fuxin (die bauen eigentlich Quads) gebaut wurde dürfte er ja nicht JEEP heißen... und eigentlich auch nicht genauso aussehen... sehr seltsam....
     
  14. #14 Danieljetzt, 06.07.2009
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.361
    Zustimmungen:
    27
    Vorname:
    Daniel
  15. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    :daumen den mein ich !
     
  16. #16 Rhöner, 06.07.2009
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Hilfe. Optisch iste s früher YPs ohne Affenkäfig und Backsteine. :tanz

    Lt. der Decodiering paßt alles:


    Position

    Symbol

    Name

    Value

    1

    2

    Country :

    Canada

    2

    J

    Manufacturer:

    Jeep (USA)

    3

    4

    Type:

    MPV

    4

    F

    GVWR (Gross Vehicle Weight Rating ) :

    1819-2272 kg

    5

    Y

    Model:

    Wrangler

    6

    1

    Series:

    Sport (Wrangler)

    7

    9

    Body type

    Open Body

    8

    P

    Engine

    2,5 litres, I-4, multipoint injection

    9

    7

    Control digit:

    Has passed check

    10

    M

    Year:

    1991

    11

    J

    Plant:

    Brampton Plant (Bramalea, Ontario)

    12-17

    131326

    Serial number

    131326


    1000dank

    Der Rhöner
     
  17. Jeep42

    Jeep42 ---Der mit ohne Jeep---

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    Bleibt nurnoch die frage wie der chinese in den schein kommt....:verdacht
     
  18. Matze

    Matze Master

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Matthias
    @Rhöner: Erstmal herzlich willkommen hier im Forum! :ciao

    Die VIN läuft perfekt durch den VIN-Decoder. Das IST ein Jeep. Das dürfte ein Grau-Import sein - die haben damals die abenteuerlichsten Sachen in die Papiere geschrieben, die Herren vom TÜV... Da stimmen manchmal Bezeichnungen, PS-Angaben und sowas nicht. Aber das da ist wirklich heftig... einfach mal 'nen China Hersteller reinschreiben... vielleicht hat der Prüfer vorher ein Quad abgenommen und zum Frühstück zu viel Bier... :monk

    Was eventuell ein Problem sein könnte: die steuerliche Abgaseinstufung und die Versicherung. Schau Dir auf jeden Fall den Brief hinsichtlich der Abgasnorm an - nicht daß das eine böse Überraschung gibt.
    Und vielleicht mach die Versicherung Probleme einen Dingsbums aus China zu versichern bzw. sie stuft ihn in eine höhere Typklasse ein als es sein müsste.
    Würd' ich vielleicht mal vorher abklären.

    @MAD:
    Die XJ und TJ wurden auf jeden Fall auch als Rechtslenker offiziell in USA gebaut für den Export.
    Beim CJ dachte ich eigentlich den gäb's nur in LHD. Habe aber in Neuseeland einen RHD CJ gesehen (hab' leider den Besitzer nicht getroffen - hätt' mich interessiert). Das war aber, soweit ich das beurteilen kann, ein original CJ.

    :ciao
     
  19. #19 Rhöner, 06.07.2009
    Rhöner

    Rhöner Eat, Sleep, Jeep

    Dabei seit:
    04.07.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    24
    Vorname:
    Detlef
    @Matze: Vielen Dank für den Tipp. Werde mich da wohl erst schlau machen müssen.

    Ich weiß sowieso nicht, ob ich mich mit dem Vorhaben nicht doch übernehme.:nachdenklich


    Das Herz sagt:haben, der Verstand sagt :dagegen

    Viele Grüße

    Der Rhöner
     
  20. #20 trudelpups, 06.07.2009
    trudelpups

    trudelpups Vielen Dank für nichts !

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    7.281
    Zustimmungen:
    7
    Vorname:
    Arnd
    Ein großes plus hat er,alle Autos aus dem Werk Brampton Plant sind verzinkt und nur über den freien Import nach Europa gekommen,
    Die wurden nur in den USA verkauft.
    Was kostet der Brummer denn ??
    Wäre interesant für einen der nen neuen Body braucht.
    Vorausgesetzt Du kaufst ihn nicht.:achselzuck
     
Thema:

Jeep YJ aus China?

Die Seite wird geladen...

Jeep YJ aus China? - Ähnliche Themen

  1. Jeep-Stammtisch November 2019

    Jeep-Stammtisch November 2019: Hi X-Cross Jeepers, am Freitag, 22.11., probieren wir etwas Neues: China-Thai Restaurant Ming Fat Lienzinger Strasse 74 75417 Mühlacker Wie...
  2. Jeep 5.7 Lifthinten

    Jeep 5.7 Lifthinten: Hallo alle zusammen, ich werde meinen 08ter GC 5.7 in den nächsten 2 Wochen vorne mittels Bilstein 5100 Dämpfer höher legen lassen werde denke...
  3. Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401

    Fragen zu Jeep CJ5 mit AMC 401: Hi zusammen, ich habe ein Jeep CJ5 gekauft. Das war eine reine Bauchentscheidung (das Auto ist sooooo geil) und jetzt kommen natürliche einige...
  4. Sunrider Top YJ

    Sunrider Top YJ: Suche ein Sunrider Top für meinen YJ, neu nicht mehr lieferbar? Habt ihr einen Tip?
  5. Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm

    Jeep Compass 2,4l 4x4 Bj 2015 48Tkm: Hi zusammen! Verkaufe (wg. Geschäftswagen) meinen Compass schweren Herzens... Ausführliche Beschreibung findet Ihr auf mobile.de...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden