In die Tropen übers Wochenende

Diskutiere In die Tropen übers Wochenende im Offroad-Touren, Reiseberichte und -Erfahrungen Forum im Bereich Aktivitäten; Letzes WE hab ich mal ein Abstecher in die Brandenburger Tropen gemacht. Ich war im Tropical-Island . Die anreise in diese Tropischen...

  1. #1 Danieljetzt, 15.02.2010
    Danieljetzt

    Danieljetzt Auf D schalten

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    28
    Vorname:
    Daniel
    Letzes WE hab ich mal ein Abstecher in die Brandenburger Tropen gemacht.

    Ich war im Tropical-Island .

    Die anreise in diese Tropischen gefilde ist ganz angenehm, es liegt direkt an der Autobahn und war von Hannover trotz anfänglichem Schneetreiben in drei Stunden erreicht.
    Und dann, wie aus dem nichts, mitten in Brandenburgischen Nadelwäldern eine riesen Kuppel...
    [​IMG]

    Der erst dämpfer kam allerdings an der Kasse, als sich nach 20min nichts in der Schlange tat kam mir das komsich vor. Cirka 150 Menschen in der Schlange, nur eine Kasse besetzt und an der wird nicht bedient :grübel .

    Erst nach fragen an der info sagte man uns der Laden sei voll und es kann erst wieder wer rein wenn wer raus kommt. Gute wenn man reserviert hat! :bähh
    Komisch draussen sind noch gut 200 Parkplätze frei was passiert wohl wenn die alle belegt wären :nachdenklich . (Da hat wohl der Architekt gepennt).
    Also rein ins Tropische vergnügen, boh eh 27°C ist ganz schön warm wenn man grad von draussen reinkommt und noch die dicke Winterjacke an hat...

    ...aber mit Badehose und Flipflops gehts schon besser!

    Jetzt aber rein ins Wasser!!!
    30°C Wassertemperatur....das nenn ich mal Warmbadetag!
    Die Bademöglichkeiten sind räumlich fast unbegrenzt, es gibt zwei Wasserlandschaft, die sich einzeln schon so mache Stadt als Bad wünschen würde.
    An der "Südsee" wird das ganze noch mit einem Sandstrand abgerundet und trotz Sandstrand und jeder menge Meschen ist das Wasser in den Becken echt Sauber und erstaunlich wenig gechlort.
    Allerdings max. 1,40m tief.

    Die "Lagune" bietet auch noch zwei kleine Wasserrutschen, Unterwasser-sprüdel-dinger, Whirlpool, Gegenstromanlage usw. usw.

    Am späten Nachmittag haben wir dann unser Zelt bezogen, richtig Zelt.
    Wir haben uns ein Zelt gemietet, ausgestattet mit Matratzen auf Lattenrost und mit Bettwäsche und natürlich schon aufgebaut.
    Zu allem Überflüss stehen die Zelte auch noch am Strand!!!
    Wenn ich jetzt ne Kiste kaltes Bier gehabt hätte wär ich da die nächsten paar Stunden sitzen geblieben :bier
    [​IMG]

    Da das nicht der fall war gings erstmal an die Bar.
    Lecker kaltes Bier in einer Stilechten Thai-Bar, ein zweistöckiges Gebäude, alles sehr edel, viel mit echtem Holz...

    ...ich dachte vorher alles nur billige Kulisse, da lag ich aber falsch.

    Dazu dann noch das all-you-can-eat-bbc und der abend war geretted.

    Da man ja mit vollem Bauch nicht schwimmen soll gings in den Saunabereich.
    Ich bin jetzt nicht so der Saunagänger, aber ich war begeistert. Jede menge verschiedene Saunas, alle mit einem Thema und wieder alles sehr wertig. Kein Pappmasche Felsen.
    [​IMG]

    Mitreisende Saune erfahrene sagten mir sowas gibts nicht oft!

    Jetzt war es schon kurz vor mitternacht, auf den Liegen rund um die Südsee und die Lagune machen sich jetzt die Übernachter ohne Zelt oder Zimmer breit, und trotzdem ist noch jede menge betrieb im Wasser.
    Da es jetzt noch zu früh fürs Bett war und der Rutschenturm nicht mehr von hunderten Kinder belagert wurde war schnell klar das man für eine Wasserrutsche nie zu alt ist.
    [​IMG]

    Leider war es dann ganz schnell ein Uhr und alle Bars waren geschlossen.:traurig2

    Also gings noch auf eine kleine Nachtwanderung durch den Dschungel, und ich hab mich schon wieder getäuscht, alles echte Pflanzen!!!
    Und sogar Schildkröten, RIESEN Karpfen, mini Haie (sahen jedenfalls so aus), Kois, Pfaue, Kanarienvögel und noch weiter Vögel waren da unterwegs.
    [​IMG]

    Das war jetzt aber genug für einen Tag.
    Trotz den ständigen geräuschpegels eines Freibades konnte man erstaunlich gut schlafen, abgesehen davon das es sich nachts nicht abkühlt ;-)

    Am nächsten morgen noch vor und nach dem Frühstück eine runde schwimmen, herrlich!

    Und dann ging es wieder in diese komische weisse Welt hinter den Glasscheiben.
    Ist schon komisch mitten in diesem rekord Winter ein Ausflug in den Sommer zu machen!
    Und vorallem wie schnell man sich dran gewöhnt.

    Alles in allem kann ich sagen war ganz Nett.
    Sehr sauber und gepflegt und obwohl es 100% belegt war fand ich es nicht voll.

    Wer also mal etwas Sommer tanken will kann da ruhig mal hinfahren.
    (Aber vorher die Preisliste studieren, man kann sich durch das Bargeld lose System schnell vertuen.)
    [​IMG]


    Die Fotos hab ich mir mal aus den Internet ausgeliehen.
     
  2. Raptor

    Raptor Guest

    Das kann man sich schon mal gönnen, vor allem zu dieser Jahreszeit. :daumen
     
  3. #3 YJ-Titch, 15.02.2010
    YJ-Titch

    YJ-Titch Stammtisch HH-Nordheide

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Tobi
    Da wollen wir auch irgendwann mal hin. Vorbeigefahren bin ich immerhin schon mal, die Kuppel ist wirklich riesig, selbst aus der Ferne!

    Was hat das denn jetzt gekostet pro Nase?
     
  4. #4 raccoon, 20.02.2010
    raccoon

    raccoon Member

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Steff
    Stimmt, kann man sich mal gönnen und ist schon recht riesig. :genau Fetzt schon die Umsätzung, auch wenn es nicht gerade günstig ist.

    Wir waren bei -15Grad Außentemperatur mal dort, echt cool mit Badehose und Tshirt dort rumzuflitzen. :-)
     
  5. Thomas

    Thomas Jeeper

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Thomas
    Na ich fand es nicht so toll:nachdenklich
    Wir hatten 2008 dort die 2. Etappe der Breslau, und durften danach da TI Sponsor war dort baden. Es war nix los:verrückt in der Nacht. Aber ich finde:genauund das zeigt auch das Panoramabild. Das die Wasserbecken ein Witz sind im Verhältniss zur Hallengrösse.
    Da hat es bei uns Bäder die haben gleichgrosse Becken bei weniger drumrum.
    Und ich brauche den ganzen ZipZap nicht:nö
    Die Rutschen waren auch von einer Qualität das es weh tat; nette Fugen, extra Kosten!!!.

    Weiter habe ich gehört das Sie nicht sehr wirtschaftlichen sein sollen.
    Es liegt halt im nirgendwo. Die Parkplätze sind quasi unendlich erweiterbar, da es sich um eine Start und Landebahn handelt. Die war warscheinlich nicht komplett vom Schnee befreit. Und drumherum ist eigentlich eine mit Bäumen und Büschen durchsetzte Sandwüste.
     
  6. #6 raccoon, 21.02.2010
    raccoon

    raccoon Member

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Vorname:
    Steff
    Naja Negativ gibt es überall und man sollte halt schon froh das einer so eine Idee mal aufzieht und umsetzt. Klar gibts besser Schwimmbecken und Co. aber es geht ja um die ganze Idee. Leider ist der Standort nicht optimal, nur vielleicht hätte es die Geschichte woanders garnicht gegeben. Ich fande viele Sachen auch nicht optimal, aber man sollte es sich angucken so lange es noch da ist.

    Gruß
     
Thema:

In die Tropen übers Wochenende

Die Seite wird geladen...

In die Tropen übers Wochenende - Ähnliche Themen

  1. 20.6. - 23.6.2019 >> "8. Langes Wochenende im Bösen Wolf"

    20.6. - 23.6.2019 >> "8. Langes Wochenende im Bösen Wolf": Das "Lange Wochenende" im Bösen Wolf ist traditionell immer am Wochenende von Fronleichnam. So auch in 2019. Wir freuen uns wieder auf viel Spass...
  2. 7. Langes Wochenende im Bösen Wolf - 31.5. - 3.6.2018

    7. Langes Wochenende im Bösen Wolf - 31.5. - 3.6.2018: Das "Lange Wochenende" im Bösen Wolf ist schon zur Tradition geworden. So soll es auch dieses Jahr 4 Tage Geländespaß geben, den wir mit Freunden...
  3. Jungs.....habe mal wieder ne Frage...wer isn am Wochenende in Gevenich?

    Jungs.....habe mal wieder ne Frage...wer isn am Wochenende in Gevenich?: Alle Jahre wieder.....kommendes Wochenende ......14. Jeep-Festival in Gevenich Wer fährt mit? :drive liebe Grüße Steffi
  4. 6. Langes Wochenende im Bösen Wolf -> 15.6.-18.6.2017

    6. Langes Wochenende im Bösen Wolf -> 15.6.-18.6.2017: Auch 2017 soll es wieder ein langes Wochenende im Bösen Wolf geben. Termin ist wie gehabt das Wochenende ab Fronleichnam. 15.6. - 18.6.2017 4...
  5. Wer faehrt bereits ohne Hitzeschutzblech ueber dem Endtopf? Erfahrungen?

    Wer faehrt bereits ohne Hitzeschutzblech ueber dem Endtopf? Erfahrungen?: Hallo zusammen, nachdem mein JK zum Klapperkasten mutierte, insbesondere im Rückwärtsgang, habe ich das Hitzeschutzblech über dem Endtopf als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden