jeep startet net

Diskutiere jeep startet net im JEEP Cherokee XJ Forum im Bereich Cherokee/Liberty; hallo... habe nen problem mit meinem xj bj 90 der will net starten... dreht ganz normal u versucht es auch kurz aber er schafft es net... ot geber...

  1. #1 langer1209, 19.02.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    hallo...
    habe nen problem mit meinem xj bj 90
    der will net starten...
    dreht ganz normal u versucht es auch kurz aber er schafft es net...
    ot geber grad getauscht aber nix ändert sich...
    zündkerzen sind auch neu...allerdings sind die jetzt vom ständigen orgeln klatschnass...kann es an den nassen kerzen liegen...oder was kann es sonst sein???

    für jeden tip nen fettes:danke
     
  2. #2 Nordmann, 19.02.2009
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Mach mal die Kerzen Trocken dann gehts wieder! Des habi noch nie Gehabt!
     
  3. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    wenn's die nassen Kerzen nicht waren, meld dich nochmal, hab da schon eine Idee
     
  4. #4 Eagle Eye, 20.02.2009
    Eagle Eye

    Eagle Eye auch mal nach vorne gucken

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    33.575
    Zustimmungen:
    7.795
    Vorname:
    Carsten
    zündspule

    die kerzen sind in der tat vom orgeln nass.
    dennoch sollten sie vorher ihren job erledigen,
    wenn alles andere i.O. ist.
     
  5. #5 GranyI6, 20.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    so ne sache mit dem starten.
    macht die zündkerze nen funken, das wäre das erste, was ich prüfen würde!

    hast schon mal die batterie abgeklemmt, dass alles "gelöscht" wird im Steuergerät?

    Bringt die Benzinpumpe genug saft, läuft diese an? schaltet diese ab?
    (evtl. in Verbindung mit der Zündung), aber wenn die Kerzen nass sind, muss das noch lange net heisen, dass Sprit kommt. Anlasserrelais geprüft?
    Hauptsicherungen vorne im Motor alle geprüft, ich glaub die müsste der xj auch haben. Also so fürs motormanagement und was weis ich noch alles. Sind die dicken Brummer vorne im Motorraum im Hauptstromkästle.

    So, dann hät ich evtl. noch: ist die Wegfahrsperre evtl. kaputt - hoffentlich net!

    Übrigens: wenn ich will und meine falsch starte, macht er auch keine Mucken mehr, also ich könnte auf Deutsch gesagt, das Auto beim Starten so manipulieren, dass er kurz nimmer geht, ich brauch euch das net zu sagen.

    Schau mal zuerst nach dem Zündfunken!

    Dann würde ich beim Starten kein Gas geben.

    So, und dann geht der Bock, sprich mal mit ihm.....!

    Kabel vom Verteiler alle geprüft?
    Kabel von Zündspule zum Verteiler geprüft?

    Hallgeber (im Verteiler) evtl. kaputt, kann auch ne Ursache sein, wenn kein Funken mehr kommt.
     
  6. #6 GranyI6, 20.02.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    wenn meiner auch net so will, wie du es schreibst
    "er will kommen, aber doch net", - hab ich im Jahr auch so 10 - 20 mal, dann mach ich folgendes:

    wenn er doch kommt, mit bissle Gas am Leben halten. Würde ich kein Gas geben, kommt er überhaupt net und ich könnte 10 minuten orgeln.

    Bissle mehr Gas, und er kommt.

    Prüf aber vorab alle Punkte, die wir alle gebracht haben.

    Wirst sehen, der kommt, er braucht dich doch auch! : gib5
     
  7. #7 langer1209, 20.02.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    so leutz...
    also kerzen sind wieder trocken,funke ist auch da,benzin kommt meiner meinung nach auch genug,kabel alle geprüft,kontakte gereinigt,sicherungen sind auch alle ok,wofür ist man elektriker:D,hmm wegfahrsperre...keine ahnung,wüsste net mal wie ich das kontrollieren könnte.
    batterie grad mal rausgenommen,geht jetzt ans ladegerät,restlos leer,habe mal alle schaltpositionen getestet,wegen dieser zündschloßverriegelung.
    hallgeber kann man den testen???kann es auch an nem zu schwachen zündfunken liegen???im mom tut sich in sachen zündung nämlich mal einmal gar nix...

    @granyI6 also das mit dem kein gas geben habe ich beherzigt,tut sich trotzdem nix.
    @lcd bitte deine idee...

    tja und so langsam gehen mir die ideen aus...also schreie ich ganz laut HILFE...

    ps auch mit startpilot keine reaktion...
     
  8. #8 langer1209, 20.02.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    ups tippfehler...natürlich LCG


    sorry
     
  9. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    - brück mal den Lastwiderstand der Spritpumpe (links am Kotflügel)
    - überprüfe die Zuleitung zur Spritpumpe, die haben gern Mal Kabelbruch/ Bruch der Isolierung
     
  10. #10 Nordmann, 20.02.2009
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Jopp nen Neuen Wiederstand hat Er noch im Handschufach liegen des Keramik Dingens an der Haubenkante!
     
  11. #11 langer1209, 20.02.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    japp...der is schon getauscht...hatte ihn ja noch dank ralf...der widerstandswert passt auch...ok dann checke ich mal die zuleitung...wo genau läuft die denn her???
    allerdings kommt sprit an...wie gesagt weiß nur net ob es genug ist...naja hoffe mal der geht ab morgen wieder...kann man den hallgeber eigentlich ohne probleme tauschen???oder muss man da irgendwas beachten u was kost son teil ca???
     
  12. LCG

    LCG Oldschool Jeeper

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    17
    Vorname:
    Peter
    Du weißt nicht wirklich, ob Sprit ankommt. Der Cherokee hat eine Besonderheit:
    Während des Startvorgangs bekommt die Spritpumpe über eine Direkt-Leitung 12Volt, nach Beendigung desselben schaltet das Steuergerät auf die Leitung mit dem Widerstand um. Das macht es u.a. auch in Phasen der Beschleunigung (Full-Throttle). So könnte eine der Beiden Leitungen schadhaft sein (z.B. korrodiert) ohne daß man das zwingend merken muß.
     
  13. #13 langer1209, 21.02.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    ok...dann werd ich das mal checken...aber wo zum teufel laufen die leitungen lang???bzw wo sind anfangs- und endpunkt???
     
  14. #14 langer1209, 22.02.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    so habe grad mal den weg des zündfunken verfolgt,also bis zur kerze ist er voll da.sprit kommt meines erachtens nach auch mehr als genug an,zumindestens wenn ich die zuleitung abnehme u dann kurz starte kommt es da ordentlich raus.tja und von daher stoße ich nun an meine grenzen.mit startpilot will er auch net.es tut sich vom zündvorgang her gar nichts.er dreht u dreht u dreht will aber net starten.nur son kurzes zucken u das wars...
     
  15. #15 langer1209, 22.02.2009
    langer1209

    langer1209 endlich wieder mit jeep

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    ulrich
    :-) so der dicke läuft wieder...dank ralf mit dem entscheidenden tip...

    war ne kombination aus defektem ot-geber u durch zu viel orgeln total versoffenen kerzen...
    alle kerzen einmal raus,dann ordentlich drehen lassen,dann mit trockenen und vorgewärmten kerzen ging er wieder perfekt an...
     
  16. #16 Nordmann, 22.02.2009
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    Na ja ma Kennt halt Sei Altes Auto!;-)
     
  17. #17 GranyI6, 01.03.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    @ Nordmann!

    kennst auch meinen? was nun, was hat der Dicke wieder?

    Will auch nimmer. Dem muss wohl die Luft in Norddeutschland net bekommen sein. Komm grad nach Hause, der Gelbe Engel hat mich heimgebracht.

    Also, los, du kennst meinen, sag was er hat.
     
  18. #18 Nordmann, 01.03.2009
    Nordmann

    Nordmann PREMIUM MEMBER

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    8
    Vorname:
    Ralf
    @Granny I6 Der XJ vom Ulli war 4Jahre in Meinem Besitz da kennt man halt Seine Eigenarten! Dein Auto kenn Ich nur vom Hören-Sagen ! Und glaub Mir son Auto kamma auch Kaputt Reparieren! Frei nach dem Motto NEVER TOUCH RUNNING SYSTEMS!!!
     
  19. #19 GranyI6, 01.03.2009
    GranyI6

    GranyI6 Guest

    ja gut, werd mich melden, wenn ich den Fehler diesmal hab.

    Manoman, das Auto - ne ich ärgere mich net, ist halt ne Maschine.

    Mir gefällt er ja. Bin ja vieles gewöhnt.

    Also, immer schön ... net aufregen.:pfeiffen
     
Thema:

jeep startet net